Umstieg auf SH - wie genau vorgehen?

    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Hallo zusammen,

      ich hoffe, dass ich demnächst den Umstieg auf SH versuchen kann. Irgendwie bin ich mir aber nicht ganz sicher, wie genau (in welcher Reihenfolge) ich vorgehen soll. Nehmen wir an, ich spiele Level 0,50/1,00 FR noch nach SHC und schlage das Level. Nun will ich zu 0,50/1,00 SH wechseln. Dort spiele ich dann mach ORC, benutze den 3bet Chart und den zur Blinddefense.

      Die Frage nun: Mache ich das alles auf einmal? Eher nicht, oder?
      Oder binde ich diese Methoden nach und nach in mein FR-Spiel ein, und wenn das klappt, dann wechsel ich auf SH?

      Wie seid ihr vorgegangen?

      Danke für Tipps

      Gruss
      Andreas
  • 5 Antworten
    • Fallout1986
      Fallout1986
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 432
      Wenn du dich noch auf Full Ring wohlfühlst, nutze doch einfach zusätzlich zum SHC, das ORC etc., die sind ja nicht nur für SH ausgelegt. Würde erst zum Umstieg raten, wenn du mindestens noch mit dem ORC umgehen kannst, am besten natürlich auch mit dem Rest ( 3-Bet-Chart, Protection Chart etc ). Würde nicht auf SH umsteigen und da erst ORC etc benutzen.
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Ich würde erst die Theorie lernen und versuchen auf FR umzusetzen. Es sind alles Dinge, die genauso für FR gelten, nur auf SH wesentlich wichtiger werden.
    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Danke; so hab ich mir das auch gedacht.

      Könnt ihr eine Reihenfolge empfehlen? Zuerst ORC, dann 3-bet, dann Blind-defense?

      Bis denne
      Andreas
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      ORC ist ja einfach, weil du den immer dann anwendest, wenn du first to act bist. Die anderen Sachen entspringen ja dem Equity-Prinzip, also musst du dir den Fortgeschrittenen-Preflop-Artikel zu Gemüte führen und verstehen. Und wenn du dann schön mit Pokerstove gearbeitet hast, dann kommen auch die anderen Dinge automatisch. Stumpf nach Chart zu spielen ohne das System dahinter verstanden zu haben halte ich nicht für klug.
    • Opop
      Opop
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 814
      Original von Erzwolf
      Stumpf nach Chart zu spielen ohne das System dahinter verstanden zu haben halte ich nicht für klug.

      Das das nicht geht, habe ich auch schon bemerkt ;-)
      OK; dann mach ich mich mal ans Werk......schonmal alles lesen, bevor es dann richtig losgeht ;-)

      Danke für alle Tipps

      Gruss
      Andreas