DVD-Festplatten-Rekorder

    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Hallo, ich will mir in den nächsten Wochen einen DVD-Festplatten-Rekorder kaufen, hab' aber überhaupt keinen Plan, worauf ich achten muss. Kann mir jemand Tips geben?
      Der Rekorder soll einfach an einen Fernseher angeschlossen werden (wir haben einen Sony Bravia mit 100 Hz, falls das wichtig ist), damit wir Filme und Dokus aufnehmen können, wenn wir nicht da sind (oder halt 'mal wieder alles gleichzeitig läuft), wir uns die Sachen später anschauen können und wenn sie uns gefallen, dann auf DVD verewigen können. Wir haben natürlich auch Original-Kauf-DVDs, die wir uns über das Gerät anschauen wollen.
      Besondere Anforderungen stellen wir also nicht an das Gerät - soll halt für den Alltag tauglich sein, es soll möglichst leise seinen Dienst erfüllen (stimmt es, dass Sony-Geräte eher laut sind?) und einfach zu bedienen sein. Dann soll es natürlich zuverlässig sein und möglichst lange halten.
      Meine Preisvorstellung war bisher, dass ich mit ca. € 300,- auskommen wollte. Ist das realistisch?
      Schon 'mal Danke für eure Hilfe.
  • 5 Antworten