Bücher/Übungshilfen zum Zentralabitur 2009

    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Hey,

      ich habe nächstes Jahr mein Abitur und wollte jetzt langsam schonmal anfangen alte Sachen zu wiederhohlen. Kann mir jemand gute Lernhilfen zu folgenden Fächern empfehlen?:

      - Mathematik LK -> Vektorrechnung sollte da möglichst nicht vorkommen, da mein Lehrer nur Analysis und Stochastik gemacht hat. Also am besten ein Buch wo beides nochmal erklärt wird, mit Übungsaufgaben etc.

      - Deutsch LK -> Weiss nicht ob es da gute Übungsbücher gibt? Bücher die wir besprochen haben waren: Dantons Tod, Don Carlos, Verwirrungen des Zöglings Törles, Effie Briest. Wäre gut wenn es da sowas gebe wo Übungsaufgaben zu den Büchern vorkommen. Gibt es sowas?

      - Philosophie GK. Da bekomme ich eigentlich ne gute Zusammenfassung von meinem Lehrer, aber falls es trotzdem nen Buch mit allen Zusammenfassungen gibt wäre das gut

      - English GK mündlich: hm weiss nicht, wie sollte man am besten fürs mündliche Abitur üben? Bücher werden kaum helfen :D

      thx :P
  • 13 Antworten
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Wäre natürlich ganz interessant zu wissen, aus welchem Bundesland du kommst.

      Ansonsten kann ich dir nur empfehlen in ne lokale Buchhandlung (jaja, Amazon hat auch was!) zu gehen, die haben idr da ne eigene Abteilung fürs Abi. Dann blätterste halt durch die Bücher und guckst, ob das anständig ist. Alternativ bietet dir Google auch genügend Zusammenfassungen/Übungsaufgaben etc.
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      NRW. Ja ich habe da auch schonmal geschaut, nur die Masse an Übungsbüchern ist echt krass. In unserer Buchhandlung wird man direkt mit 6 verschiedenen Übungsbüchern zu Mathe erschlagen..

      Daher wollte ich halt paar Empfehlungen. Vielleicht haben Leute ja hier schon solche Bücher und können was dazu sagen :)
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Du willst jetzt noch nicht wirklich anfangen für's Abi zu lernen oder?
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.028
      Original von inflamespoker
      - Mathematik LK -> Vektorrechnung sollte da möglichst nicht vorkommen, da mein Lehrer nur Analysis und Stochastik gemacht hat. Also am besten ein Buch wo beides nochmal erklärt wird, mit Übungsaufgaben etc.
      wtf, vektorrechnung ist doch eines der grund- bzw hauptthemen überhaupt in der oberstufe. wie kann man das nicht machen?
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Original von ZarvonBar
      Du willst jetzt noch nicht wirklich anfangen für's Abi zu lernen oder?
      Nein, aber schonmal Bücher kaufen und drüber informieren. Ich bin son krass fauler sack, deshalb will ich wenigstens schonmal die Bücher haben, damit ich da ma reingucke.. Sei es aufm KLo oder sonst wo :>

      "wtf, vektorrechnung ist doch eines der grund- bzw hauptthemen überhaupt in der oberstufe. wie kann man das nicht machen? "

      n0t. Der Lehrer kann 2 Themen wählen: Stochastik/Anaylsis oder Vektorrechnung.

      Mein Lehrer nimmt die ersten beiden. Wir haben nur 1monat vektorrechnung gemacht.. nur so die basics
    • Tosh18
      Tosh18
      Black
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 2.028
      Aus den offiziellen Vorgaben zum Abitur für 2009:
      Die Fachlehrerin/der Fachlehrer stellt aus den übermittelten Aufgabensätzen die
      Prüfungsaufgabe nach folgenden Vorgaben zusammen:
      • Grundkurs: Die Prüfungsaufgabe wird aus 2 Aufgaben - jeweils eine aus jeder
      Aufgabengruppe gebildet.
      • Leistungskurs: Die Prüfungsaufgabe wird aus 3 Aufgaben - mindestens eine aus jeder Aufgabengruppe gebildet.

      Aber wenn ihr die Basics gemacht habt, reicht das ja vielleicht. Keine Ahnung , wie da die Wichtugen genau sind, nur gemacht haben sollte man es auf jeden Fall...
    • Muttermal
      Muttermal
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.398
      die hoffnung kannste gleich wieder aufgeben, dass im Mathe LK Abi keine Vektorrechnung drankommt...
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Hm naja dann bescheisst uns mein Mathe LK lehrer irgendwie?! Mach mir ma keine Angst ?(

      Wir hatten wirklich nur 3-4 Wochen bei nem Referendar Vektorrechnung. Und da haben wir echt nur so die ganz kleinen Basics gemacht.. Außerdem meinte mein Lehrer immer, dass er auswählen könnte zwischen den 3 Themen. Im confused
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ach Vektorrechnung ist doch eh easy, im Prinzip ist man immer nur am Einsetzen, Gleichsetzen oder gleich-0-setzen. Aber ich denke mal euer Lehrer wird am besten wissen was ihr für's Abi braucht.
    • Rodnay
      Rodnay
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2008 Beiträge: 217
      Original von ZarvonBar
      Ach Vektorrechnung ist doch eh easy, im Prinzip ist man immer nur am Einsetzen, Gleichsetzen oder gleich-0-setzen.
      lol
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von Rodnay
      Original von ZarvonBar
      Ach Vektorrechnung ist doch eh easy, im Prinzip ist man immer nur am Einsetzen, Gleichsetzen oder gleich-0-setzen.
      lol
      Es geht hier um Schulmathe.
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Jo ihr habt ja recht, trotzdem habe ich kb auf die scheisse, da ich Vektorrechnung hart langweilig fand.

      Back to Topic:

      Wie schauts mit Büchern aus? :)
    • Rodnay
      Rodnay
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2008 Beiträge: 217
      Original von ZarvonBar
      Original von Rodnay
      Original von ZarvonBar
      Ach Vektorrechnung ist doch eh easy, im Prinzip ist man immer nur am Einsetzen, Gleichsetzen oder gleich-0-setzen.
      lol
      Es geht hier um Schulmathe.
      Auch in der Schulmathe kann man etwas mehr machen als Gleichungssysteme zu lösen... (Geometrie etc)