Arroganz am Pokertisch

    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Hallo,

      ich habe das Gefühl das ich beim spielen eine gewisse Arroganz in mir habe, wenn ich 50% Fische um mich habe. Meine Vermutung ist, dass ich dadurch viele schlechte (vor allem) Calls mache, mit der Ausrede: Es sind doch eh bloß Loser um mich herum. Overplays etc. beinhaltet dass auch. Es geht hier um RL-Poker. Manchmal ist es so dass ich online an schwierigeren Tischen Folds hinbekomme im RL gegen VERMEINTLICHE Fische nicht. Außerdem nehme ich bewusst wahr, dass ich mir denke ich bin eh der beste im Raum etc. Meisten Hände gespielt etc bla bla. Diese Einstellung strahle ich nicht unbedingt aus, spüre sie aber.

      Wie komm ich vom hohen Roß runter um rationaler spielen zu können?

      Danke. Der beste RL PLAYA ALLER ZEITEN BRZL!!! :P ;)
  • 6 Antworten
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      Tja, vielleicht bist ja Du der Fisch am Tisch?^^
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      Original von 22BRAZIL
      Außerdem nehme ich bewusst wahr, dass ich mir denke ich bin eh der beste im Raum etc. Meisten Hände gespielt etc bla bla. Diese Einstellung strahle ich nicht unbedingt aus, spüre sie aber.
      und genauso gehts deinen kumpels die mit dir am tisch sitzen. fische.
    • mcadam
      mcadam
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 252
      das problem wird sich von alleine regeln.
      mach einfach so weiter wie bisher.

      denn:

      a) wenn Du wirklich der "king" bist, dann ist diese arroganz angebracht und wird dein spiel longterm positiv beeinflussen.

      b) wenn Du durch deine arroganz schlecht(er) spielst, dann wird dich das auf dauer einholen, du wirst weniger gewinn oder gar verluste einfahren. und schon wird deine arroganz sich nach und nach in demut verwandeln.

      :D
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Wenn ich mit Freunden poker gehts mir nicht darum irgendwem zu beweisen, was fürn toller Hecht ich doch bin und dass ich sie alle ausnehmen kann. Viel mehr soll es einfach ein netter Abend werden, bei dem alle Spass haben. Insofern geh ich auch nicht mit dem Gedanken daran, hier jede Menge Kohle zu gewinnen und in allen Statistiken vorne zu sein. Denke du solltest dir halt vorher klar machen, worum es dir in einer privaten Pokerrunde geht, dann solltest du dein Problem auch in den Griff bekommen. Es sei denn, dir gehts wirklich nur darum allen zu beweisen, wie toll du doch bist.
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von DerHut
      Wenn ich mit Freunden poker gehts mir nicht darum irgendwem zu beweisen, was fürn toller Hecht ich doch bin und dass ich sie alle ausnehmen kann. Viel mehr soll es einfach ein netter Abend werden, bei dem alle Spass haben. Insofern geh ich auch nicht mit dem Gedanken daran, hier jede Menge Kohle zu gewinnen und in allen Statistiken vorne zu sein. Denke du solltest dir halt vorher klar machen, worum es dir in einer privaten Pokerrunde geht, dann solltest du dein Problem auch in den Griff bekommen. Es sei denn, dir gehts wirklich nur darum allen zu beweisen, wie toll du doch bist.
      ich weiß was du meinst. ich spiele nicht mit freunden. ich spiele für geld genauso wie online poker.
    • sebmanx
      sebmanx
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.088
      Original von mcadam
      das problem wird sich von alleine regeln.
      mach einfach so weiter wie bisher.

      denn:

      a) wenn Du wirklich der "king" bist, dann ist diese arroganz angebracht und wird dein spiel longterm positiv beeinflussen.

      b) wenn Du durch deine arroganz schlecht(er) spielst, dann wird dich das auf dauer einholen, du wirst weniger gewinn oder gar verluste einfahren. und schon wird deine arroganz sich nach und nach in demut verwandeln.

      :D
      GLaube ich nicht....er wird halt weiter denken er ist THE NUTS...dann wars halt die Varianz die ihn gebumst hat. Er hat ja weder sample size noch stats vom Spiel gegen seine Buddies.

      Ich hatte das auhc mal. Zeit damit auf zu hören. Setz dich hin und spiel es wie online, bzw. besser...

      ...oder machs wie viele andere und don einfach nur rum wenn du mit deinen Freunden zockst. die Beträge beim üblichen Homegame sind im Verhältniss zu der BR der meisten eh nix