Receiver mit Premiere?

    • Suneater
      Suneater
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 2.273
      Hallo Leute,

      haben vor ein paar Tagen ne neue Schüssel aufs Dach bekommen, neue Kabel durch die Wand.... Nun hat uns der Händler einen Receiver empfohlen der optimal zur Schüssel passt ( Kathrein USF 710). Er meinte noch dazu, das man mit dem Receiver auch Premiere Empfangen kann wenn man so ne Karte hat.
      Nun hab ich aber mal bisschen rumgegoogelt und rausgefunden, das man für den Reciver ein CA Modul braucht. ( WTF? Kein Plan was das ist, 0 Ahnung von Technik^^). Eigentlich will ich nur Bundesliga haben ( gab doch von Arena mal das 9,90€ Angebot, gibts das nicht mehr?).

      Hoffe das mir wer helfen kann :D


      LG

  • 1 Antwort
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Edit: Diese Info basiert auf einem älteren Wissensstand - also ich gebe darauf keine Garantie. Bin aber davon überzeugt, dass ich wohl in allen Punkten (kleine Fehler ausgeschlossen) noch Recht habe

      Zwar schon einige Jahre her, dass ich Receiver verkaufte, aber spontane Gedanken:

      1. Das ist Quatsch - Imo passt jeder Receiver "optimal" zu deiner Schüssel - billiges Argumment vom Verkäufer... Falls es den Receiver im Set gibt mit der Schüssel(billiger), dann ists natürlich was anderes.

      2. Du kannst 2 CA Module verwenden. Dies macht den Receiver recht flexibel - wohl flexibler wie du es als normaler Mensch benötigst.
      Es gibt im SAT Bereich verschiedene Verschlüsselungen, je nach Verschlüsselung könntest du also andere Module nehmen.
      Viele Receiver haben 1 CA Modul Slot und 1 intengriertes Modul = VIEL BESSER!
      Grund: CA Module kosten Geld, wieviel genau kann ich spontan nicht sagen... Aber so als Beispiel: ORF Karte + Modul = 99 Euro, wobei die ORF Karte nur einen kleinen Teil ausmacht.

      3. Du kannst dir nun evt schon denken, dass du für Premiere ein Modul brauchst (welches NDS unterstützt) und dies kostet Geld - vermutlich nicht all zu wenig.
      Wenn du schon über Premiere nachdenkst, dann nimm Premiere besser als Bundle. Bin zwar kein Premiereexperte, jedoch bekommst du in Kombination mit einigen Premiere Paketen das Gerät (Receiver) billiger


      Achja, so am Rande: Premiere setzt voraus, dass Geräte "Premiere tauglich" sind (gibt dafür irgend eine spezielle Bezeichnung)
      Diese Geräte sind schon korrekt vorkonfiguriert und brauchen nurnoch angesteckt werden.

      Dieser Receiver ist meiner Ansicht nach ziemlich sicher NICHT Premiere zertifiziert, zwar kanns sein, dass Premiere über Umwege geht - Modul, jedoch ist dies von Premiere nicht so erwünscht.
      Zumindestens früher konnte man so den Jugendschutz und DRM Schutz umgehen.