HD voll -> DB zerschossen

    • Zerschmetterling
      Zerschmetterling
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 192
      So, letzte Nacht einiges an Händen einlesen lassen, leider war irgendwann die HD voll (wieviel speicher braucht der denn ??), elephant abgestürzt, heute dann immer wenn ich den elephant starte ist der nur am rödeln (hd rattert), volle systemauslastung, ich kann nix anklicken, hud funktioniert auch nicht.
      gott ich hasse dieses programm, das kostet einen den letzten nerv.

      Wie deute ich das denn jetzt, versucht er den Import den er nicht abschließen konnte, zu vervollständigen ? In jedem Fall kann ich im Moment gar nichts machen, außer scheinbar zu warten.

      ach ja und fragt nicht nach bugreport, da ich das programm nicht beenden kann und nur per task manager schließen kann, gibts ja auch kein logfile, wenn ich mich net irre.

      X( X( X(

      mfg, ein beta tester

      edit: wenn ich jetzt nach einem klick, geduldig warte kommt ein guter alter bekannter:" Bitte warten bis der laufende Import abgeschlossen ist"
  • 4 Antworten
    • Zerschmetterling
      Zerschmetterling
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 192
      Ok nach 2 Stunden scheint er jetzt fertig zu sein, allerdings weiß ich nicht was er da nun gemacht hat. Hier fehlt einfach n Statusbericht seitens des Programmes.

      Ich hab bisher ca 4gig an Handhistorys (txts) einlesen lassen. Hinzu kommen noch ca 25k selbst gespielte haende. Ist es normal, dass der postgreSQL Ordner stolze 25gb umfasst ?

      Gruß
    • Zerschmetterling
      Zerschmetterling
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 192
      akt 2:
      Jetzt liest der elephant keine gespielten hände ein (spiele auf stars) und das HUD funktioniert immer noch nicht. Etliche Neustarts haben nichts gebracht. Hab auch sonst nichts an den Einstellungen verändert.

      wie verhext

      edit: wenn ich jetzt den elephant beim Spielen an habe (hud und das einlesen der haende funktioniert nicht), dann arbeitet die HD als gäbs kein morgen und der elephant hat ne ordentliche prozessornutzung vorzuweisen, scheint also so als möchte der elephant gerne, kann aber nicht.

      Was macht ich denn da jetzt, habe 0.62+vista, soweit ich weiß alle nötigen Einstellungen und auch alles als Admin gestartet.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Nunja 4GB an .txts sind natürlcih eine Menge, da kann das schonmal sein. Hast du schonmal unsere Empfehlungen befolgt, was die Optimierungen der Datenbank angehen?
    • Zerschmetterling
      Zerschmetterling
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2008 Beiträge: 192
      Soweit das mein Laienverständnis beurteilen kann, war die gesamte DB einfach defekt. Es war einfach unmöglich damit, zu arbeiten. Sobald diese geladen wurde (alte Datenbanken die ähnlich groß waren funktionierten problemlos) war der Elephant ausgelastet und das HU ging nicht. Den Abbruch beim Import durch die volle HD hat die DB scheinbar zerschossen. Was ich hier bisher vom DB reparieren gelesen habe war nicht sonderlich vertrauenserweckend, weswegen ich die DB gleich ganz gelöscht habe.

      Hab jetzt nochmal eine neue angelegt, auf genügend Speicherplatz geachtet und - sieh da- es funkioniert.

      edit: hab mal den threadtitel editiert