Wie richtig Strategieartikel/Videos Lernen

    • Salakan
      Salakan
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2008 Beiträge: 610
      Ich habe mal eine Frage wie lernt man am besten die Strategieartikel oder die Videos von Ps. Wenn ich mir so ein Video anschaue fällt es mir meist sehr schwer mich darauf zu konzentrieren und viele wichtige dinge aus dem Video mitzunehmen. Was habt ihr für Tipps, damit ich am besten lernen kann.
  • 3 Antworten
    • Witman
      Witman
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 3.234
      Kommt drauf an was für ein Lerntyp du bist... aber wenn du sagst dass du Schwierigkeiten damit hast, möglichst viele wichtige Dinge mitzunehmen, dann würde ich dir empfehlen, einfach mal die essentiellen Dinge kurz und knapp schriftlich zusammenzufassen, egal ob du einen Artikel liest oder ein vid anschaust... (oder mach ein mindmap, wenn du schon Erfahrungen damit hast).
      Versuche die Inhalte wirklich zu verstehen, hinterfrage alles kritisch, rechne nach, denk dir Beispiele aus versuche dein neues Wissen mit altem Wissen zu verknüpfen...

      Wirf auch mal einen Blick ins feedbackforum der Artikel und Videos und beteilige dich an den Diskussionen, stell Fragen wenn dir was unklar ist, beteilige dich aktiv! Wenn du die neuen Aspekte verstanden und verinnerlicht hast kannst dich beim Spielen auch mal ganz besonders nur auf solche speziellen spots konzentrieren, um dein Wissen auch in der Praxis anwenden zu können... wenn du dir unsicher bist, poste die Hand ins Handbewertungsforum!

      Ich denke es ist einfach nur wichtig dass du AKTIV etwas machst und dich nicht nur von Videos berieseln lässt oder mal einen Artikel "überfliegst", so bleibt einfach zu wenig hängen...

      Gruß witman
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Du musst am Pokertisch regelmäßig in verhältnismäßig kurzer Zeit eine Entscheidung treffen. Dazu musst du eine Vielzahl von Informationen aufnehmen und auswerten. Die Materialien von PokerStrategy helfen dir dabei. Aber Holdem Poker ist ein sehr komplexes Spiel. Du musst dir erst die Grundlagen aneignen und kannst dann mit fortschreitender Erfahrung dein Spiel verfeinern und immer mehr Einzelheiten in deine Entscheidungen einbeziehen.

      Videos sind für mich nicht geeignet, um neue Konzepte zu erlernen. Sie setzen meist voraus, dass man sich mit den Strategieartikeln schon beschäftigt hat. Man kann aber in so einem Video hervorragend beobachten, wann und wie ein Konzept angewendet wird.

      Für mich hat sich folgende Reihenfolge bewährt:

      1. Lernen - Strategieartikel lesen.

      2. Üben - das Gelesene an den Tischen anwenden.

      3. Überprüfen
      a. gespielte Hände ansehen (Hand History - z. B. mithilfe des PS Elephant). Habe ich nach den Vorgaben der Artikel gespielt? Bin ich davon abgewichen? Warum? Habe ich die Artikel verstanden?
      b. zweifelhafte Hände ins Handbewertungsforum stellen, andere Meinungen einholen.
      c. Strategieartikel nochmals lesen. Oft entdecke ich mit meiner inzwischen gesammelten Spielerfahrung neue Gesichtspunkte, die ich zuvor nicht verstanden oder anders eingeschätzt hatte.
      d. Videos ansehen. Hätte ich die Hände anders gespielt als der Videoproduzent? Verstehe ich seine Argumente? Überzeugt er mich (er muss ja nicht immer recht haben)?
      e. Evtl. public coachings besuchen aus denselben Gründen wie d.

      4. 1. bis 3. wiederholen, weiterführenden Content erarbeiten.

      Zum Punkt 2. Üben kann man noch hinzunehmen: die Hände anderer im Forum bewerten und diskutieren.

      5. Geduld aufbringen.
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.515
      Bei Videos mit gespielten Haenden halte ich das Video an und frage mich, warum ich wie spielen wuerde. Danach vergleiche ich das mit dem, was der Coach in dem Video als Begruendung hat. Wenn ich falsch lag, nehme ich das zur Kenntnis, wenn ich der Meinung bin, dass meine Idee auch moeglich und profitable waere -> Feedbackforum.