Ab wann habe ich denn am Flop einen richtigen Flush-Draw, der wie eine Made Hand gespielt wird?

1) Sobald ich zwei Karten davon habe, oder reicht auch schon eine?
2) Muss ich eine Karte halten die sehr hoch ist? Ich habe z.B. jetzt nur Flush Draws gespielt bei denen ich mindestens Eine Dame, einen König oder ein Ass habe, oder halt zwei Karten. So habe ich das in der Strategie interpretiert.

Wie ist das nun genau, habe ich mit meinen anderen Flush Draws Value verschenkt?

Vielen Dank,

Christian