Was haltet ihr von diesem Notebook?

  • 9 Antworten
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      also zum pokern ist der bildschirm und die auflösung zu klein. 17 zoll und auflösung >1440 fände ich das mindeste
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      17" zoll ist mir viel zu groß !
      hauptsächlich würde ich auch immer noch an meiner computer pokern, aber wenn man mal unterwegs ist, ob das dann reicht?

      apropos, worauf muss ich achten, damit ich noch n bildschirm anschließen kann?
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      ja auch wir haben ein technik forum =)
    • Checkpoint71
      Checkpoint71
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 805
      Grundsätzlich kann man dir nicht so pauschal antworten;

      Vieles hängt von deinem Einsatzzweck ab und inwieweit du tatsächlich mobil unterwegs bist, was du mit dem Notebook vorhast;

      Geräte dieser Preisklasse sind für normale Office-Dinge ausreichend, Wunder darfst du nicht erwarten;

      Ich für meinen Teil würde es nicht nehmen, weil es nicht dockingfähig ist; Bei einer Dockingstation kannst du all deine Geräte im Homeoffice anschließen und das Notebook nur "reinlegen" und rausnehmen ohne die Kabel ein- und ausstecken zu müssen;

      Ich würde immer ein Notebook aus der Professional Serie nehmen, die allerdings sind deutlich teurer und liegen meist über 1k;

      Wenn du dir aber der Nachteile bewußt bist, das Notebook so ausreichend für dich ist und auch in Zukunft nicht geändert werden muß und dir im Garantiefall es auch nichts ausmacht, wenn das Teil mal die ein odere andere Woche weg ist (Pickup&Return) dann o.k.
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von Checkpoint71
      Grundsätzlich kann man dir nicht so pauschal antworten;

      Vieles hängt von deinem Einsatzzweck ab und inwieweit du tatsächlich mobil unterwegs bist, was du mit dem Notebook vorhast;

      Geräte dieser Preisklasse sind für normale Office-Dinge ausreichend, Wunder darfst du nicht erwarten;

      Ich für meinen Teil würde es nicht nehmen, weil es nicht dockingfähig ist; Bei einer Dockingstation kannst du all deine Geräte im Homeoffice anschließen und das Notebook nur "reinlegen" und rausnehmen ohne die Kabel ein- und ausstecken zu müssen;

      Ich würde immer ein Notebook aus der Professional Serie nehmen, die allerdings sind deutlich teurer und liegen meist über 1k;

      Wenn du dir aber der Nachteile bewußt bist, das Notebook so ausreichend für dich ist und auch in Zukunft nicht geändert werden muß und dir im Garantiefall es auch nichts ausmacht, wenn das Teil mal die ein odere andere Woche weg ist (Pickup&Return) dann o.k.

      neee so krass wichtig ist mit mobilität nicht.

      aber ich dann noch eine generelle frage:

      worauf muss ich achten, damit ich flüssig, 4-6 tabling mit PT3 und itunes oder so betreiben kann?
    • slap666
      slap666
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 356
      finde den recht teuer
      für 700€ bekommst du schon einen mit 4gb ram und einer richtigen grafikkarte, die nicht den, mit 2gb eh schon kleinen, arbeitsspeicher belastet.
      mein bruder hat sich so einen vor einer woche im staturn gekauft, deswegen hab ich mich vorher schon mal schlau gemacht.
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      könntest du mir denn dann einen empfehlen?

      mein verwendungszweck wird hauptsächlich pokern, musik und filme sein.

      wär ganz geil , wenn ich trotzdem paar games zocken könnte, nicht die neusten!!!

      nicht größer als 15.4" zoll und nicht allzu schwer.

      preis wär geil wenn der unter 600€ liegen würde!
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Habs mir nicht genau angesehen, aber eins ist aus tausendfacher Erfahrung sicher:

      Notebooksbilliger.de ist NIE die billigste Seite. Die Preise dort sind oft exorbitant gegenüber denen, die andere im netz so bieten.

      Ok, habs doch angesehen:

      Z.B.:. http://www.elektronikhai.de/katalog/ctl3064/cp45621/si3582481/cl/?cid=201 ist im Prinzip in jeder Hinsicht besser und mal eben ca. 200€ günstiger - und wenn man sucht, findet man noch bessere Angebote oft. Idealo.de ist ganz ok für Notebooks.
    • slap666
      slap666
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 356
      ich würde eher zu einem core 2 duo raten, aber der aus fu4711 posts gefällt mir für das geld gut