Ich hab mich verzockt

    • IckeDJK
      IckeDJK
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 1.851
      Ja hi,

      ich hab jetzt schon seit 3 Wochen immer nur Urlaub, Urlaub, Urlaub den ganzen Tag... Urlaub, Urlaub, Urlaub, Urlaub... Ferien, Ferien, Ferien, Ferien... da hab ich mir zwischendurch mal gesagt, komm gehste ins Internet. Dann war ich ziemlich oft im Internet, hab Onlinepoker gemacht, täglich... das ein oder andere Spiel gemacht.. und hab auch den ein oder anderen Euro gewonnen.

      Ich kann eigentlich ziemlich gut pokern, weil online hab ich nen gutes Pokerface. Hab ich von mir online reingestellt, nen Pokerface.

      Dann hab ich aber das letzte Spiel - das war krass -, also das letzte Spiel, da hab ich verloren, alles. Den ganzen Einsatz einfach mal verloren. Da war nix mehr da, nix... kein Geld mehr. Weil nämlich "JimmyFace49", ich dachte der blufft, der hat aber nicht geblufft. Da war die Kohle futsch...

      So... und jetzt ist die Scheiße: das GEld, das darf eigenlich keiner wissen, vor allem mein Vater, war nur geliehen bei monetenfuchs.de und bei easykreditleichtgemacht-jetzt.de... und das Geld hab ich mir ausgeliehen, damit ich damit zocken konnte, weil ich dachte, damit mach ich nen Reibach... naja, war ja nicht so... ich hab damit totalen misserfolg gehabt.

      Nun dachte ich, da ja die ganzen Banktypen, die sich ja auch verzocken, ihr Geld von Vater Staat bekommen, ich genauso mein Geld vom Staat zurück bekomme. Ich kann mich ja genauso verzocken wie die Banktypen. Ich hab mir ja auch Geld geliehen und dass danach verzockt, ausversehen... Ich finde, mir steht jetzt auch GEld zu von Vater Staat...

      Weil von meinen STeuern die ich ... naja nicht direkt bezahlt habe, aber hätte bezahlen können, wenn ich arbeiten würde, haben die ja auch von jedem Bundesbürger 2.500 EUR genommen, um das den Banken zu geben, weil die sich verzockt haben... und wenn ich mich verzockt habe, dann brauch ich auch jetzt ein bisschen GEld zurück von Vater Staat. Ich brauch nämlich auch genau 2.500 EUR... das fänd ich nämlich einfach gerecht, wenn ich jetzt auch ein bisschen Geld kriege und nicht nur die Bankleute.

      Aber kriege ich wohl nicht, oder?
  • 5 Antworten
    • nordrabe
      nordrabe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.183
      Uwe hat sich verzockt
    • kahrtoffel
      kahrtoffel
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.938
      retarded?
    • GeeBee
      GeeBee
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 3.614
      Original von IckeDJK
      Aber kriege ich wohl nicht, oder?
      Nein.
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      Original von IckeDJK
      Ja hi,

      ich hab jetzt schon seit 3 Wochen immer nur Urlaub, Urlaub, Urlaub den ganzen Tag... Urlaub, Urlaub, Urlaub, Urlaub... Ferien, Ferien, Ferien, Ferien... da hab ich mir zwischendurch mal gesagt, komm gehste ins Internet. Dann war ich ziemlich oft im Internet, hab Onlinepoker gemacht, täglich... das ein oder andere Spiel gemacht.. und hab auch den ein oder anderen Euro gewonnen.

      Ich kann eigentlich ziemlich gut pokern, weil online hab ich nen gutes Pokerface. Hab ich von mir online reingestellt, nen Pokerface.

      Dann hab ich aber das letzte Spiel - das war krass -, also das letzte Spiel, da hab ich verloren, alles. Den ganzen Einsatz einfach mal verloren. Da war nix mehr da, nix... kein Geld mehr. Weil nämlich "JimmyFace49", ich dachte der blufft, der hat aber nicht geblufft. Da war die Kohle futsch...

      So... und jetzt ist die Scheiße: das GEld, das darf eigenlich keiner wissen, vor allem mein Vater, war nur geliehen bei monetenfuchs.de und bei easykreditleichtgemacht-jetzt.de... und das Geld hab ich mir ausgeliehen, damit ich damit zocken konnte, weil ich dachte, damit mach ich nen Reibach... naja, war ja nicht so... ich hab damit totalen misserfolg gehabt.

      Nun dachte ich, da ja die ganzen Banktypen, die sich ja auch verzocken, ihr Geld von Vater Staat bekommen, ich genauso mein Geld vom Staat zurück bekomme. Ich kann mich ja genauso verzocken wie die Banktypen. Ich hab mir ja auch Geld geliehen und dass danach verzockt, ausversehen... Ich finde, mir steht jetzt auch GEld zu von Vater Staat...

      Weil von meinen STeuern die ich ... naja nicht direkt bezahlt habe, aber hätte bezahlen können, wenn ich arbeiten würde, haben die ja auch von jedem Bundesbürger 2.500 EUR genommen, um das den Banken zu geben, weil die sich verzockt haben... und wenn ich mich verzockt habe, dann brauch ich auch jetzt ein bisschen GEld zurück von Vater Staat. Ich brauch nämlich auch genau 2.500 EUR... das fänd ich nämlich einfach gerecht, wenn ich jetzt auch ein bisschen Geld kriege und nicht nur die Bankleute.

      Aber kriege ich wohl nicht, oder?
      zu dumm zum lvln, bist sauber aufgelaufen
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.128
      Original von nordrabe
      Uwe hat sich verzockt
      und zu.


      ~Alex