Push mit KJ oder so?

    • skywalker6
      skywalker6
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 192
      Hi,

      mir ist heut im coaching von FA_M. und gestern bei Tasse wo Seri gespielt hat aufgefallen das Sie einige moves machen die ich bisher sein ließ.

      z.b.

      7 Player ich button mit 1500 Chips 100/200 Blinds

      2 limpen 1 minraise auf 400

      Kann und sollte man das pushen. FE ist sicher vorhanden aber wird man nicht doch zu oft gecalled und dominated z.b. AJ

      Anderseits folden alle gewinnt man 1100 Chips und man ist wieder gut dabei

      Sagt mal eure Meinungen

      cu sky
  • 8 Antworten
    • moses2k
      moses2k
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 12
      possible play.. aber definitiv read abhängig...
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Hmm, ob ich das pushen würde...also so auf den ersten Blick und ohne reads folde ich das.
    • skywalker6
      skywalker6
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 192
      Hab mir noch ein paar Gedanken zu der Hand gemacht:

      Gehn wir davon aus das die Blinds folden, was könnten die anderen haben:

      1 Limper: kleines As z.b. A6o kann ereigentlich nicht callen und wenn doch 50:50
      2 Limper: trash T9s oder so muß er folden

      Minraiser:hier wird es schwieriger

      kleineres Pocketpair z.b. 99 hät ich 50:50 aber gute FE da ich ja auch ein höheres Pair haben könnte

      Mittleres As z.b. AJo wird er sich auch überlegen zu callen da er oft dominiert wird selbst bei AQ hät ich wieder 50:50

      richtig schlimm wirds für mich erst wenn er AK oder KK+ hat aber da macht er meist keine minraise

      Wenn ich hier folde kann es gut sein das ich bis zu den Blinds keine Hand mehr bekomme zum puschen, verliere da die Blinds steh nur noch bei 1300 Chips und dann steigen die Blinds X(

      cu sky
    • moses2k
      moses2k
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 12
      gegen jedes As liegst du 40/60 hinten und gg AQ sogar 35/65...


      wenn du die gegner auf gescheite hand-ranges setzen kannst und denkst foldequity zu haben kann man das play machen...
    • andi23
      andi23
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 2.607
      Original von skywalker6
      Wenn ich hier folde kann es gut sein das ich bis zu den Blinds keine Hand mehr bekomme zum puschen, verliere da die Blinds steh nur noch bei 1300 Chips und dann steigen die Blinds X(
      Trotzdem push ich da fast lieber any 2 first in vom cutoff, als in A9+, KQ oder hohe Pocket Pairs reinzulaufen
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      Moin,

      der move is nen Sqeeze play und kann in der richtigen situation sehr profitabel sein.
      bei min raise auf 400 sind 1500 chips aber zu wenig. (hab ich das gemacht?)
      Wenn die gelimpt haben, macht mehr sinn.

      Die wichtigen spieler sind der erste raiser, und der letzte limper und die stackverhältnisse sind sehr wichtig.
      gut isses wenn der erste raiser big stack ist und hinter ihm noch min 1 big stack dran kommt.
      Der erste raiser kann meist kaum callen, weil hinter ihm noch jmd ne gute hand haben könnte.
      Der letzte caller sollte kein big stack sein, da er sehr gute odds auf nen call bekommt und er aber foldet, wenn er dabei riskiert rauszufliegen.
    • skywalker6
      skywalker6
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 192
      Original von FA_Morgoth
      Moin,

      der move is nen Sqeeze play und kann in der richtigen situation sehr profitabel sein.
      bei min raise auf 400 sind 1500 chips aber zu wenig. (hab ich das gemacht?)
      Wenn die gelimpt haben, macht mehr sinn.

      .
      die genaue Stacksize weiß ich nicht mehr war aber sicher unter 2000

      cu sky
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von FA_Morgoth
      der move is nen Sqeeze play und kann in der richtigen situation sehr profitabel sein.
      abhängig von reads (minraise zuvor) und buyin (donks kennen kein squeeze play).