Farbverwaltung / Gammelbilder

    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      Moin,

      hab einen Samsung 225BW unter Vista. Dieser arbeitet mit einer Farbverwaltung, die alles bei gewissen Programmen
      (zB. Windows Picture Viewer) gammlig gelb darstellt.
      zB Fotos in GIMP oder der Desktop werden normal dargestellt, da diese anscheinend nicht auf die Farbverwaltung zugreifen?!

      Samsung ist das Problem wohl bekannt, schiebt aber die Schuld auf Windows und andersrum :rolleyes: .

      In meinen Versuchen den Treiber vom externen Bildschirm zu aktualisieren, habe ich
      durch einen Unfall auch mein Laptopdisplay mit dieser dämlichen Farbverwaltung versehen :evil: .
      Habe jetzt für den externen die Farbverwaltung gelöscht und er zeigt wieder normal an.
      Für mein Laptopdisplay kann ich aber irgendwie nicht löschen :/.
      Ist ein Thinkpad, aber ich finde keinen Treiber für das Display ;( .

      Jemand einen Rat?
  • 5 Antworten
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      geh mal auf desktop -> eigenschaften -> einstellungen -> erweitert -> farbverwaltung und schreib mal welches farbprofil da eingestellt ist.
    • xell2k4
      xell2k4
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 659
      5 sec in google

      To solve the problem and restore normal colors in Windows Photo Gallery, you can try one of the resolutions below. All actions will be done at Color Management tab, which is accessible by right click on Desktop, and select Personalize on the contextual menu. Click on Display Settings link in the Personalization menu. In the Display Settings window, click on Advanced Settings… button. Then click on Color Management tab, and finally click on Color Management… button. You will need to select (tick) Use my settings for this device to be able to remove, change or set new color profiles. The first workaround is by removing any existing ICC or WCS color profiles that are been associated with all display devices or monitors. Else, you can also try to change the default color profile for your system’s monitor to sRGB IEC61966-2.1, simply by clicking on Add, and then select sRGB IEC61966-2.1 from the list of profiles installed on system. After adding, click Set as Default Profile button. Exit from all dialogs and reboot your computer, and the color problem on Windows Photo Gallery is fixed. If your system doesn’t have sRGB IEC61966-2.1 profile under the ICC Profiles, you can download the color profile from Adobe. Unpack the zip file, the right click on each of the .icc files in the RGB Profiles and CMYK Profiles folders (or simply just the one you need to use) and click “Install Profile” on context menu to install the color profile to system.
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      passt, thx. -> leider google invalide
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      da wirste beim Monitor wohl deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen
      (anspruchsvollere Farbverwaltung für Fotografie)
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      Original von Zweery
      da wirste beim Monitor wohl deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen
      (anspruchsvollere Farbverwaltung für Fotografie)
      ja ging jetzt nicht um die absolut exakte darstellung.
      man muss sich das wie bei nem vergilbtem buch vorstelln
      da werden die skifotos zB mit gelben bergen gezeigt.