Problem mit Parallels Desktop auf Macbook

    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Hi

      wollte eben meine VM starten und folgendes pop-up kam:



      Wenn man auf Retry clickt kommt das pop-up nur wieder, bei cancel schließt sich der Start vorgang. Auf der Virtual disc sind noch 14GB frei was für ein paar HHs reichen sollte. Auf der Windows Partition (hab meine HD in 3 teile Partitioniert) sind noch 700MB frei. Ist das zu wenig? Sollte doch auch reichen. Was kann ich machen?

      Vielen Dank schon mal für antworten.
  • 10 Antworten
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Belegung von "Macintosh OSX" ?
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von Zweery
      Belegung von "Macintosh OSX" ?
      hab mir schon gedacht das du als mac notarzt antworten wirst.... :D

      anscheinen sind 700MB nicht genug freier speicher auf der partition. habe das disk image auf eine andere partition verschoben mit 60GB+ frei und es geht wieder.
    • mattchuk
      mattchuk
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.157
      da dein problem gelöst zu sein scheint, kaper ich mal, ok? ;-)


      bei mir meldet parallels beim booten von windows immer, dass das cd/dvd-laufwerk nicht eingebunden werden kann. im explorer wird es dann aber angezeigt und ich kann auch ne eingelegte dvd lesen. also eigentlich stört nur die meldung. hat das jemand schon mal gesehen?
    • 22BRAZIL
      22BRAZIL
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 3.081
      Original von mattchuk
      da dein problem gelöst zu sein scheint, kaper ich mal, ok? ;-)


      bei mir meldet parallels beim booten von windows immer, dass das cd/dvd-laufwerk nicht eingebunden werden kann. im explorer wird es dann aber angezeigt und ich kann auch ne eingelegte dvd lesen. also eigentlich stört nur die meldung. hat das jemand schon mal gesehen?

      ja das kommt bei mir auch macnchmal vor auch mit USB dingern....ich sag da immer no und gut ist.
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      imo...meistens wenn "parallels-tools" nicht installiert wurden.
      ich habe weder in der 3ér noch jetzt in der 4ér irgendwelche probs dieser art.

      @topic: yupp....700MB gesamt sind für OSX zu wenig.
      -> denk mal an windows zeiten zurück, wieviel % der HDD braucht es um zu defragmentieren zu können ?
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Es kann auch daran liegen, das Ihr die ´Devices´ nicht in Parallels eingebunden habt.
    • mattchuk
      mattchuk
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.157
      hab jetzt die tools explizit installiert, trotzdem noch ab und an das problem. naja, evtl. find ich den grund noch. stört mich aber ja nicht wirklich.

      noch was anderes: weiß jemand, wo man am billigsten ne parallels 4.0 lizenz herbekommt. das billigste, was ich bisher gefunden hab ist unimall mit 49€, aber das ist immer noch happig...
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      günstiger als unimall denke ich nicht und 49 € sind auch ok für eine solche engine; upgrade ist doch günstiger ?!.
      günstiger gehts nur bei bestimmten "quellen".
    • mattchuk
      mattchuk
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 1.157
      Original von Zweery
      günstiger als unimall denke ich nicht und 49 € sind auch ok für eine solche engine; upgrade ist doch günstiger ?!.
      günstiger gehts nur bei bestimmten "quellen".
      hab aber bisher kein parallels 3. wie lange gilt so ne testlizenz? hat vmware ein besseres preis-leistungs-verhältnis?
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      - die trail-version ist für 4 wochen (steht btw. auf der webseite);
      - tja..da streiten sich die geister...wie bekanntlich immer

      zum pokern ist es egal - ich habe mich für parallels wegen der besseren integration in
      osx entschieden, wie auch die überwiegende mehrheit der mac-user.
      vielleicht meldet sich noch jemand der evtl. einen key-vorteil von vm-ware kennt den du ggf. benötigst.

      ansonsten beide mal downloaden und testen