Hilfe, ich muss im Kopf wieder frei werden...

    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Ich habe zur Zeit echt das Problem, das ich durch meine Psyche nur BE spiele. Denke zu oft ans Geld und spiele unkonzentriert.
      Außerdem ist das Prob das ich in wenigen SnGs von 220$ auf 915$ hoch kam, und dann gings los. Down auf 400$ wo ich jetzt immer zwischen 400 und 500$ rumhampel. Läuft einfach nix mehr, und meine Gedanken sind oft nicht konzentriert genug.
      Tilten tue ich aber zum Glück nicht. Spiele 3 Tische HU-SnGs.

      Gibt es iwie ein paar psychologische Möglickeiten wieder frei von allem konzentriert zu spielen?

      Wäre über Hilfe sehr dankbar!

      LG Phantom
  • 9 Antworten
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      Original von Phantom07
      Tilten tue ich aber zum Glück nicht.
      natürlich ist das tilt was du gerade machst.

      mein rat wäre, erst mal nur so niedrige limits zu spielen wo du nicht ans geld denkst und dann immer erst dann hoch, wenns dich nicht aus der bahn wirft wenn du verlierst.
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Original von Knudsen
      Original von Phantom07
      Tilten tue ich aber zum Glück nicht.
      natürlich ist das tilt was du gerade machst.

      mein rat wäre, erst mal nur so niedrige limits zu spielen wo du nicht ans geld denkst und dann immer erst dann hoch, wenns dich nicht aus der bahn wirft wenn du verlierst.
      Im Spiel tilte ich nicht durch schlechtes Play, so war des gemeint. Sorry!

      Das war auch mein erster Gedanke, aber ich denke auch auf den 5ern noch ans Geld. Ist halt bei mir eher so, dass ich in BI's denke, also wenn ich auf den 5ern 30$ Down bin, ist das genauso schlimm.

      Ist fast wie ne Zwickmühle ^^
    • beNjilicious
      beNjilicious
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 1.911
      vllt slltest du auch einfach mal ne woche pause einlegebn, um wieder klar zu werden :)
      so vertiltest du vllt nur sogar noch mehr und das wär ja aschade um die arbeit, die du dir gemacht hast - ganz zu schweigen von der zeit, die du investiert hast.

      du musst deine einstellung ändern.
      sag dir nicht dauernd, dass du 400 verloren hast, sondern sag dir, dass du doch 400 gewonnen hast :)
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Pause? Mein Geist ist willig aba mein Fleisch ist schwach! ^^
      Und ich tilte doch nicht. O.k., ich rege mich nach der Session auf, abwer im Spiel bin ich Str8 Forward am spielen.

      Aber mal sehen ob ich das mit der Pause schaffe...
      Klingt auf jeden Fall mal gut ^^
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Habe es nicht lange geschafft. Hatte auch echt nicht den Elan, wenn ich frei habe hier rumzusitzen und nicht zu Pokern. Also nen RedBull reingehaun und nur 2 Tische gespielt.
      10 Games gemacht und 10 gewonnen!

      Whining ftw! :D

      Hoffe mein Kopp is nun wieder etwas freier ^^
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Unkonzentriert zu spielen ist auch eine Form von Tilt. Vielleicht sogar die schlimmste von allen, weil sie nicht so offensichtlich ist...
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      spiel maximal 2 tische auf einmal, HU ist extrem gegnerabhängig und je mehr tische man spielt, umso schwerer wird es.

      ich finde bei HU sogar 2 tische schon kritisch, wenn man den gegner wirklich gut einschätzen möchte
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.165
      Mir isses eh ein Rätsel wie man beim HU extremes Multitablen > 4 betreiben kann.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Quentin73
      Mir isses eh ein Rätsel wie man beim HU extremes Multitablen > 4 betreiben kann.
      Mir auch, aber da hat halt jeder sein eigenes Tempo.