Was mache ich falsch?

    • c0mpufreak
      c0mpufreak
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 780
      Hallo allesamt,
      leicht frustriert, vllt. weil ich den ersten Dämpfer nicht so früh erwartet habe, wende ich mich mal hier an euch.
      Folgendes ist geschehen:
      Ich habe vor 4 Tagen auf PartyPoker angefangen mit 50$ die 1$ Turbo SNGs zu zocken. Also nochmal SNG Strategiewissen aufgefrischt, Lektionen mit dem ICM Light Trainer wiederholt und anschließend vor jeder Session mit dem normalen ICM Trainer geübt, sodass ich auf nen Wert von 94% richtigen Pushs komme.
      Ich habe mich dann also an die Tische gesetzt und mein Glück versucht. Die ersten zwei Tage lief es auch gut, so dass ich nach 2 Tagen und ca. 20 SNGs ein Plus von 8$ verbuchen konnte.
      Seit Tag 3 meines Abenteuers gehts nun aber Bergab. Ich habe die letzten Beiden Tage nun wieder insgesamt 20 SNGs gepsielt und bei den 20 war nur ein einziges dabei, in dem ich mal ITM und 1. war.
      Ergo ein Minus von 16 Dollar.
      Ich finds jetzt ein wenig frustrierend. Ist das normal, oder sollte ich meine Spielweise lieber nochmal gründlich überdenken?
      Analysen mit dem SNG Wizard ergeben, dass ich eigentlich immer richtig pushe und nur Pech habe.
      Mein Pech sieht so aus, dass ich dauern mit Ax all in gehe um mit Kx geschlagen zu werden. Oder ich bekomme die erste gute Hand im Spiel wie z.B. AQs und gehe am Button All In nur um in Asse zu laufen.
      Ich bitte um moralische Unterstützung zur Bewältigung der Krise =)
      Bis dahin
  • 16 Antworten
    • MrPink1
      MrPink1
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 10
      An und für sich natürlich schwer zu sagen ob du große Leaks hast ohne dein Spiel zu kennen, Hände posten in denen du unsicher warst ist natürlich immer gut. Allerdings ist SNG definitiv sehr swingig und Downs im Bereich von 20 Buy-Ins sind durchaus normal.

      Nur ne Anmerkung zu ICM Trainer und Wizard. Auf den 1$ Sngs pusht/callt kein Mensch nach Nash. Es wird also definitiv was bringen, wenn du den Wizard ja sogar schon hast, dort mal mit den Ranges rumzuspielen, denn ich denke die sind da teilweise doch arg unrealistisch?!
    • BDog
      BDog
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 3.188
      Das ist ganz normal keine Sorge. Arbeite einfach weiterhin an deinem Spiel und versuch dich zu verbessern dann wird das schon. Good Luck ;)
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      genau wie es in den ersten tage bissl bergauf geht, geht es auch oft bergab.
      das sind einfach normale swings, die es im poker nunma gibt, weil man eben auch oft mit der stärkeren hand verlieren kann.

      es geht wieder aufwärts, wenn du "rivhtig" spielst, keine sorge.
      aber stell dich schonma auf nen 30+ BI down ein, die sicherlich auch mal auftreten werden.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Das sehe ich 2 Probleme

      1. Auf Party ist der Rake unterhalb der 11er zu hoch, Du solltest wechseln, z.b. zu Fulltil, Stars oder Everest.

      2. Samplesize reicht nicht, kann alles Varianz sein. Dein Spiel solltest Du natürlich laufend verbessern, 94% im ICM Trainer ist noch etwas dünn, da machst Du noch zu viele Fehler. Aussagekräftig ist das noch lange nicht, da musst Du schon 500 SNG gespielt haben. Durch den downswing musst Du durch.

      Wenn Du $16 im Minus bist dann sind das 16buy-ins, swings von bis zu 50 buyins sind normal, deswegen auch das BRM von 50BI.

      Kopf hoch und weiterkämpfen,
      CMB
    • nisi4ever
      nisi4ever
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2008 Beiträge: 1
      Hallo zusammen! Ich bitte dringend um Hilfe! Ich spiele un ca. seit 2 Moaten Oline Poker-( vorher mit freunden ein wenig am tisch)! Nu hab ich das problem egal was ich tue ich bin ur am verlieren. Ich weiß echt nicht was ich falsch mache! Habe ständig die SHC neben mir liegen und halte mich dran, übe tgl. am ICM Trainer lese jeden abend im Forum und will lernen aber es klappt einfach nicht bin nur am verlieren. Wenn ich mal n Monster auf der Hand habe hat jemand anderes noch n höheres blatt! Kann mir jemand helfen und mit mir Üben? Vielen dank schonal im voraus!
    • locasdf
      locasdf
      Black
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 6.505
      Original von CMB
      [...]
      2. Samplesize reicht nicht, kann alles Varianz sein. Dein Spiel solltest Du natürlich laufend verbessern, 94% im ICM Trainer ist noch etwas dünn, da machst Du noch zu viele Fehler.
      [...]
      die aussage halt ich so pauschal fuer bloedsinn, es kommt viel mehr drauf an, wie man das gesamtverstaendnis am tisch anwenden kann, ob man seine ranges sinnvoll adaptiert und wie man in kniffligen spots agiert. beim icm trainer sind von den 95%, die die richtig machst, halt vielleicht 5% irgendwelche schwierigen entscheidungen, wenn du ihn so benutzt, wie er von haus aus daher kommt (mit der buggy edge, die man auf 0% stellen sollte - ich erwaehns immer wieder, weils halt nirgendwo auftaucht, wenn man das ding anmacht). insofern ist es mMn nicht sinnvoll, wenn man 19124k haende im icm trainer uebt, ohne das konzept dahinter ueberhaupt zu verstehen. hin und wieder muss man ja auch postflop spielen, was am anfang imho eh das groeßte problem darstellt.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Gleiche Antwort nochmal, Artikel lesen, lernen und dann Masse schaffen, samplesize. Eines der schierigsten Dinge bei SNG ist das man nicht kurzfristig ergebnisorientiert denkt sondern nur aufs richtige Spiel achtet.
      Die ersten 500 SNGs sind eh durchwachsen, danach geht der Spass erst los. Da muss man durch.

      CMB
    • exe203
      exe203
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 8.111
      . angebot erstma zurückgenommen. uni stress -_-
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von c0mpufreak
      Die ersten zwei Tage lief es auch gut, so dass ich nach 2 Tagen und ca. 20 SNGs ein Plus von 8$ verbuchen konnte...
      Ich habe die letzten Beiden Tage nun wieder insgesamt 20 SNGs gepsielt und bei den 20 war nur ein einziges dabei, in dem ich mal ITM und 1. war.
      Ergo ein Minus von 16 Dollar.
      in 20 sngs kann alles passieren, in 200 sngs kann alles passieren, selbst in 1000 sngs kann so ziemlich alles passieren. auch wenn man ein limit schlägt.
      von daher: psyche festigen, theorie weiter pauken (artikel, hilfreiche sng links), hand histories analysieren (SNG Wiz demo), icm trainer, coachings (heute abend 21 uhr 11$ - 22$, samstag 17 uhr 30 6,50er, dienstag 18 uhr), videos, schwierige hände posten, bewertete hände in den handbewertungsforen selbst analysieren und mit den kommentaren der anderen spieler/handbewerter vergleichen.
    • c0mpufreak
      c0mpufreak
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 780
      Ok erstmal vielen Dank für die aufbauenden und hilfreichen Kommentare! Ich werde dann mal fleißig weiter am Spiel arbeiten und verscuhen mich von dem Verlust nicht beeinflussen zu lassen =)
      Nochmal danke.
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Wie die anderen schon gesagt haben: Deine Samplesize ist gering.

      Nicht den Kopf hängen lassen ;)

      Bei mir ist es so, dass ich die 1er eig immer dominiere und dann bei den 2ern bekomm ich Probleme, verlier ich und steig wieder auf die 1er um. Vllt mach ich da auch iwas was falsch, aber die 2er hab ich auch nicht so schlecht gespielt ;)
    • xBenjo91x
      xBenjo91x
      Platin
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 601
      Hol die SNG Wizard und spiel mit den Ranges rum. Auf den Micro Limits hast du kaum Foldequity, sodass du viel tighter pushen solltest, da wirst dann oft genug mit jeden Crap gecallt. Hab anfangs auch stupide die Vorgaben des ICM-Trainers runtergespielt, die Ranges stimmen aber einfach nicht. Warte lieber einmal auf ne etwas stärkere Hand, weil du fast eh immer gecallt wirst...
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also ich hab zum testen die 5er und 10er gespielt und mir ist eher aufgefallen, dass die Spieler sehr wenig callen. Also die sind am Anfang sehr loose und wenns ans Geld geht folden die alles weg. Aber kann natürlich sein, dass bei den 1ern wirklich alles gecalled wird.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Hi,
      die 1 Dollar Sngs haben auf PP glaub ich 30% Rake, normale Seiten sind da um einiges günstiger.
      Weiterhin sind das nicht mal Speed sondern Turbo Sit and Go`s. Die Blinds steigen hier viel zu schnell, die Gegner haben nicht genug Zeit sich gegenseitig zu kicken.

      Beides zusammen bewirkt, dass es sogar für gute und erfahrene Spieler zur reinen Glückssache wird ob sie die 1 Dollar Sngs schlagen.

      Da du als Anfänger vermutlich noch richtig viele Fehler machst solltest du dringenst wechseln.
    • c0mpufreak
      c0mpufreak
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2008 Beiträge: 780
      Es sind 25% Rake.
      Und ich spiele nicht die Turbos sondern "nur" die Speed SNGs. Habe mich da wohl verschrieben.
      Trotzdem ist der hohe Rake natürlich hart. Das Problem ist, dass ich die 50$ nicht auscashen kann weil sie noch restrictred sind.
      Einzigste Möglichkeit wäre auf FL oder NL zu wechseln...
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Ich würde auf jeden Fall wechseln. Wenn du deine Kohle dann unrestricted hast kannste auf ne Seite auscashen wo du 10% Rake hast.