Arbeitsspeicher nachrüsten für Notebooks

    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Mein Notebook hat 1024MB Ram und ich möchte ein Spiel flüssig zum laufen bringen, was 2GB benötigt. Gibt es Möglichkeiten für Notebooks Arbeitsspeicher nachzurüsten? Hat ein Notebook im inneren auch solche Sockel wo man die Arbeitsspeicherdingens dransteckt? Oder wie? Wie teuer ist mehr Arbeitsspeicher für Notebooks?

      Hab davon leider keinen blassen Schimmer...
  • 8 Antworten
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.646
      Ich würde sagen, bei 90% der Notebooks sind RAM-Upgrades problemlos möglich. Unter dem Gerät ist i.d.R. eine Abdeckung zu entfernen, die mit einigen kleinen Schrauben befestigt ist. Darunter befinden sich dann die Slots für den RAM.

      In älteren Geräten findet man meist 144 PIN SO-DIMMs (SDRAM) und heutzutage (eigentlich seit quasi spätestens 2000) eigentlich immer 200 PIN SO-DIMMs (DDR-SDRAM). DDR(II)-RAM ist spottbillig und ein 1GB Modul PC5300/DDR667 kostet dich um 15 Euro. DDR(I)-RAM ist etwas teurer, 1GB dürfte etwa 50 Euro kosten.

      Im Handbuch findest du eigentlich Informationen zu den unterstützten Typen und Datenraten, also ob DDR/DDRII und welcher Takt (DDR266, TYP+TAKT). Oder sag mal, welches Notebook du hast. ;)
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      danke für die schnelle antwort. Ich hab ein HP Pavilion dv9000
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.646
      Eine (eigentlich unnötige, aber so schraubt man nicht die falsche Abdeckung ab :D ) Anleitung zum Austausch des RAMs gibt es als PDF von HP. Es gibt auch noch ein Wartungshandbuch in Englisch (PDF).

      Das Wichtigste:
      Memory modules, PC-5300, 667-MHz, 1-DIMM
      For use only with models using Intel processors:
      1024-MB
      512-MB


      For use only with models using AMD processors:
      2048-MB
      1024-MB
      512-MB

      Edit #99:

      Scheinbar haben die dv9000 nur einen Slot, also kannst du maximal ein 1 GB (bei Modell mit Intel CPU) bzw. 2 GB Modul verbauen. Ein 2 GB DDR2-667 PC-5300 von z.B. Crucial (Tochter von Markenhersteller Micron) kostet ~26 Euro.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      danke für die Hilfe, dann werd ich das die Tage mal angehen. Wenn ich das Notebook kaputt gemacht hab, mach ich nen neuen thread auf ;)
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.646
      :D
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 16.246
      Paß auf, wenn du das selber machst und nicht durch den autorisierten Fachhändler kann deine Garantie flöten gehen.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von Sefant77
      Paß auf, wenn du das selber machst und nicht durch den autorisierten Fachhändler kann deine Garantie flöten gehen.
      Stimmt normalerweise nicht - bei HP weiß ichs sogar, da wir bei uns nur HP Notebooks haben... Sonst würden sie auch keine Anleitung zur Verfügung stellen ;)
      ABER: Wenn er sein Notebook (nachweislich) durchs Ram Upgrade zerstört, dann ists wieder was anderes.

      Wüsste aber ehrlich gesagt nicht wie dumm man sich anstellen müsste um mit so einer Aktion sein Notebook zu schrotten
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      abwarten ;)