Waschklau - Putzlappen in Waschmaschine...

    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Hm wir, unsere 3er WG haben ne gemeinsame Waschmaschine und die steht 3 Stockwerke tiefer im Keller ...
      Bisher haben wir das nicht so eng gesehen den Strom auszuschalten ...

      Nunja der Mitbewohner hat nun ca 10 Putzlappen mit Wischmob etc. in unserer Machine gefunden und die als "Geiseln" mit in die Wohnung genommen ;) .

      Was ist nu unsere line ... ich wollte nen Zettel an unsere Waschmaschine hängen mit dem "Bluff" das die Person Zeit hat die sachen innerhalb von 1 Woche abzuholen oder die landen auf dem Müll. Natürlich werden wir die auch länger als 1 Woche hier lagern aber mir gehts darum dass irgend so ne Tusse (vermutlich) unsere Waschmaschine missbraucht ...

      Nen Typ würde wohl eher nicht Putzlappen in ner Maschine waschen.

      Sehe die Chance zwar gering das sich wer meldet, aber es geht mir tierisch auf den Sack das wer so dreißt is ...

      Anregungen ideen ?
  • 15 Antworten
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      in die maschine kacken und freudig abwarten, bis der bastard das nächste mal eure maschine benutzt :evil:

      ups, ist ja gar nicht bbv. warum eigentlich nicht? wer soll dir denn bitte mit small talk helfen?
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Original von mcashraf
      in die maschine kacken und freudig abwarten, bis der bastard das nächste mal eure maschine benutzt :evil:
      :heart:
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      ich glaub das ist eher ne sie bei den ganzhen Putzlappen :D ...
      aber mit dem Zettel finde ich auch nice weil ich will ja wissen wer es war ... sogesehen ist das sogar Diebstahl ?! Ich meine die benutzt ungefragt unsere Maschine und Strom...
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.193
      Vielleicht denkt die auch einfach, das is ne Gemeinschaftsmaschine. Wenn die zufällig n paar Bekannte in Wohnheimen hat (wo das üblich ist) ist die Idee gar nicht mal so abwegig.

      Wie kommts eigentlich dazu, dass ihr da nen nicht absperrbaren Kellerraum habt??


      Vorsorglich, falls der Thread verschoben wird: Weidezaungerät anschließen.
    • pure
      pure
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 7.643
      Wird nicht verschoben (subject fixed). Zettel rein und bei Abholung darum bitten, die Waschmaschine nicht mehr zu benutzen. Das mit dem Bluff find ich durchaus in Ordnung.

      // edit
      / im BBCode vergessen.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.113
      vorschlagen das die waschmaschiene gegen gewisses entgeld weiter von der dubiosen person benutzt werden darf.
      das packt ihr in die WG kasse und in 50 jahren fahrt ihr davon alle mal in urlaub = )
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von Paxis
      vorschlagen das die waschmaschiene gegen gewisses entgeld weiter von der dubiosen person benutzt werden darf.
      das packt ihr in die WG kasse und in 50 jahren fahrt ihr davon alle mal in urlaub = )
      :D die line ist obv. nicht schlecht :D ... ich werde ma zu morgen nen Zettel machen *G* Mich nervt es aber genrell an ... Eigetnlich bekommt man beim Einzug mitgeteilt das man ne eigene Waschmaschine braucht ...

      Obv. wirds auch wohl kein Student sein denke eher so an Nachkriegsgeneration, denn wer sonst sammelt lappen die schon mehr als durchlöchert sind und benutzt diese zum putzen :P Jeder U-30 lebt doch in einer "Wegwerfgesellschaft" ...

      Ich überleg echt ob ich das mit auf den Zettel schreibe :P "Über Nutzung gegen Gebühr kann verhandelt werden :D "
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von Shatterproofed
      Original von Paxis
      vorschlagen das die waschmaschiene gegen gewisses entgeld weiter von der dubiosen person benutzt werden darf.
      das packt ihr in die WG kasse und in 50 jahren fahrt ihr davon alle mal in urlaub = )
      :D die line ist obv. nicht schlecht :D ... ich werde ma zu morgen nen Zettel machen *G* Mich nervt es aber genrell an ... Eigetnlich bekommt man beim Einzug mitgeteilt das man ne eigene Waschmaschine braucht ...

      Obv. wirds auch wohl kein Student sein denke eher so an Nachkriegsgeneration, denn wer sonst sammelt lappen die schon mehr als durchlöchert sind und benutzt diese zum putzen :P Jeder U-30 lebt doch in einer "Wegwerfgesellschaft" ...

      Ich überleg echt ob ich das mit auf den Zettel schreibe :P "Über Nutzung gegen Gebühr kann verhandelt werden :D "
      schreib erstmal nur, dass du die hast. Sonst meldet er sich ja nie bei dir. Und frag freundlich, ob er / sie die Waschmaschine weiter benutzen wollen.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von majorsnake
      Original von Shatterproofed
      Original von Paxis
      vorschlagen das die waschmaschiene gegen gewisses entgeld weiter von der dubiosen person benutzt werden darf.
      das packt ihr in die WG kasse und in 50 jahren fahrt ihr davon alle mal in urlaub = )
      :D die line ist obv. nicht schlecht :D ... ich werde ma zu morgen nen Zettel machen *G* Mich nervt es aber genrell an ... Eigetnlich bekommt man beim Einzug mitgeteilt das man ne eigene Waschmaschine braucht ...

      Obv. wirds auch wohl kein Student sein denke eher so an Nachkriegsgeneration, denn wer sonst sammelt lappen die schon mehr als durchlöchert sind und benutzt diese zum putzen :P Jeder U-30 lebt doch in einer "Wegwerfgesellschaft" ...

      Ich überleg echt ob ich das mit auf den Zettel schreibe :P "Über Nutzung gegen Gebühr kann verhandelt werden :D "
      schreib erstmal nur, dass du die hast. Sonst meldet er sich ja nie bei dir. Und frag freundlich, ob er / sie die Waschmaschine weiter benutzen wollen.
      Ja das sowieso aber habe heute kein Lust dazu ;) wollte eigentlich auch gerade lernen ... Aber schreibe mal drauf in welcher Wohnung die abgeholt werden können etc.

      Nen Mitbewohner meinte wir sollten uns bei der Hausverwaltung beschweren... er hat gerade seine Klamotten gewaschen und alles ist voller Flusen und "Putzlappen" Reste wie Haare etc ...

      irgendwie tiltet mich das gerade gewaltig ... bestimmt isses sogar einer der ne eigene Maschine hat und sich zu fein war den Scheiss in seiner Maschine zu waschen ... und nu is unsere verdreckt...
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      vl isses auch ein mitbewohner von dir und dem ist das peinlich ? =(
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      schade das es schon länger her ist.

      Hätte wohl kurz drauf uriniert um deutlich zu machen das ihr sowas nicht mögt ;)
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Oder es waren eklige Putzlappen die irgendeine Tante nicht in ihrer eigenen Waschmaschine waschen wollte und dafür dann einfach eure benutzt hat.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von HoRRoR
      vl isses auch ein mitbewohner von dir und dem ist das peinlich ? =(
      ich würd all in gehen um dagegen zu wetten :D ...
      es waren auch alle da... der eine kann nicht waschen und der andere hat se rausgeholt und sich tierisch aufgeregt :D ... und ich hab keine alten Putzlappen :P

      Original von Sefant77
      Oder es waren eklige Putzlappen die irgendeine Tante nicht in ihrer eigenen Waschmaschine waschen wollte und dafür dann einfach eure benutzt hat.
      Jo das denken wir auch ... jedenfalls hängt nun nen formeller "neutraler Zettel" an der Waschmaschine da diese nicht für die Allgemeinheit ist ... und die Lappen können in unserer Wohnung abgeholt werden :P
      ( Geiselnahme hat begonnen )...
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von Shatterproofed
      Jo das denken wir auch ... jedenfalls hängt nun nen formeller "neutraler Zettel" an der Waschmaschine da diese nicht für die Allgemeinheit ist ... und die Lappen können in unserer Wohnung abgeholt werden :P
      ( Geiselnahme hat begonnen )...
      Polizei ist informiert.

      gruß, Eike
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Vielleicht hat auch eine betrunkene Person eure Waschmaschine mit dem Mülleimer verwechselt :D