Strategy PDF Dateien zur Verfügung stellen

    • brow888
      brow888
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 568
      Hallo,

      lese gern und viel auf Pokerstrategy. Allerdings hasse ich es, längere Texte auf dem Monitor zu lesen. Am liebsten Drucke ich Sie aus. Dann kann ich mich schön zurücklehnen und entspannt lesen.

      Besteht denn nicht die Möglichkeit am Anfang eines Artikels eine PDF Datei zum Download zur Verfügung zu stellen die den kompletten Text eines bestimmten Themas enthält. Finde das einfach unheimlich nervig zwischendurch immer wieder hier und da klicken zu müssen.

      Von der Technischen Seite sollte das ja kein Problem sein. Ob Pokerstrategy das auch will steht auf einem anderen Blatt.
  • 7 Antworten
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Ich hab dasselbe Problem, ich les am Monitor einfach nicht so aufmerksam wie auf Papier, weil ich am PC immernoch andere Dinge nebenbei mache, und das auch nicht abstellen kann.

      Also habe ich mir mal ein Wochenende Zeit genommen und selbst eine einzige .pdf mit allen Artikeln die mich interessieren erstellt. Das ganze dann zusammen mit der 2+2 NL SH Anthology ausgedruckt, n Inhaltsverzeichniss gemacht und alles eingeordnet. Alleine durch diese Arbeit, hab ich schon so einiges mitgenommen. (Insbesondere das erstellen eines Inhaltsverzeichniss inkl. vernünftiger Reihenfolge.)

      Das PokerStrategy von sich aus .pdfs zu den einzelnen Strategieartikeln (ausser den Einsteiger-Kram) zur Verfügugn stellt, glaub ich nicht. Da ist die Gefahr viel zu gross, das einen Tag später auf diversen Seiten die PS.de-Anthology angeboten wird. Was natürlich ganz und gar nicht im Interesse von PokerStrategy ist.
    • brow888
      brow888
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 568
      ja das habe ich mir auch schon gedacht aber die ganzen Charts stellen die ja auch als PDF zur Verfügung. Hm...haste nicht lust mir die PDF mal zukommen zu lassen?? Na ja an sonsten muss ich mir wohl auch einmal die Arbeit machen. Echt nervig online zu lesen
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      yo
      das is der nachteil.

      aber es wäre ECHT cool.
      vielleicht als schmankerl?

      XXXXX strategypoints
      - bronzecontent als PDF

      YYYYYYYYY strategypoints
      - silbercontent als PDF

      ich mein,
      ausdrucken kann sich den kram eh jeder. wenn mans denn drauf anlegt. daher dürfte die zirkulation auch nicht sooooo nachteilig sein. vielleicht sogar gegenteilig: wenn die accounts eh getracked sind, dann verdient ps.de, wenn die leute schneller besser werden.

      und ehrlich: ich hab noch keinen gesehn, der nur gezockt hat um einen bestimmten status freizuschalten. ausser blackmember evtl. sowas passiert halt, wenn man sich mit der materie beschäftigt und besser wird.

      der content ALS SOLCHER ist also, denke ich, bis auf wirkliche perlen ab diamant oder platin, nicht der anreiz für die spieler.
    • brow888
      brow888
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 568
      danke...das sehen ich genauso.oder mit der Sprache dieses Forums zu sprechen:

      #2

      *rollingeyes*
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Wir projektieren derzeit eine "Artikel to PDF / Print"-Funktion, mit der das dann zumindest für Basic und vermutlich auch Bronze möglich sein wird.
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von brow888
      Hm...haste nicht lust mir die PDF mal zukommen zu lassen??
      Da die PDF gefüllt mit Silber, Gold, Platin und einigen Diamond (Ja, ich war mal Diamond...)-Artikeln ist, nein. Sorry.

      Und wie gesagt, der Prozess sich selbst so eine Sammlung anzulegen, ist schon sehr lehrreich.

      2weiX lösung find ich auch gut, aber einer bestimmten Zahl von Lifetime-Strategy Points kann man sich alle zur Zeit verfügbaren Strategieartikel der momentan innehabenden Stufe als pdf saugen.

      Wobei das, wie gesagt, auch ziemlich schnell in den Umlauf gelangen würd. Ist halt die Frage, ob das für Spieler wirklich etwas ausmacht. Also ob sie nicht mehr getrackt spielen würden, wenn sie eh allen Content bei rapidshare oder übern torrent saugen könnten.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Es geht ja beim Schutz unseres Content nicht nur um unsere Interessen ("Dann spielt ihr nicht mehr getrackt!") sondern auch und vor allem um eure:
      Wäre das Material von PokerStrategy öffentlich zugänglich, so wäre die Edge von euch im Schnitt geringer.