Welcher Wechsel? SSS NL50 oder BSS NL10

    • fishbone00
      fishbone00
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 403
      Hallo!

      Ich spiele gerade NL25 SSS auf FTP und überlege mir, wenn ich 30stacks für NL50 SSS = 30 stacks für NL10 BSS habe, ob ich mir Fischen BSS oder weiter SSS spielen soll. Was würdet ihr empfehlen?

      Was spricht aus meiner Sicht

      gegen NL50 SSS:
      - muss SSS wohl besser beherrschen, da NL50 schwerer wird

      gegen NL10 BSS:
      - 10% Rake bei FTP

      für NL10 BSS:
      - BSS endlich lernen, dabei unten anfangen und sich schneller hochstapeln, da geringere Varianz.
  • 11 Antworten
    • shadow23
      shadow23
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 63
      Also ich wurde NL 50SSS spielen der Unterschied bis von NL 25 zu NL50 ist wirklich sehr gering... geht es so richtig ab NL100 los..

      würde aber mindestens ein 40 BRM spielen...
      ausserdem bekommst du so mehr RakeBack!!!

      MFG

      Shadow
    • Romance22
      Romance22
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 295
      Zum Antesten der BSS, melde Dich doch als Freiwilliger fürs PPC von Kavalor.

      Hast eine skilled Coach an der Seite und bekommst einen guten Einstieg in die BSS.

      Und das Minus, daß Du während seiner Coachings machst, holst durch SSS schnell wieder rein ;)
    • stahlwart
      stahlwart
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 336
      zu beachte is noch das du bei ftp nl10 doppelten rake zahlst.. das macht den einstieg net leichter, auch wenn nl10 easy zu beaten is.
    • kRusher
      kRusher
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 225
      Hab mich wegen des hohen Rakes auch für NL50 Aufstieg statt BSS Umstieg entschieden.
    • BobDole
      BobDole
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2008 Beiträge: 2.728
      du musst die BSS ja nicht auf FT spielen wo das rake auf NL10 so "hoch" (rakeback) ist, kannst doch auch auf Party , stars oder sonstwo eincashen.
      ist halt die frage, wenn du bei FT bleiben willst , wann wie wo willst du denn dann mit der BSS einsteigen??? bei NL25? finde ich ein bisschen hoch für den anfang...
      ich würde wenn ich BSS spielen will und keinen lust auf den Rake habe einfach auf ner anderen seite eincashen....
    • fishbone00
      fishbone00
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 403
      Hallo!

      Ja, ich denke, ich werde doch lieber erstmal meine SSS-skills vertiefen, wobei, was gibts da zu vertiefen?
      Stats gucken, entscheiden ob Steal machbar, mit jeder 3ten hand broke gehen, da gibts net viel zum entscheiden.
      Ich will bei FT aufgrunf des rakebacks bleiben. Das ist das einzige, was mich noch zumindest etwas schneller voranbringt, weil ja 2BB/100h net wirklich einen vorantreiben.

      Zu BSS: Habs gestern mal ausprobiert auf NL10, ist schwerer als gedacht, da muss man schon etwas tiefer denken, aber das ist gut. irgendwann lern ich auch das. (naja bin dann 1 stack nur down gesehen, aber trotzdem...)

      fishbone00.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Denken soll auch bei SSS nicht schaden, habe ich zumindest mal gehört. ;)
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      mit jeder 3ten hand broke gehen,
      Eventuell sollte man auch mal anfangen bei SSS zu denken?

      edit
      Wenn ich zum Beispiel limp/push mit 77 in UTG+1 sehe, dann denke ich, kann man bei SSS noch viel lernen
    • fishbone00
      fishbone00
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 403
      Hallo Vampyr!

      Hatte grad zu viele Tables und als ich dich da hinten gesehen habe, dachte ich mir "hallo" :) . Naja den AI-push wollte ich net, wollte eigentlich folden, aber dann mir nen kleinen spaß erlaubt. Hätte mich jemand anders geraist, hätte ich schon gefoldet.

      fishbone00.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von fishbone00
      Hallo Vampyr!

      Hatte grad zu viele Tables und als ich dich da hinten gesehen habe, dachte ich mir "hallo" :) . Naja den AI-push wollte ich net, wollte eigentlich folden, aber dann mir nen kleinen spaß erlaubt. Hätte mich jemand anders geraist, hätte ich schon gefoldet.

      fishbone00.
      Ich will dich nicht bemängeln, wenn du willst, dann kannst du ruhig so spielen.
      Aber ich find nicht, dass deine Stats einem normalen SSS'ler entsprechen mit 15/7 oder was du da hattest.

      => Ich denke du solltest dein Spiel überarbeiten oder wirklich zu BSS wechseln, wenn du gern PP limpst, etc.
    • fishbone00
      fishbone00
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2008 Beiträge: 403
      Das Problem ist, dass ich schon ca. 15k Hände streng nach SSS gespielt habe und in einem Down war. Nur der Rakeback hat mich bei +-0 gehalten. Nachdem ich aber auch marginale Hände mitgespielt habe (also z.B. midPP aus UTG limpen oder AJo aus MP raisen gegen Spieler mit hohem VPIP und geringem PFR) habe ich auch mehr Einnahmen erhalten -> da ist doch wohl ein Zusammenhang da. Wie gesagt, hätte jemand anders openraised, hätte ich gefoldet. Bei dir war das nur so zum Spaß.
      Ich brauche auch viele Tische, sonst spiele ich noch schlechtere Hände aus Langeweile -> diese Kontrolle über mich sollte ich nocht irgendwie üben.

      fishbone00.