Help Me PLZ! PokerEV Graph+Stats inside

    • maph
      maph
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 368
      hi,
      das sind bis jetzt alle hände, die ich auf NL100 gespielt habe. bitte schreibt mal das, was euch bei meinem graphen auffällt (von hand X bis hand Y sieht es nach einem downswing aus oder unprofitable spielweise, was unterscheidet meinen von anderen graphen, was ist merkwürdig). ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn richtig interpretiere.
      vielen dank schonmal für eure hilfe! falls weitere pics gewünscht werden, einfach schreiben!

  • 21 Antworten
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Du verlierst viel zu viel Geld ohne Showdown, was wohl an einem schlechten postflop play liegt.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      laeufst haltn bischen unter ev und verlierst recht viel in non showdown pots, denke da sind aber stats posten viel viel hilfreicher
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Original von suitedeule
      laeufst haltn bischen unter ev
      Woran siehst du das?
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      ;) verwechselt sry, du laeufst nen bischen ueber ev
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Original von suitedeule
      ;) verwechselt sry, du laeufst nen bischen ueber ev
      Woran siehst du das?
      (Ernstgemeinte Frage, ich kenn mich damit nicht so aus)
    • BlizzyG
      BlizzyG
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 1.989
      Original von TheBlackJack
      Original von suitedeule
      ;) verwechselt sry, du laeufst nen bischen ueber ev
      Woran siehst du das?
      (Ernstgemeinte Frage, ich kenn mich damit nicht so aus)
      Die blaue Kurve (Showdownwinnings) liegt über der roten (Sklansky Bucks) -> "Upswing" im Sinne von über EV laufen.

      Differenz Grün/Blau -> weakes Postflop contibet-unddannnixmehr-game
    • maph
      maph
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 368
      interessant...
      könnte man das z.b. damit erklären, dass ich zu wenig zum showdown gehe, mich also leicht raus bluffen lasse und nur sichere hände spiele? das würde ja die relativ hohen showdown winnings (in relation zu den sklansky bucks) und die geringen non showdown winnings erklären. also, jetzt nur theoretisch, muss nicht heißen, dass ich so spiele!?
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Auf jeden Fall.. Du foldest zu oft die beste Hand.
    • maph
      maph
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 368
      vielen dank erstmal für das feedback, sehr hilfreich bis jetzt!
      mein wtsd liegt bei 23,65% - wirklich zu niedrig? falls nein, suche ich mir dann einfach die falschen spots, denn mein won$@sd liegt bei ca. 50% ?
    • Mephisto89
      Mephisto89
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 4.860
      Original von maph
      vielen dank erstmal für das feedback, sehr hilfreich bis jetzt!
      mein wtsd liegt bei 23,65% - wirklich zu niedrig? falls nein, suche ich mir dann einfach die falschen spots, denn mein won$@sd liegt bei ca. 50% ?
      23,65 is nicht arg wenig, jedoch kannst du den noch hochschrauben... so 28-30% find ich ganz ok, das is aber alles eine frage des styles und ich sage auch nicht, dass wts darunter schlecht ist.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      lol, erinnert mich ziemlich an meinen damaligen Graphen. Unkonzentriertes Spiel, Masstabling und mangelnder Skill könnten die Ursache sein. Bisschen Kreativität ins Spiel bringen und vorallem nachdenken hilft dabei. Kann sein, dass du zu weak bist Postflop und es kann auch sein, dass du dich zu light 3-betten lässt und nicht adaptest und somit zu schnell foldest bzw keine Bluff-4Bets einstreust und oder 3-Bets ein wenig looser callst. Handreading üben und mal bisschen Gegner exploiten bringen die grüne Linie schon wieder nach oben. Hände bewerten lassen und Fragen stellen wird dir helfen. ;)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von suitedeule
      laeufst haltn bischen unter ev und verlierst recht viel in non showdown pots, denke da aber mal ne Hand im Forum posten und drüber diskutieren viel viel hilfreicher
      FYP
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      ja generell sind 36 posts (ausser du bist mass 2+2 poster) argh zu wenig...
      in non showdown pots verlieren ist jedenfalls selbst nicht wirklich schlimm solange du in showdown pots massig abraeumts...
      wenns aber dazu kommt, dass du generell break even spielst deutet das schon an, dass du irgendwo leaks hast
      --> haende posten, stats posten, spielt erweitern (selbst mal bluffen, 2nd barrels etc pp)
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von TheBlackJack
      Du verlierst viel zu viel Geld ohne Showdown, was wohl an einem schlechten postflop play liegt.
      Das muß so nicht stimmen. Ich runne ähnlich in den nonSD winnings (-5ptbb) und habe trotzdem >4ptbb winnings (und das wohl als einziger NL100 Spieler auf eine ordentlich Samplesize).

      @OP: Klar kann es an den non SD winnings liegen aber auch daran dass du bei deinen starken Händen zu wenig gewinnst. Poste mal Stats, dann kann man mehr zu sagen.
      Aber wenn du wirklich konstruktives Feedback willst wäre ein Video am Besten.

      Und zum WenttoSD: Man kann sowohl 21% als auch 28% nach meinen Erfahrungen auf NL100 profitabel spielen.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Original von Wody
      Original von TheBlackJack
      Du verlierst viel zu viel Geld ohne Showdown, was wohl an einem schlechten postflop play liegt.
      Das muß so nicht stimmen. Ich runne ähnlich in den nonSD winnings (-5ptbb) und habe trotzdem >4ptbb winnings (und das wohl als einziger NL100 Spieler auf eine ordentlich Samplesize).
      Fehlt da jetzt noch was? Also, dass er ohne Showdown das meißte Geld verliert zeigt ja der Graph. Oder was meinst du? :)
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von BReWs7aR
      Original von Wody
      Original von TheBlackJack
      Du verlierst viel zu viel Geld ohne Showdown, was wohl an einem schlechten postflop play liegt.
      Das muß so nicht stimmen. Ich runne ähnlich in den nonSD winnings (-5ptbb) und habe trotzdem >4ptbb winnings (und das wohl als einziger NL100 Spieler auf eine ordentlich Samplesize).
      Fehlt da jetzt noch was? Also, dass er ohne Showdown das meißte Geld verliert zeigt ja der Graph. Oder was meinst du? :)
      Ich meine halt dass man auch mit diesen nonSD Verlusten overall gut Gewinn machen kann, so dass es kein Leak sein muß ohne SD viel zu verlieren.
    • maph
      maph
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 368
      falls sich jemand weiter einer interpretation widmen möchte: hier meine stats:

    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du foldest zu oft am River. >70% Fold to River Bet lassen irgendeine Postflop Leak in der Regel vermuten.

      Ich vermute mal, dass du so 0815 Standard Lines fährst wie Cbet HU fast 100% der Flops, checkst fast jeden unimproved Turn und C/Foldest dann fast jeden River.
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      preflop: position play? wirst ja shcon looser von MP zu CO hin (auch wenn ich MP schon grausam tight finde) aber dann muss imo noch ein sehr deutlicher anstieg am bu folgen! (und dementsprechend geht dann auch der ATS hoch)
      am BU solltest du auch ne viel hoehere winrate haben, eventuell mal blind steal artikel, videos oder so kuckn, kA was ps.de da parat hat
      16/13 generell ist schon super super tight, habe mich auf stars immer gefragt warum die so spielen ;) das kannste vielleicht FR spielen, aber SH sollte man schon so mindestens 18vpip und 16pfr haben (und das ist schon tight ;) )

      postflop:
      generell bin ihc ja schon nen freund von eher geringeren cbet werten, aber 16/13 mit nur 65% cbet ist imo schon hart
      da haste dann schon deine super starke preflop range, aber weisst am flop scheinbar trotzdem nicht weiter... klar ist irgendwie 90% cbet ca genauso spewy (wenn nicht sogar schlimmer) aber trotzdem solltest da imo bischen dran arbeiten (und das faellt halt auch viel einfacher in position-> mehr vom BU open)
    • 1
    • 2