SNG Wizard Anfänger

    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Habe mir den SNG Wizard zugelegt und ein paar Fragen.

      Bei den Ranges kann man keine einzelnen Hände auswählen wie beim Equilator?

      Wenn ich "Average" bei den Ranges eingestellt habe soll man im vergleich zu ICM Calculator tighter pushen. Liegt wohl daran, dass Nash von einem optimalen Gegner ausgeht wohingegen der Average Villain looser callt.

      Richtet ihr euch nach den SNG Wizard oder ICM Calculator?
  • 2 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      du musst im prinzip bei beiden die ranges plausibilisieren. bei nash callen die gegner auf den niedrigen limits meistens eher looser als von nash angenommen und pushen tighter. beim wizard würde ich zusätzlich das voreingestellte edge anpassen bzw. in späterem stadium auf 0 setzen.
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      ich kann mit diesem edge-wert noch nicht viel anfangen, aber ich denke ich gebe mir eine auf den 11ern ;-)
      muss ich die edge nun auf 0 stellen oder welchen wert soll ich dort eingeben der sinn macht?

      zur rangeanpassung: einzelen hände kann ich nicht anklicken wie beim euqilator? da ich mit manachen ranges nicht ganz einverstanden bin die mir der wiz vorgibt.