PP-HandHistory analysieren eeeexstremst lahm

    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Weshalb genau analysiert der Ele meine Party Hände nur mit 60 h / sec. Laut Taskmanager lastet er die CPU (core2 2,4ghz) gradmal alle 4 sekunden für ~ 20% aus.

      diese eigenart zeigt er auch bei den full tilt händen, dass er die cpu nicht ständig beschäftigt. jedoch zeigt er hier anfangs 400 h / sec an und pendelt sich anschließend irgendwo so um die 250 h / sec ein.

      ist das denn normal, bzw kann man irgendwas dagegen tun? wie kann man das importieren überhaupt (positiv) beeinflussen? schnellere cpu? schnellere HDD (ramdisk?)?

      danke.
  • 10 Antworten
    • Gecko1996
      Gecko1996
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 1.536
      60 / Sek. Da träum ich von.
      Ich dümpel hier (Vista64, 5600+ Dualcore, 4GB RAM) bei ca. 20 rum.
      Ich könnt auch jedes mal kotzen, wenn ich die Datenbank reimportieren soll, muss der Scheiß halt über Nacht laufen.
      Ich hoffe stark, da tut sich was, bezüglich der Performance!!!
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      sind das partypoker handhistorys?

      wie gesagt, bei FTP-HHs gehts schneller ...
    • Gecko1996
      Gecko1996
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 1.536
      Jepp, sind von PP. Ich hab kein Bock mehr, die Mühle war heute Morgen nach über 9 Stunden immer noch nicht fertig. Prozessor- und RAM Auslastung WEIT vom Anschlag entfernt.
      Ich hab auch keine Ahnung, was ich da machen soll, aber so hab ich kein Bock, wenn ich jede Woche nen Reimport starten soll!
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      ok, gut zu wissen. kann deinen unmut natürlich nachvollziehen.

      bin gerade im Büro und habe keinen zugriff auf meinen privat Rechner. Hab gerade zur PostgreSQL Performance (aufgrund des Howto: Boost Performance Threads) gegooglet.

      http://www.revsys.com/writings/postgresql-performance.html

      erster Link. Wenn du Zeit, Bock und gerade die Möglichkeit hast, das durchzutesten, wär das nice. Ich komme erst heute abend dazu.

      Kannst du mal deine Hardware Config angeben? Welches Betriebssystem nutzt du? Hast du die Anweisungen im Boost-Performance Thread hier im Forum schon befolgt? (ich noch nicht ... gerade erst entdeckt)

      Ich versteh halt nicht, warum das Analysieren der HH unterschiedlicher Plattformen (FTP / PP) unterschiedlich lange dauert. Vorallem wundert mich, dass der Unterschied so krass ausfällt. Ich mein, die PP haben quasi nur 25% des FTP-Speeds...
    • Gecko1996
      Gecko1996
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 1.536
      Bin auch auf der Arbeit, mal sehen, ob ich heute Abend dazu komme.
      Die Tuning Tips von hier hab ich auch schon ausprobiert, hat aber nichts geändert.
      Nach dem Update von 0.60 auf 0.61 hab nach dem Reimport auch schön die Datenbank gewartet und die Festplatte nochmal defragmentiert.
      Kann ich zwar auch nicht nachvollziehen, was das soll. Bei MySQL und Pokeroffice muss man das auch nicht.
      Da krieg ich schon Schweißausbrüche, wenn ich lese "Neue Version, bitte installieren und dann Reimport oder Datenbank reparieren".

      Und die Tuningtips werden wohl kaum etwas bringen, wenn PP und FTP HHs so extrem in der Performance voneinander abweichen, ich denke eher, da hat das Rüsseltier ein Problem.

      BTW: meine Hardware:
      Vista Ultimate 64
      Board ASUS M2N-E
      4GB DDR2-RAM PC6400
      AMD X2 5600+
      160 GB SATAII Festplatte

      also daran sollte es eigentlich nicht scheitern...
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Original von Gecko1996
      Und die Tuningtips werden wohl kaum etwas bringen, wenn PP und FTP HHs so extrem in der Performance voneinander abweichen, ich denke eher, da hat das Rüsseltier ein Problem.
      ja, genau das ist eben auch meine Vermutung, da ich aber weder programmieren kann noch auf die programmierung einfluss hätte, wenn ichs denn könnte, versuch ich einfach mal n bissl mit der Postgre rumzuspielen.

      Original von Gecko1996BTW: meine Hardware:
      Vista Ultimate 64
      Board ASUS M2N-E
      4GB DDR2-RAM PC6400
      AMD X2 5600+
      160 GB SATAII Festplatte

      also daran sollte es eigentlich nicht scheitern...
      nein, denke ich auch nicht.

      mein rechenknecht:
      core2 @ 2,4
      2 GB ram
      xp 32bit
    • Gecko1996
      Gecko1996
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 1.536
      So, nach gut 11h war die Laube fertig. Das werd ich mir wohl kaum nochmal geben. Bin mal gespannt, ob noch alles läuft. Werd ich nachher mal testen. Hab aber bis jetzt noch nicht viel gutes bezüdlich HUD auf Party gelesen.
      Vielleicht kann sich hier ja mal ein "Offizieller" zu der Performance von PP HHs äußern.
      Wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass es normal ist das der Elephant beim Reimport nur etwa 20 Hände / Sekunde analysiert.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Also welche machen jetzt Probleme? Nur PP oder auch andere? Unabhängig davon ob FL oder NL? Sind das aktuelle HHs? Steht dabei etwas im Logfile?
    • Gecko1996
      Gecko1996
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 1.536
      Bei mir sinds nur PP Hände. Alles NL. Die Hände sind aktuell, so ab September. Im Logfile hab ich nichts gesehen, kann ich aber nachher mal posten.
      Ich wunder mich nur, das der Reimport wirklich nur mit 20 Hände / Sekunde rumdümpelt.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Mal probiert mit ner neuen DB die Hände mal neu zu importieren? Genauso langsam?