Amis die größten Fische

    • Naimshakur
      Naimshakur
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 2.848
      Mein bisheriger (subjektiver) Eindruck ist, dass mir die deutschen Gegner am unangenehmsten sind. Während ich am liebsten gegen die Amis spiele.

      Ich spiele 2$ HUs auf Fulltilt, weil meine Bankroll von 90$ mir mehr nicht erlaubt.

      Geht es euch ähnlich mit euren Gegnern ? Ich freue mich am meißten über Amerikaner und Russen. Die haben eigentlich nie einen Plan sondern donken einfach rum. Ums mal auf den Punkt zu bringen:

      Setzt sich ein Deutscher an meinen Tisch, macht er eine 3bet.
      Setzt sich ein Amerikaner an meinen Tisch, checkt er mir zu.
  • 11 Antworten
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Ich achte nie auf die Nationalität.

      Ich muss es jetzt einfach sagen: Mach was aus deiner BR, dann wirst du in absehbarer Zeit trotz gutem BRM Tägliche Swings von 90$ - wie schön das ist, ist die andere Frage.

      Downswing :spade:
    • Nosferatu89
      Nosferatu89
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 1.289
      kann dir da nur zustimmen @op
    • wool85
      wool85
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 1.891
      Original von chrisbet
      Ich achte nie auf die Nationalität.

      Ich muss es jetzt einfach sagen: Mach was aus deiner BR, dann wirst du in absehbarer Zeit trotz gutem BRM Tägliche Swings von 90$ - wie schön das ist, ist die andere Frage.

      Downswing :spade:
      ?( Zusammenhang mit Thema? ?(
    • nebukadneza
      nebukadneza
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2008 Beiträge: 1.598
      Die größten Fische sind Franzosen und Italiener, vielleicht einer von zehn spielt vernünftig, der Rest spielt Machopoker. 3 Barrels bluffen, calldown mit K high, 3bet shove mit 83o, reraise allin auf cbet mit pure air.... sowas bringen Amis selten fertig, für die meisten Franzosen und Italiener ist das Standard.

      Das ist auch das einzige - neben sharkscope stats - worauf ich achte, Ami sagt nichts aus, genausowenig wie Nationalität deutsch, finnisch oder bingobongonesisch, aber wenn jemand Franzose oder Italiener ist, dann geh ich davon aus, dass ich es mit einem Hardcore LAG zu tun hab. Stimmt natürlich nicht immer, aber das ist der einzige Nationalitätenread den ich habe, der sich oft genug bestätigt hat um ihn beizubehalten.

      P.S.: Würde mich wundern, wenn es auf den $2 HUs allzu viele "Nicht Fische" geben würde.
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Wenn man noch weiter klassifiert muss ich sagen das die Spieler aus Berlin besser sind im Durchschnitt als andere Deutsche. Kommt mir halt so vor.
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Mir ist klar, dass das großkotzig kommt, aber auf den 2ern ist die Nationalität egal. Mmn donken da fast alle nur rum und finde es ne gute Möglichkeit seine BR zu bilden.

      Ansonsten ist eine Stilblüte von den Amis gegen mich der 3-bet-shove in erster Blindphase. Ich :heart: es :D
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      1.Deutsche/Skandinavier
      2.Amis
      3.Australier
      4.Holländer
      5.Franzose,Italiener, Kanadier...etc.

      Das is meine Reihenfolge :P also rein von der avarage Spielstärker her.
    • Phantom07
      Phantom07
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.160
      Kann man echt nicht so genau sagen, da es überall große Fische und aber auch Tags gibt.
      Canadier sind auf den LowLimits z.B. sehr fishy, aber gibt sehr sehr gute Higstaker aus Canada.
      Die ganzen Asiaten die jetzt so neu dazukommen scheinen aber sehr fishy zu sein. Sind bei mir wohl auf Platz 1.
      Und Franzosen sind immer gut! :)
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Asiaten sieht man aber nicht so oft. Können aber kommen wenn die so fischig sind wie du sagst.
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Original von wool85
      Original von chrisbet
      Ich achte nie auf die Nationalität.

      Ich muss es jetzt einfach sagen: Mach was aus deiner BR, dann wirst du in absehbarer Zeit trotz gutem BRM Tägliche Swings von 90$ - wie schön das ist, ist die andere Frage.

      Downswing :spade:
      ?( Zusammenhang mit Thema? ?(
      Konnte in Anblick einer 90$ BR und meinem derzeitigen Down, mir die OT Bemerkung nicht vergleichen, siehe "Ich muss es jetzt einfach sagen"
    • jtpied
      jtpied
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 3.959
      Ich würde sagen die dicksten Fische sind die, die am meisten Geld verlieren. Solche tollen Erfahrungen wie "Gegner ist ein Fisch, aaaah Italiener - alle Italiener sind Fische" ist nicht unbedingt schlau.