2 Router Problematik

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.679
      Hab nen kleines Problem.

      Inetanschluß im Keller, wo ein Router ist, der sich in Inet einwählt.

      Dann hab ich noch nen Router (Linksys WRT54GL) im Dachgeschoß, ein Lan-Kabel das Routers im Keller läuft dahin.

      Ist es nun möglich das Lan Kabel in den Router zu stecken und der Router agiert dann als Switch?

      Und wenn das möglich ist, ist es auch möglich, dass der Router als Switch ebenfalls für Wlan agiert ?

      Also nochmal in Kurz

      Router im Keller -> Netzwerkkabel -> Router im Dachgeschoß als Switch für Kabel & Wlan einsetzbar?
  • 5 Antworten
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.844
      Als Kabel definitiv, dafür musste nur einen "normalen" Port vom Router im Dachgeschoss mit dem Router unten verbinden.

      Beim WLAN bin ich mir nicht sicher, wird wohl darauf ankommen, ob der Router als Access Point verwendbar ist oder, müsstest wohl einfach ausprobieren.
    • Maldehyde
      Maldehyde
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 603
      Stell beim Linksys, sofern noch die orig. Firmware drauf ist, den Internetverbindungstyp doch einfach auf DHCP.
      Anschliessend allerdings den WAN-Port mit dem Kellerrouter verbinden.
      Dann musst du nur noch schauen ob auf dem Kellerrouter der DHCP-Server läuft.
    • redcow
      redcow
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      Bin zwar kein Netzwerkexperte und nur halbwissen, aber sollte ohne Probleme laufen, du schließt einfach das lan kabel am WAN Port des linksys routers an, dort musst dann einfach deinen router im keller als "internetquelle" angeben wenn der router im keller dhcp server läuft musst nur dass auswählen und nichts mehr machen, sonst per hand die ip adresse etc eintragen. Und dass andere Laptops etc sich zum linksys verbinden können und dann surfen läuft auch einwandfrei, hab die gleiche konfiguration modem->router->router hier laufen und läuft perfekt unter anderem den gleichen linksys WRT54GL. Kann dir nur empfehlen ne andere firmware raufzuhauen bevorzuge http://www.polarcloud.com/tomato viele Funktionen aber trotzdem einfach und schnell oder wenn mans "komplizierter" mag: http://www.dd-wrt.com http://openwrt.org/. Hier gibs Hilfe für allerlei konfigurationsprobleme etc: http://linksysinfo.org/.
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      über LAN sollte es eigentlich gehen. Für W-LAN müsstest ne andere Firmware draufspielen.
    • stahlwart
      stahlwart
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 336
      das ganze is recht leicht zu bewergstelligen..
      Wichtig ist, dass du das Kabel vom Main Router zum Linksys in einen normalen Lan port steckst, und nicht in den Internet Port.

      Um danach das LAN zum Laufen zu kriegen machst du das:

      1. Auf den linksys connecten und unter Einrichtung:Grundlegende Einstellungen bei Internet Verbindungstyp von PPPoE(oder was auch immer..) auf Automatische Konfiguration (DHCP) stellen.

      2. Die IP Adresse anpassen.
      Also eine IP eintragen, die in dein Lan gehört, und die auch zulässig ist.

      3. DHCP Deaktivieren

      Nach den einstellungen, sollte das netzwerk schonmal laufen.

      Wenn du nun WLAN zum laufen kriegen willst, machst du folgendes:

      1. Auf den linksys connecten und unter Wireless:Grundlegende Wireless Einstellungen ein "neues" WLAN errichten -> Name(SSID) eingeben, und als WLAN kannal einen anderen wählen, als dein "Main" WLAN (Abstand der kanäle sollte 2-3 betragen).

      2. Die restlichen WLAN einstellungen im Router vornehmen -> WPA2! und n schönes PW rein ( WPA KEY GEN )

      Nun kanst du jeweils ins passende WLAN connecten.

      (Ansich wäre es möglich auch den gleichen WLAN Kanal zu nutzen, da ich aber nicht weiß, was du noch fürn Router hast, und ich schon lustige Sachen erlebt habe, rate ich dir da erstma nicht zu =) bzw solltest du dafür auch ne alternative Firmware auf den Linksys spielen..


      fals noch fragen bestehen, meld dich per icq:171228007