wer von euch geht zu einem psychologen? :)

    • heinz
      heinz
      Global
      Dabei seit: 09.03.2005 Beiträge: 1.354
      :D


      meine beiden enkel meinten gestern abend zu mir, dass ich unbedingt einmal
      zum psychologen gehen sollte, da ich angeblich viele dinge im
      leben nicht ernst genug nehmen wuerde. :heart: :D

      bin selbst zwar nicht der meinung, aber mich wuerde einmal
      interessieren, ob DU (ja, ich meine wirklich genau DICH!)
      ab und an zum "irrenarzt" gehst!

      eine kollegin von mir sagte mir sogar, es gehoert mittlerweile sogar
      zum "guten ton", gespraeche mit seinem psychologen zu fuehren,
      um mehr ueber sich selbst zu erfahren. :heart:
  • 41 Antworten
    • LX4DR
      LX4DR
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2007 Beiträge: 2.898
      dafür hab ich meinen personal Pokertracker :tongue:
    • Darktempest
      Darktempest
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 689
      kein bock mehr zu schreiben but:
      ein psychologe ist kein irrenarzt... und geh weg mit deinen herzen oO
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      enkel?
    • martin123
      martin123
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 464
      geld und zeit ausgeben um mit jemandem reden zu können?
      bin doch keine frau


      habe ich probleme, mit denen ich alleine nicht weiterkomme frage ich freunde oder familie. und wenn ich tilte zerdepper ich meine maus und gut ist.
    • Rambi1
      Rambi1
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 680
      Ich habe jeden Dienstag einen Termin beim Psychologen, wegen meiner Pokersucht.
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Original von Darktempest
      kein bock mehr zu schreiben but:
      ein psychologe ist kein irrenarzt... und geh weg mit deinen herzen oO
      sehe ich genauso.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.239
      Original von Darktempest
      kein bock mehr zu schreiben but:
      ein psychologe ist kein irrenarzt... und geh weg mit deinen herzen oO
      #2
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Wenn überhaupt jemand Irrenarzt ist, dann ein Psychater.

      Ich war mal als ich 15 war ein paar Mal bei einer Psychologin, weil ich mich in der Schule geweigert habe mitzumachen und lieber was gelesen habe - habe also nicht gestört. Arbeiten waren trotzdem immer gut.
      Hab dann halt mit der über die Situation in der Schule geredet, was ich freizeitmäßig mache, Familie usw und dann halt IQ- und Bildungstest. Danach durfte ich ne Klasse überspringen ^^.

      Die hat mir aber auch geholfen besser mit der Situation und aaderen Leuten umzugehen (ich hatte kein Verständnis dafür, dass "die alle so blöd sind" ^^).
    • martinp82
      martinp82
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 128
      grundsätzlich habe ich nichts dagegen, einen psychologen in anspruch zu nehmen, falls man wirklich sonst keinen ausweg mehr sieht und nachhaltig psychische probleme hat.

      ansonsten für kleinigkeiten oder um, wie deine kollegin meinte, mehr über sich selbst zu erfahren, halte ich nicht sehr viel davon.
      wer kann einem schon mehr über sich selbst mitteilen als seine eigene person? man muss sich nur einmal zeit für sich selbst nehmen.
      manchmal denke ich wirklich schon, das wir in mancher hinsicht eine degenerierte gesellschaft sind. sein hirn in verbindung mit seinem "herzen" zu benützen ist für viele schon zu einfach bzw. kompliziert, je nachdem wie man es betrachtet.
      es wird oft nicht mal mehr versucht selbst konsequent über dinge nachzudenken oder selbst problemlösung zu betreiben.
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.809
      Original von Caldrin
      Wenn überhaupt jemand Irrenarzt ist, dann ein Psychater.

      Ich war mal als ich 15 war ein paar Mal bei einer Psychologin, weil ich mich in der Schule geweigert habe mitzumachen und lieber was gelesen habe - habe also nicht gestört. Arbeiten waren trotzdem immer gut.
      Hab dann halt mit der über die Situation in der Schule geredet, was ich freizeitmäßig mache, Familie usw und dann halt IQ- und Bildungstest. Danach durfte ich ne Klasse überspringen ^^.
      ziemlich toller typ bist du!

      willst du mich heiraten?
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Original von Gofa
      Original von Caldrin
      Wenn überhaupt jemand Irrenarzt ist, dann ein Psychater.

      Ich war mal als ich 15 war ein paar Mal bei einer Psychologin, weil ich mich in der Schule geweigert habe mitzumachen und lieber was gelesen habe - habe also nicht gestört. Arbeiten waren trotzdem immer gut.
      Hab dann halt mit der über die Situation in der Schule geredet, was ich freizeitmäßig mache, Familie usw und dann halt IQ- und Bildungstest. Danach durfte ich ne Klasse überspringen ^^.
      ziemlich toller typ bist du!

      willst du mich heiraten?
      Wenn du Titten hast gerne.
      Das war halt meine einzige Erfahrung in meinem Leben zum Thema...warum soll ich sie also nicht erzählen? Ausserdem gehe ich davon aus, dass hier viele im Forum mathematisch/kognitiv begabt sind.
    • ownage4u
      ownage4u
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 4.802
      Original von Caldrin
      Original von Gofa
      Original von Caldrin
      Wenn überhaupt jemand Irrenarzt ist, dann ein Psychater.

      Ich war mal als ich 15 war ein paar Mal bei einer Psychologin, weil ich mich in der Schule geweigert habe mitzumachen und lieber was gelesen habe - habe also nicht gestört. Arbeiten waren trotzdem immer gut.
      Hab dann halt mit der über die Situation in der Schule geredet, was ich freizeitmäßig mache, Familie usw und dann halt IQ- und Bildungstest. Danach durfte ich ne Klasse überspringen ^^.
      ziemlich toller typ bist du!

      willst du mich heiraten?
      Wenn du Titten hast gerne.
      Das war halt meine einzige Erfahrung in meinem Leben zum Thema...warum soll ich sie also nicht erzählen? Ausserdem gehe ich davon aus, dass hier viele im Forum mathematisch/kognitiv begabt sind.
      mimimimi
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Also ich gehe regelmäßig zu einer Psychiologin.

      Sie sieht gut aus, hat eine angenehme Stimme und geile Möpse.

      Thats it.
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.809
      Original von Caldrin
      Original von Gofa
      Original von Caldrin
      Wenn überhaupt jemand Irrenarzt ist, dann ein Psychater.

      Ich war mal als ich 15 war ein paar Mal bei einer Psychologin, weil ich mich in der Schule geweigert habe mitzumachen und lieber was gelesen habe - habe also nicht gestört. Arbeiten waren trotzdem immer gut.
      Hab dann halt mit der über die Situation in der Schule geredet, was ich freizeitmäßig mache, Familie usw und dann halt IQ- und Bildungstest. Danach durfte ich ne Klasse überspringen ^^.
      ziemlich toller typ bist du!

      willst du mich heiraten?
      Wenn du Titten hast gerne.
      Das war halt meine einzige Erfahrung in meinem Leben zum Thema...warum soll ich sie also nicht erzählen? Ausserdem gehe ich davon aus, dass hier viele im Forum mathematisch/kognitiv begabt sind.
      ja sorry man was ist das denn für n blöder post?

      "ich war mal bei nem psychologen. hatte ich eigentlich nicht nötig weil ich voll klug war. dann hat der sogar festgestellt, dass ich ultra klug bin und dann hab ich n schoki lolli vom onkel Dr. bekommen. =) "

      und dann benutzen wir im nächsten post noch ach so tolle fremdwörter und labern geschwollen daher.


      Ladida!
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Man kann sich auch über alles aufregen...immerhin war's zum Topic.
      Also hast du nun Titten und willst heiraten oder nicht?
    • Paulemann36
      Paulemann36
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 1.114
      hihihi ich geh schon lange nicht mehr hihihihahahaaa verrückt zu sein ist schrecklich normal oder was hahaha

      Gespräche mit Psychologen sind (fast) immer interessant, aber Du solltest vielleicht Praxen und Diagnosen vermeiden. Lerne welche privat kennen oder so...wäre mein Tipp.

      Gruß,

      P.
    • AntoineRichard
      AntoineRichard
      Global
      Dabei seit: 16.03.2008 Beiträge: 46
      Das Thema wird immer viel zu sehr ins Lächerliche gezogen. Psychotherapeuten, so heisst es nämlich richtig, sind Ärzte oder Psychologen mit einer dreijährigen Zusatzausbildung. Wer mal entfernt etwas von Psychosomatik gehört, weiß, dass das Gehirn einen sehr großen Einfluss auf das Wohlbefinden hat. Es sollten viel mehr Menschen zum Therapeuten, dann wären sie weniger krank, besser gelaunt und würden generell besser mit sich selbst und anderen umgehen. :-)
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      ich vielleicht ab morgen.
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.809
      Original von Caldrin
      Man kann sich auch über alles aufregen...immerhin war's zum Topic.
      Also hast du nun Titten und willst heiraten oder nicht?
      :(