NL100SH Leaksuche

  • 12 Antworten
    • slayiii
      slayiii
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2007 Beiträge: 1.111
      Stats sehen ok aus
      zeig mal deine sd/non sd Kurve
    • Schaeksbier
      Schaeksbier
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.508
      vpip und pf könnten näher beieinander sein und der ats sollte vll noch so auf 35.. sonst sehen die stats ganz okay aus.. allerdings dürfte dir sowas bei deiner leaksuche 0 geholfen haben.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      Fold to 3-bet mit 75% viel zu hoch.
      Und Fold SB to Steal 87% auch viel zu hoch, der sollte imo maximal bei 80% liegen.
    • eXcuilor
      eXcuilor
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 1.226
      stats sind okay... get some postflopskills?
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Original von eXcuilor
      stats sind okay... get some postflopskills?
      Naja, wie bereits angedeutet, sind die Preflop-Stats nicht gerade einwandfrei...

      - ATS sollte definitiv über 30% sein (ca. 35% ist IMhO ein guter Richtwert)
      - Blinds sollten ein bisschen aktiver verteidigt werden (könnten beide so ca. 5% weniger gefoldet werden)
      - Fold to 3-Bet ist definitiv zu hoch! Richtwert IMhO 65 bis max. 70%

      Denke aber ebenfalls, dass diese (zugegebenermaßen eher "kleinen") Leaks im Preflop-Spiel nicht so gravierend sind, wie potentielle Postflop-Leaks! Und diese lassen sich nur sehr schwer bzw. u.U. gar nicht an Stats ausmachen (Bsp.: AF-Wert könnte gut sein, obwohl man nicht an den "richtigen" Stellen aggressiv und an den "richtigen" Stellen passiv spielt).
    • eXcuilor
      eXcuilor
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 1.226
      Original von Warlord
      Original von eXcuilor
      stats sind okay... get some postflopskills?
      Naja, wie bereits angedeutet, sind die Preflop-Stats nicht gerade einwandfrei...

      - ATS sollte definitiv über 30% sein (ca. 35% ist IMhO ein guter Richtwert)
      - Blinds sollten ein bisschen aktiver verteidigt werden (könnten beide so ca. 5% weniger gefoldet werden)
      - Fold to 3-Bet ist definitiv zu hoch! Richtwert IMhO 65 bis max. 70%

      Denke aber ebenfalls, dass diese (zugegebenermaßen eher "kleinen") Leaks im Preflop-Spiel nicht so gravierend sind, wie potentielle Postflop-Leaks! Und diese lassen sich nur sehr schwer bzw. u.U. gar nicht an Stats ausmachen (Bsp.: AF-Wert könnte gut sein, obwohl man nicht an den "richtigen" Stellen aggressiv und an den "richtigen" Stellen passiv spielt).
      ich sags mal so: die kleinigkeiten machen so wenig der winrate aus, dass er lieber erstmal an seinem postflopgame arbeiten soll bevor er sich durch ändern seines preflopspiels in unbekannte situationen bringt und noch mehr verdonkt

      just my cent.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Ich könnte mir vorstellen dass du Geld in 3bet Pots verlierst (wenn du selber 3bettest). 8% 3bet ist zwar ein ordentlicher Wert, man muß dann aber auch wissen was man postflop macht, wenn man nicht gerade QQ+/AK hat.
    • Warlord
      Warlord
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.000
      Original von eXcuilor
      Original von Warlord
      Original von eXcuilor
      stats sind okay... get some postflopskills?
      Naja, wie bereits angedeutet, sind die Preflop-Stats nicht gerade einwandfrei...

      - ATS sollte definitiv über 30% sein (ca. 35% ist IMhO ein guter Richtwert)
      - Blinds sollten ein bisschen aktiver verteidigt werden (könnten beide so ca. 5% weniger gefoldet werden)
      - Fold to 3-Bet ist definitiv zu hoch! Richtwert IMhO 65 bis max. 70%

      Denke aber ebenfalls, dass diese (zugegebenermaßen eher "kleinen") Leaks im Preflop-Spiel nicht so gravierend sind, wie potentielle Postflop-Leaks! Und diese lassen sich nur sehr schwer bzw. u.U. gar nicht an Stats ausmachen (Bsp.: AF-Wert könnte gut sein, obwohl man nicht an den "richtigen" Stellen aggressiv und an den "richtigen" Stellen passiv spielt).
      ich sags mal so: die kleinigkeiten machen so wenig der winrate aus, dass er lieber erstmal an seinem postflopgame arbeiten soll bevor er sich durch ändern seines preflopspiels in unbekannte situationen bringt und noch mehr verdonkt

      just my cent.
      Sehe ich ja, wie bereits geschrieben, genauso! Wollte eigentlich nur zeigen, dass OP's Preflop Spiel auch noch nicht "perfektioniert" ist. ;)

      Würde aber definitiv auch zuerst beim Postflop Spiel ansetzen. Je nachdem, welche Statistik-Software du verwendest, solltest du diese mal dazu benutzen, Leaks im Postflop Spiel "herauszufiltern". Suche zum Beispiel nach den größten verlorenen Pötten, oder filtere zb. die 3-Bet Pots heraus und schaue dir diese an, oder oder oder... Da können wir dir wohl so spontan auch nicht sagen, woran es genau bei dir liegt.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      VPIP und PFR von 20/17 finde ich eigentlich ok so.

      Wie erwähnt könntest du an deinem Blindspiel arbeiten. Du attackierst zu selten (ATS zu gering) und defendest zu wenig.
    • wess0r1982
      wess0r1982
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 1.028
      [quote]Original von Warlord
      Original von eXcuilor

      - Fold to 3-Bet ist definitiv zu hoch! Richtwert IMhO 65 bis max. 70%
      wie sollte man daran arbeiten? weniger stealen gegen leute die viel dreibetten oder lighter 4betten oder öfter 3bets IP callen? oder von allem ein bisschen?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich hab mir grade deine geposteten Hände im HB Forum angesehen. Du machst dir zu wenig Gedanken über die relevanten Daten bei deinen Entscheidungen. Verbesser dein Handreading -> mehr $$$