Aufstieg Nl400?

    • Phati
      Phati
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 801
      Hi,

      Ich spiele momentan Nl200 auf Party und habe jetzt die BR für NL400 zusammen. Ich frage mich aber ob ich schon aufsteigen sollte. Ich habe mir gestern mal das Video von Kendo angeguckt und da ist mir aufgefallen das dort wesentlich looser gespielt wird.

      Ich spiele eigentlich ohne groß zu moven und light zu 3beten. Werde ich damit Probleme haben auf Nl400? (exploitet)

      Sollte ich mein Spiel irgendwie vorher ein bisschen umstellen bevor ich aufsteige? Ich fühle mich eigentlich so wohl und bringe mich nicht wirklich in schwierige Situationen.

      Hier meine Stats:

  • 57 Antworten
    • jezreel
      jezreel
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.456
      da ist ja einer dieser nits die auf nl200 rumnerven^^ :P

      also ich finde 17/13 att2st von 24 sehr tight und exploitable. aber auch auf nl400 gibt es genug idioten die nicht darauf achten.
      um rauszufinden ob DU mit deinem style zurechtkommst auf dem limit musst du es einfach mal probieren. wenn du nicht zurechtkommst bleibste erstma auf nl200 und nimmst nen coach um dein spiel zu justieren...das wäre jetzt mein tip =)
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      mit 80% fold to 3bet kannst du dich auf nl400 auf mass3betting freuen. Wenn du bisher eher super straightforward gespielt hast würd ich an deiner Stelle lieber noch etwwas auf nl200 bleiben und versuchen dein Spiel etwas aggressiver zu gestalten (20k Hände ist ja jetzt auch keine Samplesize um sagen zu können, dass du das Limit geschlagen hast).
      Ich will nicht sagen, dass man das Limit mit den Stats nicht schlagen kann, aber viel Spass wirst du auch nicht haben ;)
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      wuerde auch erstmal deutlich an preflop (ATS viel weite rhoch, blidn defense hoch und fold to 3bet runter, dann sollte dein vpip/pfr auch nen bischen hoeher werden... (poste mal position stats))
      postflop werte sollteste vielleicht auch mal posten... w$wsf unter 40 zeigt schon ne tendenz zum "tagfish" (ja das wort suckt ;) )auf
      c/r flop, raise cbet, fold to cbet raise, float, AFs nach street etc pp
    • gashipashi
      gashipashi
      Global
      Dabei seit: 23.09.2008 Beiträge: 854
      ho phati, go!
    • Phati
      Phati
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 801
      Original von suitedeule
      wuerde auch erstmal deutlich an preflop (ATS viel weite rhoch, blidn defense hoch und fold to 3bet runter, dann sollte dein vpip/pfr auch nen bischen hoeher werden... (poste mal position stats))
      postflop werte sollteste vielleicht auch mal posten... w$wsf unter 40 zeigt schon ne tendenz zum "tagfish" (ja das wort suckt ;) )auf
      c/r flop, raise cbet, fold to cbet raise, float, AFs nach street etc pp
      erstmal danke für die antworten



      Wie soll ich denn auf 3bets reagieren/4bet fold? Mehr IP callen z.B. AQ/AJ/AT? Wenn ich z.B. BU/CO openraise oder eher sowas wie suited conencter?
      Ich finde man bringt sich immer in Probleme wenn man da loose cold und ist mit händen wie AT-AJ oft dominiert.
    • nikotho
      nikotho
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.317
      AT und AJ sind imo eher nicht so gut zum 3 bet callen. AQ eignet sich aber schon ganz gut. 4bet/fold sollte imo auf nl200 auch ab und zu standard sein.
    • Anuschka
      Anuschka
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 1.768
      hmmm was für fold to 3bet werte würdet ihr denn anstreben?


      ich seh auf 1/2 fast nur leute die 40-60% haben und ich kann mir kaum vorstellen dass das für den 0815 reg profitabel sein soll
    • Schamane
      Schamane
      Black
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 3.895
      yo da wirste wohl auf nl400 auf die fresse kriegen. 17/13 86% fold to 3bet un nur ats von 23% also wenn die leute nich vollkommen verhorstet sind kriegste da kein payout für deine monster.Dein 3bet wert is auch viel zu niedrig solltest ma n bischen looser deine blinds verteidigen.Würde an deiner stelle aufjedenfall erstma auf nl200 bleiben erstma 100k hände spieln ich kann mir nich vorstelln dass du da weiterhin so gut läufts mit den stats.
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Original von jezreel
      da ist ja einer dieser nits die auf nl200 rumnerven^^ :P

      also ich finde 17/13 att2st von 24 sehr tight und exploitable. aber auch auf nl400 gibt es genug idioten die nicht darauf achten.
      um rauszufinden ob DU mit deinem style zurechtkommst auf dem limit musst du es einfach mal probieren. wenn du nicht zurechtkommst bleibste erstma auf nl200 und nimmst nen coach um dein spiel zu justieren...das wäre jetzt mein tip =)
      ich bin auf FR looser :)

      aber stimme dir zu, würde auch einfach mal gucken, ob es klappt. Ich taste mich auch langsam an NL400 ran, erster versuch hat ganz gut geklappt, wenn man "neu" ist und keine stats hat ist glaube ich die tighte variante auch die bessere wahl. von daher musst du ja nichts umstellen ;)
    • anstaendig
      anstaendig
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 3.833
      17/13, ATS 24, WTSD 23.... DU SCHEISS NIT!! :D

      Ne ma im ernst, du solltest dein Spiel für NL400 def. "auflockern". Ich spiele ja selbst auf NL50 schon x-Mal looser. Vor allem ist dein WTSD imo ein bisschen zu klein, aber 20K Hände sind ja auch nicht die Welt. Wenn du so tight spielst, wirst du sicherlich ge3bettet, dass die Fetzen fliegen... Also wenn ich einen am Tisch mit deinen Stats hab dann 3bette ich fast any2 :D .... 89% f3b is waaay too much
    • Phati
      Phati
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 801
      Original von anstaendig
      17/13, ATS 24, WTSD 23.... DU SCHEISS NIT!! :D

      Ne ma im ernst, du solltest dein Spiel für NL400 def. "auflockern". Ich spiele ja selbst auf NL50 schon x-Mal looser. Vor allem ist dein WTSD imo ein bisschen zu klein, aber 20K Hände sind ja auch nicht die Welt. Wenn du so tight spielst, wirst du sicherlich ge3bettet, dass die Fetzen fliegen... Also wenn ich einen am Tisch mit deinen Stats hab dann 3bette ich fast any2 :D .... 89% f3b is waaay too much
      joar, ich bin schon nitty ... aber dachte mir immer, wenns läuft - wieso umstellen? Ich betreibe massiv tableselection so dass ich eh meistens mit fischen am tisch sitze und die exploiten einen halt nich.

      Aber ich denke ich werde versuchen ein wenig looser zu spielen und spiele noch ~30k hands NL100/200 bevor ich dann aufsteige.

      Danke für die Hilfe :)
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Du musst auch bedenken, dass die Fischanzahl auf nl400 stark abnimmt im Vergleich zu nl200. Die meiste Zeit prügelst du dich mit Regs um 1-2 Fische am Tisch.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von hornyy
      Du musst auch bedenken, dass die Fischanzahl auf nl400 stark abnimmt im Vergleich zu nl200. Die meiste Zeit prügelst du dich mit Regs um 1-2 Fische am Tisch.
      Also über 1-2 Fische am Tisch freue ich mich auch auf NL200 schon!

      Und Reg ist ja nicht gleich Reg, einer ist zu tight, der "LAG"-Maniac overplayed zu viel, also da ist schon einiges zu holen.

      Ich halte mich lieber recht unnauffällig in der Mitte auf, zwischen 20/17 und 22/19 fühle ich mich recht wohl.

      Ich könnte mir aber eher vorstellen looser zu werden, 17/13 und ein so niedriger ATS sind mMn trotz allem nicht ideal. Zumindest der ATS sollte stimmen, da muss mind. eine 30 stehen. Da lässt du einfach zu viel Geld liegen.

      (Der letzte Satz war jetzt natürlich an OP gerichtet ;) ).
    • anstaendig
      anstaendig
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2006 Beiträge: 3.833
      Gerade wenn ich Fische am Tisch hab, fang ich an wie ein bekloppter zu isolieren :>
    • NoLimitProjekt
      NoLimitProjekt
      Black
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 2.818
      bitte komm hoch ich will dich any2 3betten ; )

      Ich würde das nicht so an den werten festmachen sondern einfach an deinem nitty play. Ich hab beispielsweise einen 3bet wert von 4 und beate das limit trotzdem ganz ok.

      würde die raten auf nl 200 zu bleiben und einfach versuchen dute spots zum moven zu finden und einfach paar play ausprobieren; viele videos von nl 400+ gucken, kendo mag ich garnicht aber gut; denk über dein spiel nach !

      Ich denke das du so echt ausgenommen wirst und vorallem von fast allen TP händen gemoved wirst und vermutlich kaum adapten wirst.

      Nl 400 ist echt das erste limit wo es hart wird. Kein vergleich mehr zu nl 200 !
      wenn du bluff4bets usw drauf hast frag nochmal nach oder such dir ein coach der dir beim umsiteg hilft
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      hmm position play?
      dein vpip/pfr geht ja vom BU garnet hoch... ich spiel da so 36/31, erklaert natuerlicha uch den niedrigen ATS...
      so wirst du halt auf NL400 die nit am tisch sein, neben der man gerne sitzt, weil sie beim fisch stacken nicht nervt ;)
    • jezreel
      jezreel
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.456
      Original von anstaendig
      Gerade wenn ich Fische am Tisch hab, fang ich an wie ein bekloppter zu isolieren :>
      vll bist du deshalb noch auf nl50?
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      du musst einfach am BU looser werden die restlichen posis würd ich für den angang mal lassen

      open einfach mal eine viel weitere range und streu vom BU mehr 3 bets ein...

      €dit: du spielst am Button 19/18 WTF!!

      streb mal fürs erste 33/30an...ernsthaft
    • gimmedamic
      gimmedamic
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.853
      Original von jezreel
      Original von anstaendig
      Gerade wenn ich Fische am Tisch hab, fang ich an wie ein bekloppter zu isolieren :>
      vll bist du deshalb noch auf nl50?
      :heart: