Einschätzung plx

    • fab1ande
      fab1ande
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 140
      Nochmal hi...

      wollt euch mal um eine einschätzung bzgl. meiner Spielweise fragen:
      Ich spiele zZ NL25 BSS FR 6-Tabling, und habe irgendwie das Gefühl, dass ich ein wenig zu tight bin.

      Gespielt hab ich ~ 25K Hände!


  • 5 Antworten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Da liegst du mit deiner Einschätzung komplett richtig. ;)

      10/5 sollte sicherlich kein profitabler Style. Du spielst nicht nur zu wenig Hände, sondern diese auch zu passiv. Das tendiert ja schon in Richtung Rock.

      Du solltest versuchen mehr zu openraisen und weniger zu coldcallen oder zu limpen.

      Versuche häufiger die Initiative zu übernehmen, kleine PPs eher zu raisen statt zu limp/callen, spätestens ab CO viel mehr zu stealen (der ATS von 14 ist einfach viel zu gering).

      Sollten deine Blinds attackiert werden, 3-bette einfach mal mit spielbaren Händen anstatt zu folden oder zu callen. Versuche dein Spiel etwas undurchsichtiger zu machen.

      Mit deinem Style bist du halt leicht ausrechenbar, weil man nach den meisten deinen Aktionen ungefähr sagen kann was du hältst.

      Ich empfehle dir einige FR-Videos (in der Video-Sektion sind einige zu finden) und vor allem die Handbwertungen. Schau wie andere Leute spielen und lasse selber deine Hände bewerten, da wird dir sicherlich aufgezeigt werden, wie du diese anders bzw. aggressiver spielen könntest.
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Lass das Limpen weg, spiel nur mit 20BB und schon bist du SSSS ;) . Die haben auch so 5-6% PFR :D (nach Basis).
    • fab1ande
      fab1ande
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 140
      Ein SSSS? :D Was auch immer das ist..

      Ich bin ja eigentlich generell immer versucht, mal mehr zu raisen; aber hat für mich oftmals keinen Sinn; warum sollte ich ein Pocket 3er gegen UTG Raise 3-betten etc. ? Treff doch ehh nieeeee!

      Aber meine 3-Bet-Rate ist mit Sicherheit auch viel zu tight.. daran sollte ich wohl auch arbeiten..
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von fab1ande
      Ein SSSS? :D Was auch immer das ist..
      ShortStackStrategy-Spieler
    • Scrounger84
      Scrounger84
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.171
      Original von fab1ande

      Ich bin ja eigentlich generell immer versucht, mal mehr zu raisen; aber hat für mich oftmals keinen Sinn; warum sollte ich ein Pocket 3er gegen UTG Raise 3-betten etc. ? Treff doch ehh nieeeee!

      je "später" die position des openraisers desto größer ist die wahrscheinlichkeit dass er nur stealt oder ne mittelmäßige hand raist und gegen ne 3bet foldet.
      wird ja bei dir auch so sein dass du je weiter du in richtung BU sitzt mehr hände raist. und wenn du dann da KJs erhöhst und in den blinds 3-bettet jemand denkst dir f**k und foldest. :P
      also gegen UTG raise mit 33 is natürlich nicht so ideal. aber gegen CO oder BU openraiser mal AQ/77/88/99 so geschichten zwischendurch zB. weiß nicht was man bei FR so standardmäßig 3bettet ;)