Videoserie - plz find my leaks

  • 7 Antworten
    • Caeadyen
      Caeadyen
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 697
      ok mal so was ich mir nach dem anschaun unter 7+ bier merken konnte o.O

      Allgemeine Sachen:

      1. resteal als SSS ist IMMER ein push, du machst 2 mal nen resteal und 3 bettest nur ... einmal kommt es durch andere mal bekommst du ein reraise ... wobei du da das problem hast das du mit 98o resteals, ansich kannst du damit fast nicht mehr folden selbst gegen jedes Ax hast du ja 60:40 damit musst du ja callen

      gibt die Tabelle Resteal, fang damit mal an und arbeite damit erstmal

      2. steals: Als SSS steals du kaum nach playability, sondern meistens nach foldetet er oder nicht .. also auch 72o (72s war es in deinem fall) ist gegen tighte ein steal

      3. Push preflop: 3 limper OOP, 4 IP .. hast einmal nen push mit AJo IP mit 3 limper ... ist ok .. die Frage ist nur machst du das auch mit AA?


      ok bei 11 min: dein Isolation raise mit AT s ist gut, nach denn 2 calls aber wie gesagt easy C/F alll the way


      29: AQo aus dem BB ... persönlich raise ich da auf 6 BB, ist einfacher da nach dem flop AI zu kommen am flop. Proplem ist halt nun am flop ... du hast 7.5 bei nem 5 flop ( anders ist es 7 bei nem 6 flop)

      B/C ist hier besser ... die Conti ist ok mit über 1/2 pot aber danach hast du 3.4 :1 damit kannst du mit deinen OC+BDSD callen
      (und nicht 6.8:1 zum callen das ist nur flop --> turn du bekommst aber 2 Karten nach deinem All in also Flop -- > river schaun also brauchst du 6 outs)

      auf FT würde ich erstmal callen .. da wirst du einfach zu oft mit Ass high geraised ;)

      irgendwo in den ersten 15 min war miniraise + call und da hast AQ in denn blinds: push it ausser du hast nen read

      mehr viel mir gerade nicht auf...

      ausser rede mehr oder spiel musik ... sonst ist das video zu langweilig o.O
    • Eye4AnEye82
      Eye4AnEye82
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 930
      erstmal danke für deine antwort!!!


      1. resteal als SSS ist IMMER ein push, du machst 2 mal nen resteal und 3 bettest nur ... einmal kommt es durch andere mal bekommst du ein reraise ... wobei du da das problem hast das du mit 98o resteals, ansich kannst du damit fast nicht mehr folden selbst gegen jedes Ax hast du ja 60:40 damit musst du ja callen

      gibt die Tabelle Resteal, fang damit mal an und arbeite damit erstmal
      okay, das hab ich noch nie so gesehen. werde ich tun bei <=20BB, darüber pushed du sicherlich auch nicht oder?


      2. steals: Als SSS steals du kaum nach playability, sondern meistens nach foldetet er oder nicht .. also auch 72o (72s war es in deinem fall) ist gegen tighte ein steal
      also ansich loser stealen gegen tighte spieler. ich werds versuchen.


      3. Push preflop: 3 limper OOP, 4 IP .. hast einmal nen push mit AJo IP mit 3 limper ... ist ok .. die Frage ist nur machst du das auch mit AA?
      mit KK+ würde ich das wohl eher nicht machen, schliesslich will ich da nicht nur das deadmoney.


      29: AQo aus dem BB ... persönlich raise ich da auf 6 BB, ist einfacher da nach dem flop AI zu kommen am flop. Proplem ist halt nun am flop ... du hast 7.5 bei nem 5 flop ( anders ist es 7 bei nem 6 flop)

      B/C ist hier besser ... die Conti ist ok mit über 1/2 pot aber danach hast du 3.4 :1 damit kannst du mit deinen OC+BDSD callen
      (und nicht 6.8:1 zum callen das ist nur flop --> turn du bekommst aber 2 Karten nach deinem All in also Flop -- > river schaun also brauchst du 6 outs)
      also OOP immer ein BB mehr als normal raisen. und du hast recht mit den outs. ich glaube ich werde mir meinen alten tisch mit den odds:outs wieder auf tilt spielen. da hatte ich beides flop->turn und flop->river drauf, auf der liste jedoch nicht. danke!


      irgendwo in den ersten 15 min war miniraise + call und da hast AQ in denn blinds: push it ausser du hast nen read
      da hast du wohl recht, ich hatte ne hand gepostet mit AT mit der gleichen situation, ausser das es kein minraise war, da habe ich gepushed und mir wurde gesagt ab AQ+ kann man das machen. die hand war aber erst nach dem video, sehr mürkwürdig wieso ich da dann nicht pushe... :)


      mehr viel mir gerade nicht auf...
      ausser rede mehr oder spiel musik ... sonst ist das video zu langweilig o.O
      jop, das wusste ich schon im vorraus das sowas kommt ;)
      ich werde es versuchen mehr zu reden. is halt wie ich schon geschrieben hatte sehr ungewohnt.

      nochmal danke das du mir ein feedback gegeben hast, hoffe es kommen noch mehr.
    • GasPanic
      GasPanic
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 579
      Original von Caeadyen
      ok mal so was ich mir nach dem anschaun unter 7+ bier merken konnte o.O

      Allgemeine Sachen:

      1. resteal als SSS ist IMMER ein push, du machst 2 mal nen resteal und 3 bettest nur ... einmal kommt es durch andere mal bekommst du ein reraise ... wobei du da das problem hast das du mit 98o resteals, ansich kannst du damit fast nicht mehr folden selbst gegen jedes Ax hast du ja 60:40 damit musst du ja callen
      Ein Resteal ist keineswegs immer ein Push. Wenn es die Stacksizes zulassen, 3-bette ich gegen schlechter Spieler lieber, um einen Call und dann einen Fold am Flop zu provozieren.


      2. steals: Als SSS steals du kaum nach playability, sondern meistens nach foldetet er oder nicht .. also auch 72o (72s war es in deinem fall) ist gegen tighte ein steal
      Rein von der Equity her gibt es natürlich immer wieder Situationen wo ein Resteal mit 72o + EV ist. Man sollte aber bedenken, was das für Folgen für das eigene Image hat, wenn die Hand zum Showdown kommt. Das hab ich auch erst gelernt, und verzichte mittlerweile auf Resteals mit kompletten Trash.
    • Eye4AnEye82
      Eye4AnEye82
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 930
      [quote]Original von GasPanic
      Original von Caeadyen

      2. steals: Als SSS steals du kaum nach playability, sondern meistens nach foldetet er oder nicht .. also auch 72o (72s war es in deinem fall) ist gegen tighte ein steal
      Rein von der Equity her gibt es natürlich immer wieder Situationen wo ein Resteal mit 72o + EV ist. Man sollte aber bedenken, was das für Folgen für das eigene Image hat, wenn die Hand zum Showdown kommt. Das hab ich auch erst gelernt, und verzichte mittlerweile auf Resteals mit kompletten Trash.
      bei der hand ging es um einen first in steal vom button und nicht um einen resteal. oder meintest du das generell?
    • GasPanic
      GasPanic
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 579
      [quote]Original von Eye4AnEye82
      Original von GasPanic
      Original von Caeadyen

      2. steals: Als SSS steals du kaum nach playability, sondern meistens nach foldetet er oder nicht .. also auch 72o (72s war es in deinem fall) ist gegen tighte ein steal
      Rein von der Equity her gibt es natürlich immer wieder Situationen wo ein Resteal mit 72o + EV ist. Man sollte aber bedenken, was das für Folgen für das eigene Image hat, wenn die Hand zum Showdown kommt. Das hab ich auch erst gelernt, und verzichte mittlerweile auf Resteals mit kompletten Trash.
      bei der hand ging es um einen first in steal vom button und nicht um einen resteal. oder meintest du das generell?
      Oh sorry, hatte tatsächlich Resteal gelesen.

      Bei Steals sieht es etwas anders aus, da die Hände ja selten zum Showdown kommen. Wenn doch, dann sind die Auswirkung aber natürlich die Gleichen.
    • Eye4AnEye82
      Eye4AnEye82
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 930
      [quote]Original von GasPanic
      Original von Eye4AnEye82
      Original von GasPanic
      Original von Caeadyen

      2. steals: Als SSS steals du kaum nach playability, sondern meistens nach foldetet er oder nicht .. also auch 72o (72s war es in deinem fall) ist gegen tighte ein steal
      Rein von der Equity her gibt es natürlich immer wieder Situationen wo ein Resteal mit 72o + EV ist. Man sollte aber bedenken, was das für Folgen für das eigene Image hat, wenn die Hand zum Showdown kommt. Das hab ich auch erst gelernt, und verzichte mittlerweile auf Resteals mit kompletten Trash.
      bei der hand ging es um einen first in steal vom button und nicht um einen resteal. oder meintest du das generell?
      Oh sorry, hatte tatsächlich Resteal gelesen.

      Bei Steals sieht es etwas anders aus, da die Hände ja selten zum Showdown kommen. Wenn doch, dann sind die Auswirkung aber natürlich die Gleichen.
      alles klar danke dir :)
    • Eye4AnEye82
      Eye4AnEye82
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 930
      ***PUSH***
      Video #2 ist raus.
      Viel spass!

      SSS Videoserie [Update 30.11.2008, Video #2 NL50 & NL100]