Hände aus dem Coaching (16.11.)

    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      allgemeine kritik, anregungen, wünsche bitte hier

      auch in diesem coaching gab es wieder die eine oder andere hand, die eine nachbetrachtung lohnt

      *********1**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t10/t20
      9 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: t1740
      UTG+1: t1470
      MP1: t1500
      MP2: t1500
      MP3: t1520
      CO: t1270
      Button: t1470
      SB: t1530
      Hero: t1500

      Pre-flop: (9 players) Hero is BB with 5:club: 5:spade:
      UTG folds, UTG+1 calls t20 [color:aaaaaa](pot was t30)[/color], MP1 folds, [color:#cc0000]MP2 raises to t100[/color], 3 folds, SB calls t90 [color:aaaaaa](pot was t150)[/color], Hero calls t80 [color:aaaaaa](pot was t240)[/color]

      preflop sicher eine entscheidung die man diskutieren kann. ich calle die raise auf grund der implied odds. der call kostet mich 80 in einen 240er pot. der preflop aggressor + der caller erhöhen allerdings die wahrscheinlichkeit, dass ich einen der beiden stacken kann wenn ich mein set treffe. einen fold würde ich hier nicht als fehler bezeichnen.



      *********2**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t15/t30
      8 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: t1450
      UTG+1: t1465
      MP1: t2750
      MP2: t1480
      CO: t1455
      Button: t1540
      SB: t1900
      Hero: t1460

      Pre-flop: (8 players) Hero is BB with 5:diamond: J:heart:
      6 folds, SB calls t15 [color:aaaaaa](pot was t45)[/color], Hero checks.

      Flop: J:spade: J:diamond: 4:heart: (t60, 2 players)
      [color:#cc0000]SB bets t300[/color], Hero calls t300 [color:aaaaaa](pot was t360)[/color].

      Turn: 8:club: (t660, 2 players)
      [color:#cc0000]SB bets t210[/color], Hero calls t210 [color:aaaaaa](pot was t870)[/color].

      River: T:club: (t1080, 2 players)
      SB checks, [color:#cc0000]Hero bets t420[/color], SB calls t420 [color:aaaaaa](pot was t1500)[/color].

      Results:
      Final pot: t1920
      [color:#ffffff]Hero showed 5d Jh[/color]
      [color:#ffffff]SB mucks Ad 4s[/color]

      Bei einem derart ungefährlichen board bietet sich ein slow play an. ein monster hätte der gegner wohl preflop meistens geraised, von daher will ich ihn hier im spiel halten und ihm gelegenheit geben, selbst zu betten. sollte er tatsächlich trips mit besserem kicker haben, gehe ich broke. am river glaube ich nach seinem check, dass er einen push eher nicht callen wird und versuche durch eine weniger als 1/2 potsized bet noch value herauszuholen.


      *********3**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t25/t50
      9 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: t1860
      UTG+1: t1075
      MP1: t1490
      MP2: t750
      MP3: t1560
      CO: t1610
      Button: t1275
      Hero: t1365
      BB: t2515

      Pre-flop: (9 players) Hero is SB with T:club: T:spade:
      2 folds, [color:#cc0000]MP1 raises to t150[/color], [color:#cc0000]MP2 raises all-in t750[/color], 3 folds, Hero folds, BB folds, MP1 calls t600 [color:aaaaaa](pot was t975)[/color].

      Flop: 9:club: 2:club: 2:heart: (t1575, 1 player + 1 all-in - Main pot: t1575)


      Turn: 8:diamond: (t1575, 1 player + 1 all-in - Main pot: t1575)


      River: 4:spade: (t1575, 1 player + 1 all-in - Main pot: t1575)


      Results:
      Final pot: t1575
      [color:#ffffff]MP1 showed Kh Ad[/color]
      [color:#ffffff]MP2 showed 5s Ac[/color]

      MP1 war bis dato nicht aufgefallen, der pusher hat immerhin noch 15 BBs (wie er die hälfte seines stacks eingebüßt hat, habe ich leider nicht verfolgt), so dass ich bei den blinds keine veranlassung sehe, hier mit TT aktiv zu werden. ab JJ hätte ich gepushed.


      *********4**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t75/t150
      6 players
      Converter

      Stack sizes:
      Hero: t1095
      UTG+1: t6090
      CO: t1395
      Button: t1995
      SB: t1050
      BB: t1875

      Pre-flop: (6 players) Hero is UTG with K:heart: T:spade:
      [color:#cc0000]Hero raises all-in t1095[/color], UTG+1 calls t1095 [color:aaaaaa](pot was t1320)[/color], 4 folds.

      Flop: 7:club: J:heart: 7:diamond: (t2415, 1 player + 1 all-in - Main pot: t2415)


      Turn: 6:diamond: (t2415, 1 player + 1 all-in - Main pot: t2415)


      River: T:club: (t2415, 1 player + 1 all-in - Main pot: t2415)


      Results:
      Final pot: t2415
      [color:#ffffff]Hero showed Kh Ts[/color]
      [color:#ffffff]UTG+1 showed Jc Ks[/color]


      Nash gibt mir erst ab 17.9%, 22+ A7s+ A5s-A4s ATo+ K9s+ KJo+ Q9s+ QJo J9s+ T9s einen push, bei auch noch etwas zu tighten calling ranges der gegner. allerdings sitze ich in der nächsten hand im BB und verliere weiter an equity. ein push den man wohl noch knapp weglassen sollte, ohne dass ich ihn als groben fehler bezeichnen würde. der call des gegners mit KJo ist ziemlich abenteuerlich, was wiederum zeigt, dass man speziell mit den nash ranges auf diesen limits vorsichtig sein muss. =)



      *********5**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t50/t100
      8 players
      Converter

      Stack sizes:
      Hero: t1460
      UTG+1: t1450
      MP1: t1965
      MP2: t1595
      CO: t2805
      Button: t383
      SB: t2727
      BB: t1115

      Pre-flop: (8 players) Hero is UTG with A:heart: K:spade:
      [color:#cc0000]Hero raises to t250[/color], 2 folds, [color:#cc0000]MP2 raises all-in t1595[/color], CO folds, [color:#cc0000]Button calls all-in t383[/color], 2 folds, Hero folds.
      Uncalled bets: t1212 returned to MP2.

      Flop: 5:spade: 9:diamond: 9:club: (t417, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1166)


      Turn: 5:club: (t417, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1166)


      River: 8:spade: (t417, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1166)


      Results:
      Final pot: t417
      [color:#ffffff]MP2 showed Qh Qs[/color]

      bei diesen buyins fällt es natürlich immer schwer hände wie AK zu folden, erst recht wenn die blinds schon etwas höher sind und man bereits chips in eine raise investiert hat. in diesem fall hatte ich eine note auf den pusher, dass er keiner der üblichen loosen donks ist. committet sehe ich mich darüber hinaus auch noch nicht, so dass ein fold hier noch vertretbar erschien.


      *********6**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t100/t200
      5 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: t3505
      Hero: t835
      Button: t4255
      SB: t1703
      BB: t3202

      Pre-flop: (5 players) Hero is CO with K:diamond: 5:spade:
      UTG folds, [color:#cc0000]Hero raises all-in t835[/color], 2 folds, BB calls t635 [color:aaaaaa](pot was t1135)[/color].

      Flop: 6:spade: 7:heart: K:spade: (t1770, 1 player + 1 all-in - Main pot: t1770)


      Turn: 5:diamond: (t1770, 1 player + 1 all-in - Main pot: t1770)


      River: J:club: (t1770, 1 player + 1 all-in - Main pot: t1770)


      Results:
      Final pot: t1770
      [color:#ffffff]Hero showed Kd 5s[/color]
      [color:#ffffff]BB showed 8s 8h[/color]

      ein -EV push, den ich hier allerdings mache weil
      - ich noch etwas FE besitze
      - ich gleich wieder im BB sitze
      - ein push als CO nicht ganz so verdächtig/verzweifelt aussieht wie als UTG (und nächste hand im BB)
      - die gegner vor mir eher tight zu sein schienen


      *********7**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t300/t600
      (Ante: t50)
      4 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: t1580
      Button: t7620
      Hero: t2920
      BB: t1380

      Pre-flop: (4 players) Hero is SB with 6:club: 3:spade:
      2 folds, [color:#cc0000]Hero raises all-in t2870[/color], [color:#cc0000]BB calls all-in t730[/color].
      Uncalled bets: t1540 returned to Hero.

      Flop: 4:heart: Q:spade: J:diamond: (t2860, 0 player + 2 all-in - Main pot: t2860)


      Turn: A:club: (t2860, 0 player + 2 all-in - Main pot: t2860)


      River: 9:diamond: (t2860, 0 player + 2 all-in - Main pot: t2860)


      Results:
      Final pot: t2860
      [color:#ffffff]Hero showed 6c 3s[/color]
      [color:#ffffff]BB showed 9c Jh[/color]

      selbst wenn der gegner hier mit 76% called ist der push +EV. und man sieht in solchen spots auf diesen limits gegner noch folden.


      *********8**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t75/t150
      6 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: t2010
      UTG+1: t1725
      CO: t1020
      Hero: t3090
      SB: t1155
      BB: t4500

      Pre-flop: (6 players) Hero is Button with J:heart: A:club:
      2 folds, [color:#cc0000]CO raises to t450[/color], [color:#cc0000]Hero raises all-in t3090[/color], 2 folds, [color:#cc0000]CO calls all-in t570[/color].
      Uncalled bets: t2070 returned to Hero.

      Flop: T:spade: 7:spade: T:heart: (t450, 0 player + 2 all-in - Main pot: t2265)


      Turn: 5:club: (t450, 0 player + 2 all-in - Main pot: t2265)


      River: 4:club: (t450, 0 player + 2 all-in - Main pot: t2265)


      Results:
      Final pot: t450
      [color:#ffffff]CO showed 8d 8s[/color]


      auch wenn ich fishige reads hatte: der schlechteste move gestern, der aber immer noch als abschreckendes beispiel dienen kann =)

      wenn wir davon ausgehen, dass wir kaum noch FE haben, müsste der gegner schon loose 27% raisen, damit der move mit AJo +EV wird. von daher: gerechtes resultat.


      *********9**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t50/t100
      8 players
      Converter

      Stack sizes:
      UTG: t2720
      UTG+1: t2900
      MP1: t1285
      MP2: t2170
      CO: t610
      Button: t820
      SB: t1510
      Hero: t1485

      Pre-flop: (8 players) Hero is BB with 7:club: 5:heart:
      6 folds, SB calls t50 [color:aaaaaa](pot was t150)[/color], Hero checks.

      Flop: 2:diamond: 8:spade: 6:diamond: (t200, 2 players)
      [color:#cc0000]SB bets t200[/color], [color:#cc0000]Hero raises all-in t1385[/color], SB folds.
      Uncalled bets: t1185 returned to Hero.

      Results:
      Final pot: t600

      zumeist sind solche potsized bets ein versuch den pot zu stehlen. von daher gebe ich mir hier sehr viel FE und selbst im falle eines call habe ich noch 8 outs. der gewinn von 400 chips bei schon nicht mehr niedrigen blinds beeinflusst hier das risk/reward verhältnis entscheidend.
  • 7 Antworten
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Original von shakin65
      allgemeine kritik, anregungen, wünsche bitte hier

      *********5**********
      Poker Stars
      No Limit Holdem Tournament
      Blinds: t50/t100
      8 players
      Converter

      Stack sizes:
      Hero: t1460
      UTG+1: t1450
      MP1: t1965
      MP2: t1595
      CO: t2805
      Button: t383
      SB: t2727
      BB: t1115

      Pre-flop: (8 players) Hero is UTG with A K
      Hero raises to t250, 2 folds, MP2 raises all-in t1595, CO folds, Button calls all-in t383, 2 folds, Hero folds.
      Uncalled bets: t1212 returned to MP2.

      Flop: 5 9 9 (t417, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1166)


      Turn: 5 (t417, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1166)


      River: 8 (t417, 0 player + 2 all-in - Main pot: t1166)


      Results:
      Final pot: t417
      MP2 showed Qh Qs

      bei diesen buyins fällt es natürlich immer schwer hände wie AK zu folden, erst recht wenn die blinds schon etwas höher sind und man bereits chips in eine raise investiert hat. in diesem fall hatte ich eine note auf den pusher, dass er keiner der üblichen loosen donks ist. committet sehe ich mich darüber hinaus auch noch nicht, so dass ein fold hier noch vertretbar erschien..
      wieso callst du nicht mit 15BB left? häufig wird man flippen aber man dominiert auch hände wie AQ o.ä.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      würde ich hier definitv machen , wenn ich nicht eine note gehabt hätte, die den gegner als guten spieler ausgewiesen hat. ich bin mir relativ sicher, dass er in diesem spot hände wie AQ wegwirft. von daher habe ich es meistens mit einem PP zu tun. ist aber in jedem fall knapp.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Hände+Erklärungen find ich gut, bis auf paar Sachen..
      J5 raise ich wohl am Turn, klein allerdings- ich mag ihm nicht die Chance geben hier nicht um Stacks zu spielen.
      KT folde ich und denk mir nichts weiter dabei, kommt mir schon sehr sehr loose vor.
      63 fold ich wohl.
      Er muss halt andersrum gesehn 27% folden dass es gut wird.... Seh ich da zu selten ehrlich gesagt.
      Sonst wp.
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      Stimme mit Meister Y0d4 überein. Genau so hätt ichs auch geschrieben.
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Bei der J5 Hand denke ich, dass es sich von der CR des Gegners her nicht viel nimmt ob man den River klein bettet oder pushed und tendiere deshalb in solchen Spots eher zu einem Push.

      Die 63o Hand finde ich total daneben.:)
      Wenn du foldest, wird es fast sicher zu einem Duell der Shorties kommen und einer busten. Natürlich gibt es Situationen in denen es gut ist in solchen Spots aggressiv zu sein, das ist aber mMn keiner.
      Du hoffst auf FE obwohl du die Bubble fast ohne Risiko aussitzen kannst.
      Der CL hat soviele Chips mehr, dass dir die 600 Chips mehr bei einem unwahrscheinlichen Fold des Gegners nicht wirklich viel nutzen.
      Also ich finde das Risiko hier zu hoch.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Bobbs
      Du hoffst auf FE obwohl du die Bubble fast ohne Risiko aussitzen kannst.
      gerade durch das vorhandensein des ebenfalls schon sehr shorten UTG, der gleich im BB sitzt, folden hier viele BBs auf diesen limits oft genug 30% ihrer hände. von daher finde ich es nicht total daneben, aber durchaus diskussionswürdig. das risk/reward verhältnis scheint tatsächlich nicht ganz zu passen =)

      EDIT: nash sagt 91.0%, 22+ 9x+ 82s+ 84o+ 72s+ 74o+ 62s+ 64o+ 52s+ 53o+ 42s+ 32s als pushing range und 82.8%, 22+ Tx+ 92s+ 94o+ 82s+ 85o+ 73s+ 75o+ 63s+ 65o 53s+ als calling range. die gegner auf den 6,50ern folden hier aber meistens hände wie 74s oder ähnlichen crap.
    • Bobbs
      Bobbs
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2006 Beiträge: 4.264
      Ich habe natürlich total außer Acht gelassen, dass es sich hier um ein 6$ SNG handelt. Klar kann der Move hier durchaus +EV sein, aber ich lasse ihn , schon allein aus Imagegründen, lieber aus.
      Wenn man weiter bedenkt, dass das ICM und damit Nash die Equity eines Shortstack leicht überschätzt, könnte die Range womöglich noch etwas tighter sein.
      Ich hasse es einfach in so einem Spot 63o zu zeigen!:)