LCD - Philips or Toshiba ?

  • 25 Antworten
    • macka82
      macka82
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2006 Beiträge: 69
      Mahlzeit,

      kenne beide Fernseher nicht. Lese aber immer die Hardware-Tests auf www.areadvd.de und stelle da immer wieder fest, dass die Modelle von Toshiba eigentlich durch dei Bank sehr gute Testergebnisse erzielen. Denke aber das Philips auch kein schlechter Hersteller ist.

      Am besten gehst du mal in einen Saturn oder Mediamarkt und schaust dir die Geräte live an. Wichtig ist vor allem das Bild bei analogem Fernsehempfang. BluRay oder anderes HD-Material sieht bei so ziemlich allen LCDs super aus. Beim analogen TV trennt sich dann die Spreu vom Weizen...
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      He du,

      Wie weit sitzt du vom TV entfernt? Diagonale des TV(cm) x2 = Entfernung zum TV

      Stehe auch gerade vor der Wahl....Toshi oder Samsung..allerdings 46".

      Man gewöhnt sich schnell an die Größe.

      **************************************

      So wie du es beschreibst.

      Ich würde den Phillips nehmen:

      + 3ms Umschaltzeit....
      + guter Kontrast
      + wenig Stromverbrauch
      + bessere Verarbeitung

      allerdings ein großer Nachteil gegenüber dem Toshi...


      der Toschi kostet nur 790 EUR....

      Grundlegender Tip:

      Geh zum Saturn oder Mediamarkt und schau dir die Dinger an. Weniger das Bild ansich(Die TV in den Märkten sind nicht sauber abgestimmt/eingestellt) sondern vielmehr Design und verarbeitung etc.

      Wenn du dann einen Händler hast.....lass dir die beiden halt direkt nebeneinander stellen....selbe Quelle (Blue Ray oder Kabel/analog/digital)...und schlussfolgere dann.....


      2 Tip....

      Shit it shit out...

      Der TV gibt dir das wieder was du einspeisst....schlestes Signal = schlechtes Bild...
      Ich weiss nicht was du mit dem TV machen willst.:

      Games? Pc anschließen? Fernsehen schauen?

      Welche Quellen hast du? legt nochmal 100 Eur drauf und kauf dir noch gescheites Antennenkabel etc...


      Ich weiss, viele Fragen....mit denen du dich aber beschäftigen solltest...dann wirds auch ein Genuss und kein Reuekauf.
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      natürlich heisst es shit in shit out....

      sry
    • elladara85
      elladara85
      Black
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 600
      Ich werde ca 3m enfernt davon sitzen.

      EIn größerer hätte mir natürlich auch getaugt aber 1.Hinderniss die Entfernung und 2., die Wohnzimmeranbauwand, die leider keinen größeren zulässt...

      Fernseher soll zum fernsehen, DVDs schauen, und XBOX360 spielen verwendet werden.

      Zwecks der Fernehqualität hab ich mir bei Kabel-Deutschland nen Digital-Receiver bestellt, der die Qualität bei normalem Gebrauch (Kabelfernsehen) anheben soll.

      Und noch wegen dem Antennenkabel... hab gar nicht gewusst, dass es da so teure gibt, aber wenns sich lohnt. Wo kann ich die kaufen ? bzw. welches empfiehlst du da.

      btw. warum kostet der toshiba bei dir nur 790€ und bei meinem link über 1200€. Hast du da ne preiswertere Quelle entdeckt ?
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Eindeutig Phillips.


      ps. http://www.billiger.de z.B.. Man sollte aber auch immer beachten, wenn man so große Anschaffungen über Internet macht, bei Garantieansprüche z.B. immer am hinterherlaufen ist. Ist sehr nervig da man oft beim Inet-Händler kein Ansprechpartner hat. Würde bei sowas schon eher nach Media Markt und co fahren.

      ps.ps. das mit dem Antennenkable möchte ich auch mal gerne wissen.
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      Original von christian88
      Eindeutig Phillips.


      ps. http://www.billiger.de z.B.

      ps.ps. das mit dem Antennenkable möchte ich auch mal gerne wissen.
      #2

      guenstiger.de etc....

      Naja 100 Eur nicht nur für ein Antennenkabel.....

      Antennenkabel + HDMI Kabel + eventuell scart/yuv Kabel....keine Ahnung was du brauchst....und wie lang die Kabel sein müssen(Kabelbuchse an der Wand bis zum Receiver...)

      Man muss das mit den Kabeln auch nicht übertreiben aber zur Störungsvorbeugung (Rauschen/Fieben oder Brummen)......

      Man kann ein 5m Antennenkabel vom Saturn nehmen für 8.99 EUR z.Bsp....oder halt für 60 Eur von Oehlbach

      Melde dich doch einfach mal in einem Forum an wo die Leute Ahnung haben ..pokerstrategy = Poker content....hifi-forum = hifi content....

      da wird ihnen geholfen;-)
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Ja gut aber wo liegt genau der Unterschied zwischen den Kabeln? Höchstens dass das eine Kupferdraht ist und das andere Glasphaser. Aber dafür gleich 60€ hinblättern?
    • elladara85
      elladara85
      Black
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 600
      wie man sieht gibt es auch im Pokerforum Leutz die Ahnung von Technik haben ;-).

      Die Infos sind auf jeden schon mal sehr hilfreich.

      Eigentlich war ich auch für den Philips, aber der ultra-schmale Rand vom Toshiba ist halt schon derbe stylo. Der wirkt dann gleich viel größer...

      mal abgesehen von den beiden oben genannten Geräten, welche habt ihr daheim + positve,negative Erfahrungen ?
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      Original von christian88
      Ja gut aber wo liegt genau der Unterschied zwischen den Kabeln? Höchstens dass das eine Kupferdraht ist und das andere Glasphaser. Aber dafür gleich 60€ hinblättern?
      Nimm das Antennen Kabel

      sollte reichen....3m 36 Eur und fertig.



      Naja 60 Eur.....ist mir schon klar das 60 Ocken viel Geld ist aber wenn ich mir einen TV für z. Bsp 1200 - 1500 Eur kaufe dann kann ich auch 8 % vom Kaufpreis für "gute "Kabel ausgeben und kann mich über eine bessere Bildqualität freuen...oder?

      Das mit dem Kabel ist eigene Erfahrung....und nur ein Tip...

      edit:


      Samsung LE46F86B
      Dreambox als Digi Receiver welche keinen Digitalausgang hat...**heul***
      Xbox360 zwecks Blueray
      DVD Player mit HDMI Out


      Negatives habe ich über Sharp LCD ´s gelesen....hab aber keinen daher kann ich aus nicht 100% tig bestätigen
    • Khali
      Khali
      Gold
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 1.307
      Schonmal darüber nachgedacht einen Plasma zu holen? Falls nicht schaue dir mal den PZ80E von Panasonic an, von der Bildqualität kommt imo ein LCD noch immer nicht an einen guten Plasma ran.
    • franktank445
      franktank445
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 694
      :heart:P HILIPS :heart:


      habsch auch und bin extreeemst zufrieden!!!

      wegen kabel...wayne money!!! du willst doch ne geile quali haben also würd ich mir auch n gutes kabel holen...(ich hab für 1m HDMI-Kabel von Ps3 zum fernseher 70euronen hingelegt :D )
    • SV81
      SV81
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 264
      Original von franktank445
      !! du willst doch ne geile quali haben also würd ich mir auch n gutes kabel holen...(ich hab für 1m HDMI-Kabel von Ps3 zum fernseher 70euronen hingelegt :D )
      wird schon wärmer...
    • elladara85
      elladara85
      Black
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 600
      klar... an den Kosten für ein richtig gutes Kabel soll es nicht scheitern. Will ja schließlich auch, dass sich das Geld für den Fernseher lohnt und da will ich nicht am Kabel sparen.

      Aber für 1m 70€ ist schon nicht schlecht.
      Mein prob is, dass ich ungefähr 6-7m Kabel verlegen muss, da der Wohnbereich ziemlich groß ist und der Fernseher nich genau da hin kommt, wo die Buxe ist.

      Hoff das da der Qualitätsverlust nicht allzu groß ist bei nem längeren Kabel. Aber gut zu wissen, dass es da Qualitätsunterschiede gibt.

      Allgemein tendiere ich jetz wohl eher zu Philipps 42"
    • Cleeser
      Cleeser
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 229
      Da du sowieso vorhattest, etwas mehr auszugeben, würde ich dir den Phillips empfehlen.

      Den Toshiba gabs letztens bei Amazon für 800€ und für diesen Preis ist er mehr als gut.


      http://www.amazon.de/Philips-PFL-7862-Zoll-LCD-Fernseher/dp/B000UX5I7C/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1225992338&sr=1-1

      wie siehts damit aus? Bekommt sehr gute Kritiken. Sonst ist das Hifi-Forum (besonders für Technik-Freaks) eine gute Anlaufstelle.
    • garak2406
      garak2406
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.283
      Guck mal bei http://www.hifi-forum.de/ vorbei.

      Zieh aber auch mal noch Plasma TVs in Erwägung. Wollte auch zunächst unbedingt einen LCD und hab mich dann von Plasma überzeugen lassen und bereue es nicht. Und ja, auch zocken geht auf Plasmas hervorragend.
    • HeinzWaescher
      HeinzWaescher
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 1.696
      [x] Philips

      Hab ihn mir letzten geholt für PS3, Wii, DVD und digitales TV :heart:
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Ich moechte noch in die Runde schmeissen das man einige Fernseher, gerade auch von Philips, nur mit immensen Aufwand vernuenftig eingestellt bekommt. Das schwankt aber von Modelreihe zu Modelreihe. Unbedingt beim Haendler mal ins Menue schauen wie einfach das geht, den ganzen Bildverbesserungsscheiss sollte man hierfuer unbedingt ausschalten.

      Eine Uebersicht habe ich da nicht, aber vor einigen Wochen bin ich bei einem Philips 42" Plasma an der Aufgabe gescheitert.

      Gruss,
      CMB
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      habt ihr auch tipps für satellitenempfang? (also nicht kabel) was ist da ratsam als zubehört um optimales bild zu haben?
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      Also du solltest dir überlegen was du mit deinem Fernseher hauptsächlich machen willst.
      Wenn du ihn hauptsächlich nutzt um deinen pc daran anzuschließen oder ps3 / xbox360 zu zocken, dann sollteste dir nen LCD holen.

      Wenn du ihn willst um TV und blurays zu schauen sollteste dir imho nen plasma holen!

      Ich selbst hatte vorher nen LCD (den x3030 von toshiba) und hab mir nu nen pz85E geholt von Panasonic. Und ich muss sagen, daß das Bild nochmal MEILENWEIT besser ist. Bestimmt doppelt so gut ;)
      Liegt einfach an den höheren Kontrasten/dem besseren schwarzwert. Dadurch wirken die bilder, vor allem in kontrastreichen Szenen (wie Explosionen bei Nacht oder so), nochmal viel plastischer.
      Im Laden das zu vergleichen ist schwer weil die Lichtverhältnisse dort die LCDs immer bevorzugen.

      Aber ich würd mir immer wieder nen plasma kaufen anstatt nen lcd.

      Kann die von panasonic empfehlen (hab ja auch einen^^) Wenn du noch was mehr Geld hast kannst du dir nen Kuro von Pioneer leisten. Die haben afaik das beste bild überhaupt auf dem Markt. (kost allerdings auch nochmal deutlich mehr^^ so 2,5k für nen 42zöller is schon ordentlich^^)

      Bei 3m Abstand kannste dir imho übrigends bedenkenlos nen 46-50 zöller holen. Ich sitz 3m weg, hab nen 46er und könnte gut noch so auf 2m rangehen ohne Probleme. an die größe gewöhnt man sich einfahc schnell also lieber ne Nummer größer kaufen ;)
      Kann allerdings nur für DVDs und Blurays sprechen, da ich sonst kaum fernseh schaue.
    • 1
    • 2