Bankroll weg, was nun

  • 35 Antworten
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Dein Blog ist sehr lustig, wenn Stefan Raab den sieht kommst im Fernsehn. 100 pro.
      Ansonsten schade, wieder einer weg der Spass am Spiel hatte.
      Ist ganz schön schwer geworden da unten auf den kleinen Limits. Gott und die Welt fängt mit Pokern an und fast alle eignen sich zumindest das SHC an.
      Der Rest luckt rum :)
    • WestDefender
      WestDefender
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 105
      Was passt dir an meinem Blog nicht?

      und glaub mir hatte mich immer ans SHC gehalten.
    • nobbone
      nobbone
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 197
      Mir passt dein Blog, aber für einen Aussenstehenden ist er lustig.
      Es geht darum:
      Ich starte die dicke Pokerkarriere, alles schon durchgeplant bis ins EPT nach Baden.
      Dann 2 posting -> broke.
      Schnell zu Ende der Traum. Naja versteht man vermutlich nur wenn man nicht beteiligt ist.

      Ich glaub dir das mit dem SHC, das Problem ist (glaube ich):
      90% der Leute spielen das mittlerweile, in den kleinen limits ganz extrem.
      Es entscheidet echt oft das Glück. Tut mir leid für dich, ehrlich. Vielleicht kommst du irgendwie doch noch weiter, ich drück die Daumen.
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      tja shc ist halt nicht alles. gutes preflop spiel ist ja nur die basis...
      wenn du weiterspielen willst hilft nur eincashen oder freerolls gewinnen, wobei mir zweiteres echt zu mühsam wäre. ne bankroll für 0.5/10 oder 02/04 bei stern ist ja nicht teuer wenns dir wichtig ist.
    • WestDefender
      WestDefender
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 105
      Ich wollte mit dem Blog nicht auf dicke "Pokerkarriere" sondern, wollte mir das ziel setzen, in Baden dabei zu sein. Sonst fehlt mir der ansporn.

      Nunja, werde eventuell etwas eincashen mal schauen, vielleicht kommt ja ein aufschwung.
    • coruscine
      coruscine
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 320
      Original von WestDefender
      what shall i do....... ?(
      Eincashen!!
    • WestDefender
      WestDefender
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 105
      Original von alterego
      tja shc ist halt nicht alles. gutes preflop spiel ist ja nur die basis...
      wenn du weiterspielen willst hilft nur eincashen oder freerolls gewinnen, wobei mir zweiteres echt zu mühsam wäre. ne bankroll für 0.5/10 oder 02/04 bei stern ist ja nicht teuer wenns dir wichtig ist.
      Muss ich genau so 50 $ eincashen!
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      ich wuerde 500$ eincashen, und 1/2 SH spielen, wenn ich broke waere ...
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      Pokerkarriere an den Nagel hängen. Man sieht ja, dass du nicht die Disziplin hast, dich an gewisse propagierte Regeln zu halten, die dir dein Spiel vereinfachen sollen.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Original von suru
      ich wuerde 500$ eincashen, und 1/2 SH spielen, wenn ich broke waere ...
      lol laufen dir auf 1-2 imo zu wenig Fische rum oder was ist loß ? :D
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Es gibt nur einen Weg zum Pokerprofi: NL! Also Ordentlich Geld eincashen und auf die NL25 SH Tische kommen. :>
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von 3jersey3
      Original von suru
      ich wuerde 500$ eincashen, und 1/2 SH spielen, wenn ich broke waere ...
      lol laufen dir auf 1-2 imo zu wenig Fische rum oder was ist loß ? :D
      hehe 1/2 das war mal ;)
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von WestDefender
      so nun ist es amtlich um 4:44 PM wurde ich all-in gesetz mit ass paar in der hand

      verliere gegen drilling 4.

      what shall i do....... ?(
      5000$ leihen und dein geniales BRM bei NL5000 weiterführen. Schließlich kann man nicht immer verlieren!
    • Arndt
      Arndt
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 279
      Und lord tasse ausquetschen wie man winning player wird, der kennt die tricks!
      es kommt allein schon darauf an wann man aufsteht und so weiter..
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      ich würd pokerkarriere sein lassen. also wer auf den mikrolimits broke geht, brauch es gar net weiter zu versuchen.

      und ich find net daß die mikrolimits auf pp nen problem sind.
      klar spielen viele nach shc, aber danach wissen die meisten gar nicht wies weitergeht.
    • kaxxxa
      kaxxxa
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 246
      Original von TheMarl
      ich würd pokerkarriere sein lassen. also wer auf den mikrolimits broke geht, brauch es gar net weiter zu versuchen.
      naja ich denke schon das einige damals die 5$ Startgeld mehr als einmal gebraucht haben...

      wenn dir poker spass machst und du denkst das du dich jetzt mehr zusammenreißen kannst (ist vielleicht mit eigenem geld leichter?) cash halt nochmal 50$ ein.
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Original von TheMarl
      und ich find net daß die mikrolimits auf pp nen problem sind.
      klar spielen viele nach shc, aber danach wissen die meisten gar nicht wies weitergeht.
      =)

      Pokerspielen ist eben nicht Malen nach Zahlen... Postflop werden die BBs gewonnen.
    • Holginho
      Holginho
      Global
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 198
      Ich würde nicht wieder eincashen, sondern wäre da vorsichtig.

      Und zu PP: Besser ist es auf jeden Fall, wenn die Gegner Preflop auch schon schlecht spielen. Wird in den Anfänger-Artikeln ja auch versprochen. :P
    • OniKage
      OniKage
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 244
      Warum denn nicht selbst eincashen?

      Selbst der Godfather of Poker Doyle Brunson ist vor seinen Siegen bei der WSOP mehrere male Broke gegangen. Ich denke es ist ne Sache wieviel Angagement darein legt.

      Ich z.B.: Schon 2 mal Broke gegangen wieder eingecashed und bei Genug Rücklagen das eingecashte wieder rausgeholt und weitergemacht. Zwischendurch noch mehr Pokerliteratur gelesen (hat mir zumindest mehr geholfen als die meisten Artikel von PS.de). Und ich hab zwischenzeitlich mehr als das Doppelte rausgeholt als das was ich eingecashed habe.

      XXXX


      EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
    • 1
    • 2