20bb+ im HU - push oder raise?

    • bananendealer
      bananendealer
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 2.479
      Bin recht neu auf den SNGs ....

      Spielt Ihr im HU nur push or fold? Oft sind die Blinds eh hoch genug, dass man bei ausgeglichenen Chipsstacks eh nur noch pushen kann. Aber wie verhaltet ihr Euch, wenn die Blind bei 200/400 sind und beide ca. 10.000 Chips haben.

      Ich habe da keine konsequente Line. Mal pushe ich und mal raise ich normal auf 3 BB meine Monster, um zu balancen. Sofern das überhaupt nötig ist.

      Wie macht ihr das?
  • 3 Antworten
    • Boonlight84
      Boonlight84
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 381
      http://www.holdemresources.net/hr/sngs/hune.html

      das sollte genügen, aber hur die obere tabelle nutzen, die untere dient nur wenn der gegner auch damit spielt
    • MrSwain666
      MrSwain666
      Black
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 3.673
      Du balanced also indem du nur deine monster 3bettest? gutes balancen :D wie ist dein screename??

      Was soll er denn jetzt mit dem p/f equ??

      Also es gibt ein video indem eine mögliche (!!) line gespielt wird, glaube von shakin. Vllt guckst du dir das mal an ;)
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      ich spiele in HUs lieber viele kleine pötte.. gerade in dem bereich um 20-25bb kann man viel durch skill rausholen.. außerdem erlaubst du einem thinking player durch push or fold relativ schnell seine calling range zu optimieren, was zwar auf den buy ins bis sagen wir mal 50$ nicht so schlimm ist, aber wenns darüber hinausgeht wirds schon haarig..

      so ab 10-12 bb fand ich dann an hände wie Ax und kleine pockets zu pushen.. hände mit vernünftiger playability werden gelimpt, das ganze sollte allerdings gut gebalanced sein (im low limit bereich wohl egal)