Spiel an der Bubble

    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Hallo,

      ich habe mal eine Frage zu dem Spiel an der Bubble. Spielt ihr das eher aggressiv oder eher defensiv? Es heisst ja, dass es ab einem bestimmten Chipsatz nur noch Push oder Fold gibt. Ist da eine normale Erhöhung grundsätzlich falsch, um zu gucken wie die Gegner reagieren?

      Gruß
      thepapillon
  • 4 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      an der bubble ist meistens push/fold, natürlich abhängig von Blinds und stack. ansonsten sollte deine aggressivität im lauf eines sng zunehmen. ich würde dir die strategie artikel und die hilfreichen sng links empfehlen. darüber hinaus (je nach status) videos, coachings + icm trainer und hände posten.
    • goldflair03
      goldflair03
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 1.957
      eine normale erhöhung ist falsch, sobald du oder deine gegner unter 12 bb haben, da dich ein c-bet am flop eh committed, gibst du zu viel fe auf.
    • fishkopp
      fishkopp
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 1.578
      abhöngig von deinem und dem stack der gegner.

      einfachstes bsp.:

      du bist absoluter chipleader 6000, 2 gegner 2000, 1 gegner 500
      bb= 100

      hier ist aggresiv nich aggro genug, du kannst richtig gemein werden und MUSST die bubbble abusen. ganz einfach, die 2000 er wollen nich vor shortstack busten und können somit nur sehr wenig pushs von dir callen... geht in die richtung auch AK muss man manchma folden... nur hoffen dass die gegner das auch verstehn.

      ist di elage andersrum und due bist shorty am tisch, musst du trotzdem sehr aggro spielen da dir die chips bald ausgehn und jedesma wenn durch die blinds gehst noch weniger fold equity hast.

      bist du midstack, also einer der 2000er is schwerer. zb soltlest du hier sehr vorsichtig sein den chipleader zu pushen, weil er dich looser callen kann, also in ihn tight pushen. pushed du allerding in 2000er kansnte wieder richtig aggro sein, wenn ihn coverst kannst ihn sehr schön unter druck setzen. klar is auch dass du nur sehr wenig callen kannst als midstack falls CL oder 2000er vor dir pushen, da du ja nicht als 4. busten willst obwohl shorty fast wech is
      is 500er im bb du sb kannste any2 ballern...


      also die überleugn ist einfach, viel chips/(CL) an bubble = böse aggro sein
      ganz wenig chips = aggro sein
      midstack gegen cl sehr vorsichtig gegen die anderen aggro

      mfg


      ups es ging nur um POF oder raise damn :D
      ja raise is kacke im pof modus!
      :)
    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Ok, danke für die Tipps. Werde ich versuchen umzusetzen!