Minraise

  • 9 Antworten
    • MacManu
      MacManu
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 210
      Original von fehl2k


      Was wäre aber in diesem Bsp. ein Minraise?:

      Hero raises to 4BB
      Villian minraises to 8bb

    • monarco
      monarco
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 2.148
      Original von MacManu
      Original von fehl2k


      Was wäre aber in diesem Bsp. ein Minraise?:

      Hero raises to 4BB
      Villian minraises to 8bb

      Nicht unbedingt. Wenn Hero preflop vom CO raist und BU 3bettet, dann wäre ein Minraise vom BU ein Raise auf 7BB, da Hero nur UM 3BB raist. Und wenn Hero jemanden am Flop raist (auf 4BB, um 3BB (oder 2BB)), dann wäre eine Min3Bet ein Raise auf 7BB (oder 6BB).
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      Jetzt bin ich total verwirrt ?( ?(

      Kann bitte jemand mal eine allgemeine Regel posten ??

      Ich kann hier irgendwie keinen Zusammenhang zwischen den beiden Beispielen finden.

      danke schon mal im voraus...
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Muß man das denn überhaupt auf genau 1 BB mehr oder weniger beziehen?

      Beispiel:

      - Hero UTG, raist auf 4 BB. alle folde bis zum CO, der erhöht auf 8 BB.

      - Hero UTG, raist auf 4 BB. fold,fold,fold, SB erhöht (um 7,5 BB) auf 8 BB.

      - Hero UTG, raist auf 4 BB. fold,fold,fold, BB erhöht (um 7 BB) auf 8 BB.

      Für mich ist alles was auf das doppelte des gebrachten raises erhöht ein minraise. Unabhängig davon ob es der SB, der BB oder ein Blindposter war.

      Hin und wieder siehst du doch auch folgendes: Spieler 1 erhöht auf 2 BB, Spieler 3 erhöht auf 4 BB, Spieler 1 ist wieder dran und erhöht auf 6 BB. Sind das dann "halbe minraises"? :D

      So ein Rotz steht in meinen Notes immer unter minraise und min-reraise. Da weiß ich dann schon bescheid, was Villain mal gespielt hat.
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      Das ist es eben, was mich so verwirrt.
      In der Strategie steht, dass man jedes Minreraise callen soll. Ist ein Minraise nun ein Raise auf das doppelte oder ein Raise um 2 BB?
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      minraise ist einfach der kleinst mögliche raise den du machen kannst.

      z.B. preflop.:

      - keiner ist bisher in die hand eingestiegen --> kleinst möglicher raise ist um 1bb (also auf 2bb)


      - Co openraist auf 4BB (um 3BB) , der kelinst mögliche raise wäre jetz ein raise auf 7bb (er hat um 3bb geraist; du reraist seinen raise nochmal um 3bb)



      z.B. postflop:

      - Pot ist 10$, Villain bettet 5$. Ein minraise wäre hier jetz auf 10$ (um 5$)



      Es ist also sowohl Preflop als auch Postflop immer eine Verdopplung seiner Bet. Du musst dir also einfach anschauen um wieviel er geraist hat und das ist dann auch das minimum um das du erhöhen kannst
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Original von fehl2k
      Das ist es eben, was mich so verwirrt.
      In der Strategie steht, dass man jedes Minreraise callen soll.
      Wie üblich bei diesem Spiel. Es kommt darauf an. ^^

      Reads, Notes, Stats, Table-Image von/über Villain.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Minraise = wie gesagt kleinstmögliche Erhöhung

      Wenn jemand vor dir bettet dann erhöhst du mit einem Minraise exakt um den Betrag der Bet sprich auf das Doppelte der Bet.
      Villain bettet 3$ ... du minraist auf 6$
      Villain bettet 5$ ... du minraist auf 10$
      Villain bettet 100$ ... du minraist auf 200$

      Wenn jemand vor dir eine Bet um einen bestimmten Betrag raist, und du nochmals um exakt denselben Betrag reraist ist's ein Minraise
      Villain1 bettet 5$, Villain2 minraist um 5$ auf 10$, du minreraist um 5$ auf 15$
      Villain1 bettet 5$, Villain2 raist um 15$ auf 20$, du minreraist um 15$ auf 35$
      Villain1 bettet 5$, Villain2 raist um 95$ auf 100$, du minreraist um 95$ auf 195$

      Preflop ist der BB wie eine Bet auf 1BB zu betrachten, d.h. wenn z.B. CO auf 4BB raist dann raist er um 3BB.
      BB = 1$, CO raist auf 4$, du minreraist um 3$ auf 7$
      BB = 1$, CO raist auf 3,5$, du minreraist um 2,5$ auf 6$
      BB = 1$, CO minraist auf 2$, du minreraist um 1$ auf 3$

      Alles klar?
    • fehl2k
      fehl2k
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 974
      vielen Dank für eure Antworten. Nun habe ich es endlich verstanden

      Vielen Dank nochmal