Elephant streikt nach Party-Update

    • CowboyRides
      CowboyRides
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 135
      Hallo allerseits

      Ich habe heute meine Software von Partypoker mal wieder auf den neuesten Stand gebracht. Danach versucht den Elephant zu starten, aber der hat mich aufgefordert eine neue Datenbank zu erstellen. Wenn ich das versuche kommt die inzwischen altbekannte Fehlermeldung ("Verbindung zum Datenbankserver konnte nicht hergestellt werden"). Wenn ich das abbreche startet der Elephant, aber von meiner alten Datenbank keine Spur und eine neue erstellen funktioniert genauso wenig wie vorher.
      Beim letzten PartyPoker-Update hatte ich das gleiche Problem. Das hab ich damals nur gelöst bekommen indem ich den Elephant deinstaliert und wieder instaliert habe, wobei ich auch einen Maschinencode verballert habe. Meine alten Hände hab ich damals aber damit immerhin noch wiederbekommen.

      Meine Frage(n): Was mache ich falsch? Muss ich jetzt wieder neu instalieren? Mit dem 0.61 Update habe ich das Problem weiterhin und ich hab ja auch nich unendlich Maschinencodes? Und was kann ich dagegen tun, dass ich das Problem bei jedem Software-Update bekomme?

      Danke im Voraus
  • 1 Antwort
    • CowboyRides
      CowboyRides
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2008 Beiträge: 135
      Update:

      Der Elephant läuft inzwischen wieder. Ich hatte irgendwann die postgres Prozesse im Task-Manager beendet. Als sie nach einem Neustart wieder liefen ging zumindest das Neue-Datenbank-Erstellen wieder ohne Probleme. Dafür hab ich jetzt ein neues. Der Elephant lässt mich nichts mit meiner alten Datenbank machen. Ich kann sie nicht aktivieren, das einzige was er mir anbietet ist sie zu löschen (und das will ich natürlich nicht). In meiner neuen Datenbank fehlt nun ein Großteil der älteren Hände. Weiß vllt jemand wie ich da noch rankomme? Oder sind die verloren?

      Gruß