Wohin in Urlaub Mai 2009

    • zZin
      zZin
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 464
      Hi Leute,


      da meine Freundin nächsten Sommer nur eine Woche Urlaub bekommt aber dafür im Mai 2 Wochen hat, fällt unser Surfurlaub in Frankreich nächstes Jahr aus.
      Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Urlaubsziel mit folgenden Kriterien:

      - Im Mai schon schön warm
      - Meer, in dem man zu dieser Zeit auch schon baden kann.
      - keine Partymeile!
      - ruhig, entspannt, also einfach nur chillen
      - schöne Natur, also es sollte nicht alles zugebaut sein und Hotel an Hotel stehen
      - Essen und Trinken sollten genießbar und nicht zu teuer sein :)
      - eventuelle Sehenswürdigkeiten/Einkaufsläden/Supermarkt gut erreichbar
      - mehr fällt mir im Moment nicht ein, wenn noch was kommt schreib ich es rein

      Das ganze sollte nicht viel mehr wie 1000€ für 10-14 Tage kosten.
      Ich habe bei sowas leider gar keine Erfahrung, da ich eigentlich immer im Hochsommer in Urlaub gegangen bin und dann meistens mit dem Auto nach Frankreich/Nord-Italien.
      Daher weiß ich wirklich nicht, was etwas "Gescheites" incl. vll benötigtem Flug (höchstwahrscheinlich benötigt :D )kostet bzw was schöne Reiseziele sind.
      Vorerst ist es mir egal ob Hotel oder Ferienwohnung. Selber einkaufen und kochen ist eigentlich gar kein Problem. Das machen wir auch gerne. Daher ist vielleicht Ferienwohnung > Hotel (aber erstmal nur ein bisschen). Wobei da wieder das Problem besteht, dass wenn wir fliegen ja kein Auto vorhanden ist und damit das Einkaufen schnell zu einem Problem werden kann, wenn man zu weit außerhalb wohnt.

      Naja ich bin auf jeden Fall für jede(n) Vorschlag/Anregung dankbar :)


      grüße
  • 20 Antworten
    • STYLE51
      STYLE51
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.870
      schau dir mal djerba/tunesien an. war da letztes jahr im mai und war super. hat eigentlich alles was du suchst. mein hotel hieß irgendwas mit garden und hat mir echt gut gefallen. war all inclusive und nichtmal teuer.


      edith weiß es: Prima Life Garden Park
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.912
      Salvador oder Recife mit Condor bei den Fliegenpreise.
    • zZin
      zZin
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 464
      hmm Brasilien wär natürlich sehr cool. Aber da kostet mich der Flug hin und zurück schon mindestens 700. Dann wirds zu teuer für nen "armen" Studenten :)

      Tunesien habe ich mir auch überlegt. Aber das Hotel ist nicht so mein Ding, wenn ich mir da die Bewertungen anschaue. Trotzdem danke für deinen Vorschlag.

      Wie siehts denn eigentlich mit Südspanien um die Zeit aus?
    • gantor
      gantor
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.442
      malle was sonst
    • Ravejin
      Ravejin
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.396
      malle wat sonst
    • zZin
      zZin
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 464
      ja gut, malle ist sicher auch nicht schlecht. aber sicher nicht ballermann etc.
      kennt da jemand ein schönes plätzchen?
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.912
      Original von zZin
      hmm Brasilien wär natürlich sehr cool. Aber da kostet mich der Flug hin und zurück schon mindestens 700. Dann wirds zu teuer für nen "armen" Studenten :)

      Tunesien habe ich mir auch überlegt. Aber das Hotel ist nicht so mein Ding, wenn ich mir da die Bewertungen anschaue. Trotzdem danke für deinen Vorschlag.

      Wie siehts denn eigentlich mit Südspanien um die Zeit aus?
      Bei den Fliegenpreisen kommt man da auch schon für 300-500 hin und zurück und in Brasilien ist Neben-Saison.

      Um Recife ist übrigens auch ein sehr gutes Surfgebiet.
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      surfurlaub im sinne von wellenreiten oder windsurfen?

      zum wellenreiten kann ich dir aus eigener erfahrung portugal sehr empfeheln an der algarve sollte es im mai auch schon etwas wärmer sein, schön ist portugal auf jedenfall und die menschen sind auch sehr entspannt. wassertemperaturen wären für einen reinen badeurlaub vielleicht ein bisschen frisch, aber der atlantik ist nun mal nicht das mittelmeer. ;)
      ansonsten würden mir noch die kanaren einfallen.
    • zZin
      zZin
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 464
      ok dann muss ich mir das mit Brasilien nochmal anschauen :D
      Hast du da einen Vorschlag für ein Hotel, etc?

      Mit Surfen meinte ich Wellenreiten, kein Windsurfen. Aber wie gesagt, es muss kein Surfurlaub sein. Ich würde auch gerne mal was anderes machen, als jeden Tag zu schauen wann und ob die Wellen gut sind (wie die letzten 8-9 Jahre ^^).

      Portugal ist halt zu dieser Zeit ohne Neopren nicht zu machen.
      Kanaren muss ich gleich mal schauen :)


      edit: Kanaren würde von den Preisen her gut gehn aber die Wassertemperatur ist da im Mai bei 19-20° =) 2-3 mehr wären schön.
    • meanbob
      meanbob
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 1.160
      Sardinien, Alghero oder Olbia+Umgebung
    • hellomynameismitch
      hellomynameismitch
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 713
      Original von Trixi85
      surfurlaub im sinne von wellenreiten oder windsurfen?
      Das Wort Wellenreiten ist eine Vergewaltigung des Sports. Geht gar nicht!

      @Topic:
      Korsika fande ich vor ein paar Wochen ganz nett.
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von hellomynameismitch
      Original von Trixi85
      surfurlaub im sinne von wellenreiten oder windsurfen?
      Das Wort Wellenreiten ist eine Vergewaltigung des Sports. Geht gar nicht!

      @Topic:
      Korsika fande ich vor ein paar Wochen ganz nett.
      ich mags eingentlich auch nicht, im deutschen kommt es aber immer wieder zu missverständnissen, da für viele surfen = windsurfen. da ist wellenreiten dann wenigstens klar besetzt.
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Büdget überlesen.
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Also bei dem von Dir vorgeschlagenen Budget, ist Malle mal echt keine schlechte Alternative und die RTL2-Partymeile ist vielleicht 0,1% von dem, was es wirklich ausmacht.

      Schnuckelige FeWo/Haus an der Westküste (Andratx bis Soller) mieten, Flug kost n Appel und n Ei, Mietwagen dazu, und die Insel richtig (!) entdecken. Finde die Reisezeit optimal dazu. Und am Ballermann kannste just for Fun auch mal vorbeischauen, nach den Plänen der Balearen-Regierung gibts das eh nur noch 2 Jahre. Have fun!

      PS. Würde dir ja gern mein eigenes Reisebüro empfehlen, aber Anonymität in Netz > Business. Also frag doch einfach mal in nem Reisebüro in deiner Nähe, ich kann dir garantieren, da wirste gut beraten und bezahlst nicht mehr als im InterNetz. BTW, Mai wird schon arg knapp, viele Brückentage wegen Himmelfahrt+Pfingsten.
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Ich würde dir Goa in Indien empfehlen. Flüge nach Mumbai kriegst du schon für 400 Euro und mit 30Euro/Tag da für alles lebst du wie ein König.
    • zZin
      zZin
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 464
      Vielen Dank für die vielen Vorschläge. Musste (leider) gerade wieder erfahren, dass meine Freundin nicht ganz so experementierfreudig ist wie ich und daher fallen exotische Ziele wie Indien oder Brasilien leider aus :(

      Die Mittelmeerinseln und vll Südspanien sind daher in der engeren Wahl und ich werde wohl noch im November in ein Reisebüro schlappen :D
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      hab ich was von surfen gelesen?
      probiert mal fuerteventura aus. sehenswürdigkeiten gibt es dort außer den üblichen random-touri-orten zwar kaum, aber die strände sind einfach traumhaft.
      wellenreiten kann man sehr gut an der westküste und im norden, windsurfen ist auf der ostseite angesagt. wenn man zb in der nähe von costa calma wohnt hat man jeden tag die auswahl zwischen wellenreiten oder windsurfen :)

      wenn man einen mietwagen schon vorher organisiert, kann das ziemlich billig werden. der sprit ist dort saubillig und wenn man den wagen für eine woche nimmt, kommt man auf mietkosten unter 200 euro.
    • zZin
      zZin
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 464
      Ja du hast was von Surfen gelesen :) aber wir wollten eigentlich mal was anderes machen und dann doch vll im Sommer noch ne Woche (irgendwie ist die Sucht halt doch da =) )

      Fuerteventura hat halt laut Internet im Mai eine Wassertemperatur von nur 18-19 Grad *brrrrr* Würde gerne ohne Neopren baden gehn :D
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      ich war dieses jahr miite mai da und die wassertemp war deutlich über 20°. du musst auch beachten, dass es dort je nach küste starke unterschiede gibt. an der ostküste ist es immer tourifreundlich und warm; an der westküste kommen die ganzen atlantik-swells an und es ist entsprechend auch viel kälter.
    • 1
    • 2