vista: Lokal / Lokal und Internet

    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Vista zeigt ja zu jeder Netzwerkverbindung sowas hier an:
      z.B.
      LAN
      Lokal und Internet

      Wlan
      Lokal


      Kann ich das irgendwie ändern? (ohne den Lanstecker zu ziehen? )
      Grund: Dinge wie king-size.fm im Winamp hören kann ich nur über die Wlanverbindung, die LAN Verbindung ist im internen Netz und da ist noch einiges im Weg.

      Würde gerne sowas einstellen:
      LAN:
      lokal

      wlan:
      internet


      geht das?
  • 5 Antworten
    • Checkpoint71
      Checkpoint71
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 805
      wenn ich mich nicht irre muß das gehen;

      Du trägst beim LAN als Gateway deinen Switch ein und beim WLAN als Gateway deinen Router...

      Wenn dein Router zugleich dein Switch ist geht es glaube ich nicht, weil du ja als Gateway dann beides mal deinen Router einträgst und der "automatisch" Internet zur Verfügung stellt;
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Sind komplett verschiedene Netze, also wäre deine Lösung kein Problem, daran dachte ich auch schon ;)

      Nur will ich am Gateway und so eigentlich nichts ändern, mein Notebook bewegt sich täglich zwischen der Firma und meinem Zuhause hin und her - kein Bock also da immer an Einträgen rumzubasteln...

      Aber mir fällt da gerade was ein... Ich könnte ja mein DHCP Lease umbauen, dann würde ichs so zugewiesen bekommen.

      Ich gebe dann später Bescheid.. ;)

      €: Dein Name beinhaltet übrigens die zweite Lösung, so mache ichs im Moment manchmal :P

      Wir verwenden für VPN Checkpoint ^^ Ich kann natürlich auch vom Wlannetz aus per VPN verbinden :P Will ich aber nicht
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Scheint zu funktionieren, mal schauen ob alles problemlos geht.. Eigentlich könnte ich den Gateway auch ganz rausnehmen, intern sollte ich ja mit dem dns alleine gut leben können.
    • Checkpoint71
      Checkpoint71
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 805
      Original von Kilania
      Sind komplett verschiedene Netze, also wäre deine Lösung kein Problem, daran dachte ich auch schon ;)

      Nur will ich am Gateway und so eigentlich nichts ändern, mein Notebook bewegt sich täglich zwischen der Firma und meinem Zuhause hin und her - kein Bock also da immer an Einträgen rumzubasteln...

      Aber mir fällt da gerade was ein... Ich könnte ja mein DHCP Lease umbauen, dann würde ichs so zugewiesen bekommen.

      Ich gebe dann später Bescheid.. ;)

      €: Dein Name beinhaltet übrigens die zweite Lösung, so mache ichs im Moment manchmal :P

      Wir verwenden für VPN Checkpoint ^^ Ich kann natürlich auch vom Wlannetz aus per VPN verbinden :P Will ich aber nicht
      zum Thema Notebook frag ich jetzt mal dumm...mein Toshiba hat beide LANs und schaltet um, jenachdem wo ich bin (daheim oder im Büro); geht das nicht generell? Das einzige was ich immer machen muß ist Proxy raus und reinnehmen...

      Übrigens da kommt auch mein Nickname her...arbeite in der Computerbranche im Vertrieb (nicht bei Checkpoint)...
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Hm, nicht das ich wüsste. Mein Notebook erkennt schon das LAN indem ich mich befinde und schaltet dementsprechend um auf Öffentlich/Arbeitsplatz/Zuhause (je nachden was ich angegeben habe... Nur verstecken sich dahinter ja keine Settings.. Logisch, dass ich in der Firma komplett andere Settings brauche wie Zuhause.
      Naja, ist ja kein Problem.. Habe ja ein fixes DHCP Lease welches ich problemlos ändern kann.
      Sogar möglich, dass ich irgendwie den einzelnen LANs echt gezielt Settings zuweisen könnte(über Vista), will ich aber nicht unbedingt, ein DHCP Lease ist zuverlässlicher :P
      Grund: Manchmal erkennt mein Vista ein bereits bekanntes Netzwerk als neues Netzwerk (recht selten).. Deshalb muss ich manchmal aufräumen, sonst hätte ich in ein paar Jahren wifi bis wifi15 :P
      Logisch, dass dies auch jedesmal alle Settings übern Haufen werfen würde.

      Ah, gut zu wissen.. Dachte, dass es eher Zufall ist.. Das mit Checkpoint