Jahresbilanz 2005

    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Einige Posts dazu stehen zwar scho im Statusbericht Thread, allerdings bin ich der Meinung das dies einen eigenen Thread verdient hat.

      Ich habe mit Poker erst Ende September angefangen (bin hier zwar schon länger registriert, hatte vorher allerdings noch nicht gespielt da ich keine Zeit hatte) und spiele jetzt 3/6SH+5/10FR+10$-50$Tourneys+10$SNG+50$-100$NL (je nachdem auf was ich grade Lust habe) bei 4-6 Table mit ner BR von 3,5k$. Ausgecasht hab ich bis jetzt insgesamt 7,6k$, 6k$ allein jetzt im Januar und habe insgesamt 5 1/2 Bücher (SSH, MLH, HGIYLH, HoH1+2 und Weighting Odds angefangen) durchgelesen.

      Jetzt kommt ihr =) .
  • 10 Antworten
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.049
      FU ! ;)

      Wirklich nice, meinen Respekt hast du.

      Hab Anfang August angefangen (Semesterferienbeginn), hab ca. 4 Wochen bis zum Wechsel auf EB gebraucht, dann dort ewig abgegammelt, war bis Ende Oktober noch auf EB weil ich diesen &!$% 200$ Bonus freispielen wollte, was mich alles in allem dann mehr gekostet hat als er gebracht hat. Dann am 24.10.05 mit exakt 500$ auf PP gewechselt. Dort gings dann aber schön nach oben (BEGINNERTISCHE !!!!!), Mitte Dezember war ich dann auf 5/10 FR angelangt. Nach 1-2 Wochen wurde mir das aber zu doof, weil mir die Tische einfach zu normalen Tageszeiten zu schlecht waren, also hab ich SH angefangen kurz vor dem Jahreswechsel. Erst paar Tage 1/2, dann 3/6, seit 2 Tagen 5/10. BR atm nur noch knapp 5k leider (gestern pünklich zum Limitwechsel zwischenzeitlich 130BB down in 1k hands, nachdem ich vorher auf 3/6 mit 4BB/100 gespielt hatte über 5k Hands lang, YES X( ). Naja, bin guter Dinge dass ich auch 5/10 SH longterm schlagen werde.

      Alles in allem: Ich bin zufrieden ;) aber an deine Erfolgsstory komm ich bei weitem ran ^^
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.059
      angefangen 2004. letztes jahr lief komisch, anfangs mehrmals auf 5/10 angekommen und wieder pleite getiltet. dann anfang august mit 1,36$ auf ps in 2 wochen auf 5K$ gespielt, bis ende oktober 20K$ ausgecasht. seit einigen wochen krebs ich auf 05/1 rum, werde gebadbeatet was das zeug hält und nach der heutigen session is meine br bei knapp 60$ angelangt :]
      nehmt euch kein beispiel an mir dummem depp :(
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Hinweis: So ein Thread könnte vielen, wenn nicht jedem Anfänger falsche Vorstellungen von möglichen Karrieren geben und ihnen damit eher im Weg stehen.

      Natürlich freust du dich Slannes und sowas wie du schafft nicht jeder,... ich weiß ja nicht; bist du Arbeitslos? Oder hast du einfach sehr viel Zeit?

      Meinen Respekt hast du jedenfalls aber ich denke trotzdem, dass so ein Thread eher kontraproduktiv ist.

      mfg
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Ja, nichts gegen eure tollen Leistungen, aber ein Anfaenger und vielleicht auch andere fortgeschrittene Spieler setzen sich dann einen viel zu hohen Druck, das, was ihr erreicht habt, in der selben Zeit zu erreichen. Auch dieser Thread mit "Zeigt euren Graph". Da posten auch eigentlich nur Leute, die gute Graphen haben und dadurch denkt ein neuer Spieler "Wow. In 4 Wochen hab ich 1000$". Nach 4 Wochen hat er das natuerlich meistens noch nicht und macht sich Vorwuerfe.


      Naja, wenn keiner was dagegen hat. Will euch auch nichts versauen hier, nur das anmerken, was kay schon angemerkt hat.

      Gratz & MfG
    • Krul
      Krul
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 3.049
      Ganz davon abgesehen dass wir die Diskussion vor 3 Tagen schonmal in nem anderen Thread hatten:

      Ich find nicht dass meine Story jetzt so überaus eindrucksvoll ist dass sich da IRGENDWER unter Druck gesetzt fühlen müsste. Nach fast 3 Monaten massgamen bei 500$ zu stehen, da haben wohl 2/3 der Leute die nicht nach 2 Wochen hingeschmissen haben mehr erreicht in der Zeit.

      Ich denke das sollte Anfänger, bei denen es nicht so recht laufen will, eher motivieren am Ball zu bleiben, als sie irgendwie abzuschrecken.

      Und zu Slaans Story: Bin ich der einzigste, der sich von solchen Storys eher motiviert fühlt?

      Zudem sieht man da mal wohin die Reise gehen kann. Entsprechende Motivation und vor allem Engagement vorausgesetzt natürlich (man beachte die Buchliste...).
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Ja,... aber Motivation kann auch Neid sein!... Und dein Ziel sollte es nicht sein auch so viel Geld zu machen,... sondern ganz persönlich für dich deinen Weg zu finden wie du am besten Pokerst und am schnellsten lernst etc....

      WENN man solche Sachen erzählt, dann bitte auch mit seinen entsprechenden Umständen, ob man davor schonmal gespielt hat, was man sonst so macht ganz einfach...

      Denn Slaan ist sicherlich kein 8-18Uhr-zur-Arbeit-geher-und-Abends-mal-ne-Stunde-bis-zwei-und-am-Wochenende-auch-mal-drei-Hobbyspieler...

      Aber einfach zusammenhangslos und ohne Anzahl gespielter Hände usw. können solche Posts auch einfach nur negativ sein..

      Und hinter seinem Posten steckt sicherlich auch nicht, dass er sich für andere Storys interessiert... Höchtens aus dem Gesichtspunkt, dass er sagen kann, dass er besser ist...


      mfg
    • Cyfron
      Cyfron
      Gold
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.730
      Ich finde auch dass solche Slaan Stories eher motivieren :D ...

      bei mir läufts z.b scheisse seit 25k Händen +-0 Gewinn da geht einem schon langsam die Luft aus , aber zum glück gibt es SLANNESH 11!!! ;)
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Hm ich bin auch sehr zufrieden obwohl ich eine sehr viel längere Pokerlaufbahn als Slaan vorzuweisen habe :D

      Bin irgendwann Ende Februar 2005 zu Pokerstrategy gekommen. Habe anfangs 2x die 5$ verspielt (lol!!!). Dann hab ichs irgendwann begriffen,... war aber kein kurzer Weg für mich auf Pokerstars, habe mich bestimmt um die 4-6 Wochen dort aufgehalkten bevor ich die 150$ zusammenhatte für den Wechsel auf EB.
      Naja lange rede kurzer Sinn,...
      0,5/1 Lief gut, mit 1/2 hatte ich meine Schwierigkeiten - musste mehrmal zurückwechseln - 2/4 lief gut. Dort habe ich auch mehrmals ausgecasht unterwegs, so ca ~3k
      Dann 3/6 SH, da hatte ich auch länger dran zu knacken bevor das Limit anlief, war auch mehrere Monate ~2-3 auf dem limit zu Gange. Unterwegs nur 1k ausgecasht Immer wenn ich die 300bb für 5/10 voll hatte bin ich hochgewechselt, nur um immer wieder ein 50-70bb down zu kassieren (4x !)
      Nunja als 5/10 anlief war es schon Ende Dezember. Ich Januar habe ich nochmal 3k auf einmal ausgecasht.
      Nun läuft 5/10 sh/fr prima. Und meine Br sagt 8k

      Fazit: Bisher habe ich also so 15k mit dem Pokern gemacht, damit bin ich persönlich zufrieden, auch wenn andere wesentlich mehr verdient haben :)

      Achja nun geht 10/20 los! Bin mal gespannt :D


      MfG Wish
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Ich wollte nicht mit meinen Leistungen angeben, zumal ich keine Ahnung habe/hatte was andere in der gleichen Zeit erreicht haben. Ich hatte ab und zu was von Brockie mitbekommen, der seeehr viel Kohle gemacht hat, oder Seri der durch seine ganzen Turniersiege etc. auch sehr gut dabei ist. Ich dachte nicht, das mein "Aufstieg" so extrem ist, zumal von den 6k die ich im Januar ausgecasht habe, 4k von dem einen Turnier kamen welches ich gewonnen habe. Ohne diesen Sieg würde der Post sicher nicht so, wie es scheint, Eindrucksvoll wirken.

      Und nein, ich bin nicht arbeitslos. Ich bin zur Zeit noch Schüler und spiele ca 3-4h/Tag durchschnittlich, bzw immer dann wenn ich nichts anderes zu tuen habe. Am Anfang hatte ich etwas mehr gespielt und trotzdem hatte ich auch ewig gebraucht, um von PS auf EB zu kommen.

      Also nochmal: Ich wollte mich hier wirklich nicht profilieren oder so...
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Jo siehst du!,... das ist doch schnomal was ganz anderes, wenn man hört, dass du 4k in einem Turnier gewonnen hast...

      Und auch 3-4h sind ja eine ganze Menge! Das schafft nicht jeder!...


      Ich wollte dich wie gesagt auch nicht angreifen; - sondern nur darauf hinweisen!

      mfg