Motivationskrise wegen Abstieg NL 50/25

    • thebigticket
      thebigticket
      Silber
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      Hi, hab mich in ein ziemliches Problem reingeritten:
      angefangen hat alles mit nem downswing auf NL 50. Als meine BR noch aus 800 $ bestand, bin ich mal runter auf NL 25. Und seitdem gehts nur bergab :(
      ich weiss nicht, ob ich schon zu "verwöhnt" bin, aber ich kann auf NL 25 nicht spielen. Mag jetzt nicht der Riesenunterschied sein, aber ich bau da nur noch mist, weil es einfach keinen spaß macht. War von euch schonmal einer in so einer Abstiegssituation, was würdet ihr mir hier raten? Einfach mal ne zeitlang nicht spielen? bin ich zu früh/spät abgestiegen? Danke für eure Tips.
  • 3 Antworten
    • Exilkubaner
      Exilkubaner
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 1.528
      auf jeden fall musst du ein bisschen auf deine stimmung aufpassen - wenn das bei mir nicht läuft dann entwickle ich so eine leichte "bäää"-stimmung und hab gar nicht mehr so das gefühl wann ich folden muss. kann das jetzt nicht soo gut erklären aber vielleicht wartest due infach mal ein paar tage bis du wieder richtig lust hast zu spielen. sowas wirkt wunder
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      Ich hab früher auf NL 25 meist mehr Geld gemacht als auf NL 50... einfach positiv denken, diszipliniert spielen und dann wird das schon wieder.

      Zur Not halt so'n Anti-Tilt-Tool benutzen wo man die Beträge nicht sieht ;)

      btw... wenn man NL 50 nur 4-Tabled reichen 800$ imo auch easy. Ich würd wahrscheinlich erst bei 550-600$ BR absteigen - 25 - 50 ist skillmäßig kaum ein Unterschied.
    • Method0711
      Method0711
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2008 Beiträge: 1.577
      einfach mal ne zeit lang nittiger spielen hilft manchmal sich zu beruhigen ;)