brm frage

    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      ich spiele mit nem 500 bb management.
      meine frage ist ob es vertretbar ist auch schon mitt 300 bb das nächste lvl zu shotten
      viele sagen mir das 1/2 und 2/4 nicht viel unterschied macht.
      kann ich also mit 1,2k probieren 2/4 zu shotten und wennich auf 1k zurückfalle gehe ich wieder auf 1/2 mit den üblichen 500 bbs bis ich wieder 1,2k hab

      hat jemand erfahrung von euch mit der methode oder findet ihr da was zu kritisieren?

      grüße
  • 27 Antworten
    • geldsegen
      geldsegen
      Global
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 3.151
      wenn du 2/4 schonmal nachhaltig geschlagen hast könntest du es mal probiern,aber würde ich dir nicht empfehlen weil 50BB sind schnell mal weg auch ohne fehler;)
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      kannste machen, warum nicht, ist doch dein geld... kannst dich ja mit einem normalen buyin (25bb) an nen tisch setzen, wenns futsch ist, ist's futsch... wie einige (korrekt) sagen, der RECHTZEITIGE ABSTIEG ist wichtig, nicht der aufstieg... wenn du also bei spätestens $1000 wieder auf 1/2 runter gehst, warum nicht... kommt aber auch auf dich persönlich an. ich z.b. würde bei 300bb auf scared money sitzen, ich fühl mich mit nem 500bb-brm schon nicht richtig wohl... aber jedem das seine :D
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      imo ist das 500BB BRM schon recht aggresiv , die Gedult sich damit hochzuspielen sollte man eigentlich schon haben .
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      auf 1/2 und 2/4 wird noch recht passiv und freundlich gespielt, da hält sich die varianz in grenzen. ich persönlich würde den shot auf jeden fall probieren. wichtig ist echt nur, dass man sich ein absolut verbindliches stop-loss-limit setzt.

      edit: und wie schon gesagt wurde, macht es einen großen unterschied ob du ein limit schon mal gespielt und auch geschlagen hast.
      wenn du nämlich auf scared money spielst und dich von jungs mit 1000BB-brm ständig outplayen lässt, bringt der shot überhaupt nichts.
    • maista
      maista
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 493
      http://www.twoplustwo.com/magazine/issue46/ray-zee-bankroll.php
    • Nathanael86
      Nathanael86
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 877
      ich würds lassen 50BB zu shotten is nix weil +-200BB sind auch bei 2/4 locker mal drin.
      50BB sind so schnell weg ohne dass man falsch gespielt hat.
      Und 500BB brm ist schon echt aggresiv.
    • Fetzi86
      Fetzi86
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 501
      Ich würd mir nicht vornehmen jetzt auf Biegen und Brechen 2/4 zu shotten, aber wenn du z.B. siehst, dass grade 2 Vollfische an einem 2/4 Tisch sitzen, dann setz dich doch einfach dazu und versuch dein Glück.
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      wenn man keine probleme mit abstiegen und tilt hat ist ein 300bb brm imo das optimum für möglichst schnellen aufstieg. wenn man for a living pokern will oder eher zu den sensibleren gemütern gehört, kann man allerdings auch bis zu 2000bb hochschrauben.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.385
      ich denke du meinst SH. Im Fr sind 500BB shots vertretbar im SH ist dass schon knapper, aber ich denke bis 10/20 sollte es trotzdem reichen, da das niveau wirklich noch sehr schlecht ist und die meisten TAGs dieser limits auch noch nicht so gut sind wie in den höheren limits. ausserdem du noch mit einem überproportional hohen rake kämpfen musst der dann ab 10/20-20/40 merlich niedriger wird. Was natürlich der swinglastigkeit kontraproduktiv entegen wirkt, aber man sollte so schnell wie mgl. durch die unteren limits durch. Doch gehst du down, musst du bei aggr. BRM natürlich mehr disziplin haben, das ist klar.
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      danke :)
      da ich auf 1/2 absolut kein problem habe werde ich 2/4 wohl mal shotten wenn.
      natürlich werde ich nach verlust der 200 dollar also 50 bbs auf 2/4 dann wieder runter und dort erneut dann mit 500 bb auf 1/2 erspielen.
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      jo hat super funktioniert.
      ich will auch weiterhin mit 300 bbs versuchen zu shotten und bei 50 bbs down wieder runterwechseln.
      normal wären 300 bbs für 3/6 ja 1800$

      nur wenn ich bei 1800 dann 50 bbs auf 3/6 droppe dann habe ich noch 1500$ und das sind auf 2/4 dann nicht 500bb sondern 375... wenn das passieren sollte spiele ich dann wieder 2/4 bis ich 1k hab und dann runter auf 1/2


      also mein plan wäre dann erstmal 3/6 zu zocken bis ich 800-1000 bb hab für 5/10

      was sagt ihr dazu?
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      ich persönlich finds ein wenig zu aggressiv...du musst schon sehr viel glück haben, dass es so klappt, wie du es dir vorstellst.

      Man kann oft in einer Session 100BB+ verlieren und naja...dann bist du sofort fast 2 Limits tiefer:-).

      Natürlich könntest du durch einen UP bzw durch keinen Down :D so viel schneller aufsteigen, aber ich würde mehr als 300 BB wählen, um zu shotten.

      Wenn du aber mit dem Auf und Abstieg gut umgehen kannst(v.a. Psychisch), kannst du es ja versuchen:-), aber ich würds nicht machen. Ein richtiger Down und du bist ganz schön am Ar....
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      ich habe mich jetzt für 400 bbs entschieden
      das sind 2,4k auf 3/6 und wennich wieder bei 2k bin gehe ich auf 2/4

      denke das ist die beste lösung
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich finde das muss jeder für sich entscheiden. Hängt imo davon ab, wie risikofreudig du bist und wie sehr du von dem "Poker-Geld" abhängig bist.
    • Loosar
      Loosar
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2006 Beiträge: 1.511
      Original von santorro75
      viele sagen mir das 1/2 und 2/4 nicht viel unterschied macht.
      ich behaupte das genaue gegenteil ! ;(

      ich bin durch einen mörderupswing viel zu schnell von 1/2 auf 3/6 gestiegen, nur um dann mit 600BB down wieder nach 1/2 gebombt zu werden. vorsicht, deine leaks sind grösser als dich die zahlen glauben machen.
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      bin jez über 500 bbs für 3/6, hab schon nen bisschen geshottet und läuft.

      lief also alles in allem ganz gut mit meiner taktik^^
      jez ersma 3/6en bis ich 10k für 5/10 hab

      oder sollte ich schon bei 800bbs shotten wenn ich fische spotten kann?
    • mcquigley
      mcquigley
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 551
      1000 BB für 5 / 10 halte ich persönlich für Geldverschwendung in Form von zu viel Rake. Imo ist der Rake ab 5 / 10 das erste mal im vertretbaren Bereich. Kommt aber auch auf den Anbieter an.
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Der Rake zwischen den Limits 2/4 bis 5/10 unterscheidet sich gar nicht so sehr.
      Lediglich 50c/1 ist ein Rake-Grab und ab 10/20 wird es dann signifikant weniger.

      Wie schon gesagt kommt es beim BRM auf die Abstiegsgrenzen an. Niemand macht 800 BB Shots. Wenn ich sage ich spiele das neue Limit mit 800 BB an und steige ab sobald ich auf 500 BB falle, tätige ich einen 300 BB Shot. Denn das ist die effektive Summe, die ich bereit bin auf dem höheren Limit zu verlieren. 300 BB Shots sind schon viel und es spricht auch nichts dagegen Shots mit nur 200 BB zu versuchen. Je kleiner die Polster werden, desto eher muss man natürlich wieder absteigen, wenns mal schlecht läuft.
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      vielen dank kombi :)
      ja ich verstehe was ihr meint. denke sonn 200bb shot wird dann mal drin sein.. hab ja effektiv nix zu verlieren wenn ich diszipliniert runter gehe wieder :)
    • 1
    • 2