artikel über den umgang mit downswings

    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      joar,

      wäre im mom wirklich dankbar,wenn mir da jmd weiter helfen könnte..

      und eventuell ein paar links hat?


      stecke grade im 2ten (für meine verhältnisse) wirklich herben downswing meiner kurzen pokerkarriere :(


      20stacks nl100 down,auf nl50 gewechselt,um wieder bißchen selbstvertrauen zu gewinnen,und mittlerweile weitere 15 nl50 stacks down ;(


      pls help me :rolleyes: =)
  • 16 Antworten
    • LX4DR
      LX4DR
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2007 Beiträge: 2.901
      ich wechel nach kleineren downs die mich evtl. leicht tilten von cash auf sng und umgekehrt.. denk mir immer:

      ach ja cash.. endlich keinen zeitdruck

      --- oder aber:

      ach ja lieber mal wieder sng`s da kann ich auch ma meine guten Hände verlieren und bin nicht gleich 2 - 3 stacks down....

      naja weiss nich,... mir hats bisher immer super geholfen mich neu zu motivieren und keine Angst vorm verlieren zu bekommen!

      schliesse jetzt mal massive leaks deinerseits aus ;)
    • Zeitdieb
      Zeitdieb
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 173
      Also ich bin mein Tiltproblem angegangen indem ich etwas mit Playmoney (+Freerolls) gespielt habe.

      Warum ? Weil da die Leute jeden scheiß spielen ( auch wenns nur PLaymoney oder ein Freeroll ist rege ich mich da trotzdem drüber auf) und dann auch noch Glück haben.


      Mein tilten ist zwar nicht komplett weg aber es ist drastisch seltener geworden.

      Ok beim Playmoney verdient man kein Geld aber denke wenn man dadurch das tilten in den Griff bekommt kann es durchaus + EV sein.

      Mir hats jedenfalls geholfen =)
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      hab extra den pokerroom gewechselt,und bin nen limit runter,um mich wieder neu zu motivieren..

      die ganzen stacks sind aber jetzt nicht nur badbeats und cooler,denke wenn ich ehrlich zu mir selbst bin muss ich von den 2750$ die ich ingesamt in den letzten 2wochen zerschossen hab ca 500$-700$ auf überspielte hände abrechnen..

      aber selbst da ist es ungewöhnlich,das ich immer nur auf villains top of the range stosse X(

      im großen und ganzen bin ich bis jetzt trotzdem "relativ" tiltfrei durch diese phase gegangen..zumindest wenn ich noch auf meinen ersten downswing zurückblicke^^

      wäre aber trotzdem danke für nen paar links zu artikeln,die sich mit dieser phase eines pokerspielers befassen ;)

      sng spiel ich never ever^^

      zumindest nicht ernsthaft.....


      btw..

      zum hardcore tilten geh ich immer an die nl5 tische,2-3 orbits jede hand pf all in,und mir geht es meist wieder gut genug,um mein reguläres limit zu spielen..
    • killedbamby
      killedbamby
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2008 Beiträge: 701
      und ich rauch gerade einen joint weil ich auf monstertilt war..

      ansonsten spiel ich ne runde stud hi 0.4/0.8 :) , um mal abstand und etwas abwechslung reinzubekommen.

      bei meinem ersten down hab ich auch einen monat lang eine pause eingelegt und was für die uni gemacht^^
    • L0rDPh0eNiX
      L0rDPh0eNiX
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2007 Beiträge: 848
      lol mal erlich wie kann man auf nl 100 20 stacks verlieren?
      da spiel ich selbst im suff noch +ev.......
      vlt sollt man einfach net 8 tische spielen sondern weniger.....
      oder mal sagen was man spielt damit einem geholfen werden kann.....
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      daran sieht man dass du nur ein kleiner fish bist- obv. kann es es dem besten pokerspieler der welt ( den es so noch nicht einmal gibt ) locker passieren 20 stacks down auf nl 100 sh zu sein-hin oder her fishe-
      wenn du mal innerhalb von 7 händen 4 riverouts mit geld auf turn all in bekommen hast und das an möglichen deepstack tischen , wirst du- hmmm-

      besoffener vollspaten pokerspieler mit deiner 0 br kleinlaut winseln und nach mami zum windelwechseln schreien-

      ergo 20 stacks minus im sh sind ein non event - ausser man poker schrott zusammen
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      garten309 hat mal die interessantesten Threads in einem Sticky zusammengefasst. Schau doch dort mal rein, ob Du was findest, was Dir weiterhilft :)
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      Original von L0rDPh0eNiX
      lol mal erlich wie kann man auf nl 100 20 stacks verlieren?
      da spiel ich selbst im suff noch +ev.......
      vlt sollt man einfach net 8 tische spielen sondern weniger.....
      oder mal sagen was man spielt damit einem geholfen werden kann.....
      freu mich für deine obv upswing pokerkarriere :)

      spiele zur zeit nur 4tische,bin ziemlich aktiv in den handbewertungsforen bei ps.de und einem weiteren forum,und gehe zusätzlich jede woche meine wichtigsten hände mit einem nl400+ winningplayer durch.

      bringt einem halt auch nix,wenn man regelmässig über 15k hands einen cooler/badbeat nach dem anderen hat..

      klar hätte ich mir nen paar stacks sparen können,hab ich auch schon in meinen eröffnungsthread geschrieben,aber der großteil waren halt situationen in denen es +ev ist,das geld in mitte zu kriegen..


      @ michimanni


      thx für den link :)
    • IBetILose
      IBetILose
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 145
      Original von L0rDPh0eNiX
      lol mal erlich wie kann man auf nl 100 20 stacks verlieren?
      da spiel ich selbst im suff noch +ev.......
      vlt sollt man einfach net 8 tische spielen sondern weniger.....
      oder mal sagen was man spielt damit einem geholfen werden kann.....
      honk
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von grinse1981
      @ michimanni


      thx für den link :)
      Gern geschehen.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Original von L0rDPh0eNiX
      lol mal erlich wie kann man auf nl 100 20 stacks verlieren?
      da spiel ich selbst im suff noch +ev.......
      vlt sollt man einfach net 8 tische spielen sondern weniger.....
      oder mal sagen was man spielt damit einem geholfen werden kann.....
      Wow Du bist ja ne Upswinggeburt ...

      Lass mal Irgenwann fickts Dich auch mal richtig ...
    • Phate
      Phate
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 3.185
      Original von L0rDPh0eNiX
      lol mal erlich wie kann man auf nl 100 20 stacks verlieren?
      da spiel ich selbst im suff noch +ev.......
      vlt sollt man einfach net 8 tische spielen sondern weniger.....
      oder mal sagen was man spielt damit einem geholfen werden kann.....
      KT o

      n1, vor kaum mehr als 2 Monaten noch Nl25 gespielt, aber hier die Fresse aufreißen ;(

      Pfeife
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      Wenn ihr nichts konstruktives beizutragen habt, bleibt diesem Forum doch bitte fern.
    • hartiedd
      hartiedd
      Black
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 4.798
      Original von pure
      Wenn ihr nichts konstruktives beizutragen habt, bleibt diesem Forum doch bitte fern.
      Das war jetzt aber auch nicht konstruktiv !!!
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von hartiedd
      Original von pure
      Wenn ihr nichts konstruktives beizutragen habt, bleibt diesem Forum doch bitte fern.
      Das war jetzt aber auch nicht konstruktiv !!!
      Es ist sogar sehr konstruktiv, wenn ein Admin darauf hinweist, dass man anstelle von Flames und Spam in der Sorgenhotline lieber gar nix schreibt.

      Nun wäre es schön, wenn wir zum Topic zurückkehren könnten.
    • gurke17
      gurke17
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 260
      ich weiss es klingt scheisse, quasi "man muss das pokern als riesensessions sehen blablabla". ich hatte seit meinen knapp 15pokermonaten einen fetten downswing und einen "normalen", vor allem im grossen downswing hatte ich paar fette tiltsessions und deprizeiten deswegen.
      ABER: heute "freue" ich mich über fast jede hand, bei der ich als favorit all-in komme und verliere, in solchen situationen ist bei mir kein tilten mehr möglich, die BR ist mir kurzfristig scheissegal...
      nur bei offensichtlichen badplays meinerseits werde ich wütend und versuche so schnell wie möglich die session zu beenden, was natürlich nicht immer leicht ist.

      TIPP: versuch dich über die badbeats zu freuen und dich über die suckouts, die du verteilst, zu ärgern. denn nur die fehler bringen ja langfristig money...