am i doing it wrong? halbe br am 2. sss tag weg ^^

    • FischerFritz
      FischerFritz
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 349
      hallo allerseits

      gestern dachte ich mir: cash mal bei stars 350$ ein und spiel ein bissl nl50 sss
      nun steht meine br bei 198$

      alle hände sind nl50 24-tabling

      funktioniert pokerev auf stars mit sss? demnach könnte ich ja (jetzt auf nl25) einfach so weitermachen wie bisher und wäre theoretisch winningplayer oder?



      normal?

      und was wären eure vorschläge?
      wenn pokerev recht hat kann ich ja theoretisch unbekümmert so weiterspielen
  • 6 Antworten
    • baschin
      baschin
      Global
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 879
      ne du hast einfach nur pech -.-
      suckt natürlich richtig hard gleich beim eincashen nen down zu kriegen doch thats poker, so fies dass es auch klingen mag
      jetzt solltest du ein limit absteigen (BRM) und dort wirste dein cash locker wieder holen :D

      good luck chuck :D
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      also ich finde dein BRM nicht so toll. Mit 35 Stacks ranzugehen ist mir schon zu aggressiv, aber erst mit 20 abzusteigen halt ich für gefährlich. Wenn du wirklich 24-tablest hast du ja mit all deinem Geld an den Tischen gesessen... wär nicht meine Sache....
      BTW würd' ich's erstmal mit 12 Tischen versuchen, wenn du nur 250$ hast wirst du wahrscheinlich ja noch nicht ewig spielen
    • FischerFritz
      FischerFritz
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 349
      ach, ich spiel schon recht lang, normalerweise eigentlich bss sh, bin bloß vor kurzem broke gegangen weil ich roulette gezockt hab^^

      und 24-tabling erscheint mir momentan ok, da ich damit zumindest laut pokerev die höchste hourly erziele
      mein brm ist halt das von ps.de angegebene minimum, aber sollte mit absteigen kein problem sein, mich störts ja ne, wenn der down meine halbe br frisst... so langs nur ein down is und ned mein fehler ;)

      spiele aber jetzt ein ein bisschen nl25 bis 300-350$
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Mit 24tabling wirst du selbst auf NL50 kaum mehr als 1ptBB erreichen longterm. Im Moment läuft's halt schlecht (26 Stacks unter EV) aber das wird auch wieder besser.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      stars 24-tabling ist zu gewissen uhrzeiten schlimmer als roulette.

      gegner sind nicht übermäßig lose und winrate is so verschwindend gering, dass du praktisch nur die varianz spielst und hoffst halbwegs BE rauszukommen damit rakeback überbleibt.
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Original von primorac
      Mit 24tabling wirst du selbst auf NL50 kaum mehr als 1ptBB erreichen longterm. Im Moment läuft's halt schlecht (26 Stacks unter EV) aber das wird auch wieder besser.
      Ich hab nen All In Luck von 1,2ptBB auf 130k Hände oder so mit 24tabling, allerdings auch gut 70 Stacks unter Equity, suckt von daher mal gewaltig ^^

      @OP: Ich würde eher den All In Luck Graphen von PokerEV zur Hand nehmen, da er mMn wesentlich mehr aussagt, da er ja wirklich nur handfestes berechnet. Bei deinen Graphen berechnet er ja auch deine Preflop Equity, wenn du bspw. AK raist und Villian mit 87s called und mit seiner 8 am Flop broke geht. Dadurch, dass er 8 high am Flop meist folded, wird diese Berechnung relativ schwammig und du wirst reell den Wert nicht erreichen können, den er dir vorgibt. Sicher macht es auf die Masse der Hände nachher relativ wenig Unterschied, aber ich leg lieber den Augenmerk auf die "einfache" Berechnung.