Christbaumkugel Promotion

    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Über 200 Comments, aber kein Feedback-Thread!?! Es besteht wohl Diskussionsbedarf! Ich adde hier mal ein paar der imo wichtigsten Comments:

      Original von Korn
      Sagt mal Leute: Geht's noch? ​Hier geben wir zusätzlich zu allen anderen Sachen die wir eh schon machen noch Extrageld und es wird zu 90% nur gemeckert?
      Da frage ich mich ganz ernsthaft, ob wir überhaupt noch Promos machen sollten. Offenbar ist zusätzlich Geld verschenken ja "scheiße", "peinlich" und "lächerlich" - dann lassen wir es eben.


      Original von Korn
      #130, #150:
      ​Ich habe doch an keiner Stelle was von verdienen gesagt. Mir geht es hier genau gar nicht um das Geld.

      ​Hier geht es einzig und allein darum, dass es nicht nachvollziehbar ist, dass hier so viel gemeckert wird, obwohl hier durch diese Promo mehr vergeben wird als sonst. Es ist einfach ein purer Gewinn.

      ​Ich weiss schon warum: ihr seid sauer, weil ihr vielleicht nichts von der Promo haben werdet. Aber kann man da nicht einfach mal mit leben?

      ​Ein einfaches "Cool für die die es schaffen werden, leider nichts für mich" geht doch auch.

      ​Oder leben wir jetzt alle in der totalen Neidgesellschaf​t?


      Original von Nani74
      Was mich in letzter Zeit echt ankotzt, dass man das Gefühl hat konstruktive Kritik sind einfach nur noch Perlen vor die Säue. Und das Nichteinsehen von Korn & Co, das diese Aktion von der maximal 20 Leute profitieren und diese dann erstmal positiv reagieren (Siehe mein Post #20 indem ich PS.de für die promo lobe), verständlicherw​eise enttäuscht sind wenn aus 1000$ dann 500$ werden. Ich sagte ja bereits im Feedbackthread den Korn ja einfach geschlossen hat, weil Kritik nicht mehr gewünscht ist und es einen nur noch auf die Nerven geht und man es sowieso nicht allen Recht machen kann, dass das Feedback positiver gewesen wäre wenn man gleich 500 und 1000 schreibt, zumindest von den 20 die es betreffen könnte.

      ​Wie gesagt, und das geht direkt an Dich Dominik, wenn Du erwartest dass man hier mit anpackt und PS.de etwas hilft, und man dann mit seiner Kritik, wo man sich Gedanken macht PS.de zu verbessern, so dermaßen die kalte Faust ins Gesicht bekommt wie in Deinen letzten Postings, dann bedeutet dass für mich, dass ich keinen Gedanken zur Verbesserung und keine Ideen mehr mache wie man PS.de weiter nach vorne bringen kann. Bisher habe ich mich als Teil einer Familie gefühlt. Seit 2 Tagen, und daran haben Deine Postings erheblichen Anteil daran fühle ich mich nur noch als kleines Rad im System und werde dieses Nutzen soweit es das hergibt und das wars.

      ​Ich fühle mich hier mittlerweile wie im Kindergarten, wo Leute (nicht nur Du) sofort:"Mama!" schreien nur weil man etwas kritisiert und als Meckerer abgetittelt wird.

      ​Wie gesagt, von mir kommt in nächster Zeit nichts mehr an selbst generierten Feedback, aber ist ja auch so gewünscht.

      ​gruss nani



      Original von Xantos (204)
      Wie ein Schreibfehler, eine Formulierungsme​thode ("Du" statt "die Spitzenspieler"​) und ein Geschenk soviel negatives Feedback auslösen, finde ich persönlich recht frustrierend.

      ​Dass man Korn dann nichtmal "gönnt" einmal im Jahr nicht superfreundlich zu formulieren sondern dann direkt mit Aufkündigung eines freundschaftlic​hen Verhältnisses zu drohen, eher erschreckend.


      Original von Settra
      Was hat ps.de erwartet? Das alle jubeln und ihnen zu dieser tollen Promo gratulieren?

      ​Klar ist es ein zusätzlicher Bonus.

      ​Aber verkünde mal in den Nachrichten, dass der Steuerzahler ein kleines Bonusweihnachts​geld für die Mitglieder des Bundestages, bezahlen darf.
      ​Die Leute rennen dir die Bude ein.

      ​Wenn sich dann Merkel hinstellt und sagt "Lasst euch doch auch einfach in den Bundestag wählen" kacken ihr die Leute aufn Kopp.


      Original von 00Visor
      @204&206:
      ​Es zeugt viel von eurer Umgang mit Kritik, wenn ihr bei solchen Reaktionen nur "frustriert" seid. Es sollte euch viel mehr zu denken geben.

      ​Es geht hier auch nicht nur um Schreibfehler und das der ein oder andere User volllkommen polemisiert, ist das doch normal hier.

      ​Ich weiß nicht, ob es bei euch überhaupt ne Marketingabteil​ung gibt, aber das muss euch doch nach den bisherigen Erfahrungen vorher klar sein, wie die Promo ankommt.

      ​Und diese ewige Argumentation, man soll sich nicht beschweren, wenn Geld verschenkt wird. Jeder weiß, dass ihr ca. 20% vom Rake bekommt, und erwartet da zurecht, Gegenleistungen zu bekommen. Als Diamond ist der Content-Gewinn fast gleich Null und wenn da ein halbweg gutes Rakeback-/Bonus​angebot kommt (außerhalb von ps.de), bin ich halt weg.

      ​Leider habt ihr durch vorherige Aktionen schon viel Vertrauen verloren, indem ihr eigene und Partner-Promoti​ons (Diverse Mansion-Boni, Summer-Time-Bon​us) unverhältnismäß​ig positiv promotet habt, obwohl diese Promos für viele Spieler einen Rückschritt oder nur marginalen zusätzlichen Gewinn bedeuteten. Jeder hier kann rechnen.


      Original von Xantos
      @00Visor:
      ​Wenn du meine oder Korns Posts im Forum/Diamond-F​orum liest, dann weisst du, dass wir auf jede Art von Kritik extrem sachlich und positiv reagieren und vieles sehr breit auswalzen.

      ​Und vor allem: Dass wir Kritik stehenlassen.

      ​Natürlich hätte man diese News auch sein lassen können, und statt dessen eine entsprechende Mail an die Top100 senden können.

      ​Natürlich hätten wir den Schreibfehler vermeiden können.

      ​Natürlich hätten wir noch stärker betonen können, dass es das ERSTE Geschenk unserer Weihnachtspromo ist.

      ​Natürlich hätten Korn auch hier 20% weniger emotional reagieren können.

      ​Aber leider darf man hier ja nicht den kleinsten Fehler machen, ohne zerissen zu werden.
      ​Selbst für die Promos der Partnerseiten und deren Ausgestaltung und Schwächen werden gemeinhin wir verantwortlich gemacht.

      ​Dass wir vom Staff dann auch mal emotional reagieren, wenn ein Geschenk die meistkommentier​teste News seit Monaten ist - und zwar 90% negativ.

      ​Ich finde es ja völlig legitim, wenn ihr soviel für so selbstverständl​ich hinnehmt, dass zu der "Grundversorgun​g" mehr "First" als positive Kommentare kommen.

      ​Dass einiges schiefgeht und man es nicht immer allen recht machen kann, ist eine direkte Konsequenz aus unserem Versuch, weiterhin nah an der Community zu bleiben, auf Feedback & Kritik en detail einzugehen und auf eure Wünsche einzugehen.

      ​Abschließend entschuldige ich mich für das, was ich meiner Meinung nach hier falsch gemacht habe:
      ​1. Schreibfehler, die den Sinn verfälschen, sind natürlich schlecht und unprofessionell​. Pardon.
      ​2. Wir hätten stärker hervorheben sollen, dass es nur die erste von mehreren Weihnachtsaktio​nen ist.


      Der letzte Post von Xantos stimmt mich schon zuversichtlich. Viel hinzufügen kann ich auch gar nicht mehr. Ps.de darf sich nicht zu sehr von der Community entfernen und sollte um einen aufrichtigen Umgang bemüht sein. Selbst Blackmember wie Nani fühlen sich anscheinend schon angestoßen.
  • 137 Antworten
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Zitat:

      #196 IronheadHaynes, 19.11.08 21:49

      Korn tritt vor die Menge und verkündet:" Da Weihnachten immer näher rückt und das Jahr sich langsam dem Ende neigt, möchte ich euch ein Geschenk machen. Ich werde euch nun einen nach dem anderen zu mir auf die Bühne bitten und euch das Geschenk überreichen."
      ​Es herrscht allgemeine Unruhe in der Menge und die Spannung ist fast körperlich spürbar. In allen Ecken des Raumes wird leise getuschelt und die vielen leisen Stimmen vermuschen sich zu einem kaum zu überhörenden Rauschen, das plötzlich verstummt als Korn den ersten Namen vorliest und der genannte festen schrittes auf die Bühne tritt. Stolz nimmt er sein Geschenk entgegen und präsentiert es der Menge. Viele sind voller Vorfreude und können es kaum erwarten, bis sie selbst an der Reihe sind. Doch nachdem Korn dem Zehnten auf seiner Liste sein Geschenk überreicht hat, hält er kurz inne. Er lässt seinen Blick durch den Saal schweifen und blickt in viele Gesichter, in denen sich allerlei Fragen abzeichnen:" Was ist los? Warum geht es nicht weiter? Ist ihm der Text enfallen?"
      ​In enigen Ecken flackert bereits wieder leises Geflüster auf als
      ​Korn sich kurz räuspert und damit die Menge augenblicklich zum verstummen bringt. Mit lauter und fester Stimme fährt er fort:" Das war mein Geschenk an euch. Ich hoffe ich konnte euch damit eine Freude bereiten und wünsche euch noch ein Frohes Fest und ein glückliches neues Jahr."
      ​Als die Menschen diese Botchaft erreicht und die ersten beginnen sich ihrer Bedeutung klar zu werden schauen sich viele gegenseitig zunächst verwundert in die Augen. Hier und dort werden abermals einige Wote gewechselt als sich plötzlich alle wie auf ein gemeinsames Zeichen aus ihren Sitzen erheben.
      ​Die ersten beginnen zaghaft in ihre Hände zu Klatschen und nach und nach stimmen immer mehr Menschen mit ein, bis sich das anfänglich zaghafte Klatschen zu einem tosenden Aplaus entwickelt hat. Dieser lautstarke Beifall überdauerte noch einige Minuten, bis er nach und nach abebbte und sich der Saal langsam zu leeren begann.


      ​Wäre es nicht toll wenn die Welt wirklich so wäre?


      Zitat Ende

      -----------------------------------------

      Bevor diese hübsche Weihnachtsgeschichte untergeht, poste ich sie hier. Hoffe der Urheber hat nichts dagegen ;-))
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Bei allen Fehlern, die ich auch gerne eingestehe, würde ich mir insgesamt vor allem wünschen, dass auch ein bischen Goodwill z.B. gegenüber Korn gezeigt wird.

      Anstatt sich von der ganzen Thematik hier zu verabschieden arbeitet auch er 60 Stunden + jede Woche, um in seinem Fall vor allem die Bedingungen für unsere Spieler bei den Partnerseiten zu verbessern.

      Natürlich ist es halt eine Kunden-Anbieter-Relation, in der ihr als Kunden auch deutlich mehr Recht habt, emotional zu werden, zu meckern etc. als wir - jedoch ist es doch in unser aller Interesse (für uns, weil es dann deutlich mehr Spaß macht; für euch, weil es dann viel mehr Möglichkeiten für Feedback & Einflussnahme gibt), wenn PokerStrategy.com nicht nur Zweckgemeinschaft, sondern auch echte Community ist.

      Und in einer echten Community sollte auch das Wort des Staffs oder kleine Fehler nicht so extrem auf die Goldwaage gelegt werden - aber natürlich könnt ihr da auch gerne anderer Meinung sein.


      Auch wenn es noch zu früh für einen Jahresrückblick ist - so hat mich das ganze heute doch so aufgekrazt, dass ich nicht umhin komme:

      Ich finde, dass wir in 2008 gemeinsam viel erreicht haben. Selbst viele unserer Highroller sind in diesem Jahr in Limits vorgestoßen, die sie vorher nicht für realistisch gehalten hätten. PokerStrategy ist weg von "FL + PartyPoker" hin zu "14 Partnerseiten und vielen Game Types".

      Natürlich ist nicht alles rosig, und es ist auch viel schiefgegangen - ich bin dennoch froh & auch stolz auf das ganze Team, was wir in diesem Jahr geschafft haben.

      Die Black Member Parties oder auch die Freelancer-Convention zeigen meiner Meinung nach auch das richtige Gesicht von PokerStrategy: Nicht nur im Internet aus Zweckmässigkeit Aktivität gegen Geld tauschen, sondern einfach mehr draus machen.


      Ich hoffe, dass diejenigen, die von dieser Promo profitieren, sich freuen. Ich hoffe auch, dass die anderen mit unserem Angebot und insbesondere unseren Weihnachtsaktionen zufrieden sein werden.

      Für frohe Weihnachten ist es zu früh, daher eher: Bis gleich oder morgen.
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.259
      schöne geschichte ;)

      zur sache: die frage ist ja irgendwo, was man von ps.de-seite für eine reaktion erwartet hat. wenn wir von 100000 mitgliedern ausgehen und die promo für max 10 leute interessant ist, dann werden sich zumindest die positiven reaktionen in grenzen halten... ich denke auch nicht, dass das etwas mit neid zu tun hat, nur warum sollte ich mich freuen, wenn irgendwelche leute, die ich überhaupt nicht kenne, nun ein bissl mehr promo-geld bekommen...
      was bleibt sind dann halt neutrale reaktionen und die negativen. wobei man eine neutrale reaktion auch eher nicht schriftlich kommunizieren wird, so dass es sich letztlich hauptsächlich um, wenn möglich, sach-kritische reaktionen handeln wird... dies sollte aber von vornherein klar sein, so dass man hinterher nicht so überrascht tun sollte...
      also nochmal: was habt ps.de denn erwartet???
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Ich hätte folgendes erwartet:

      "Lol, $1.000 für 100k Punkte - wie lächerlich"
      "First"
      und
      "Wehe die anderen Weihnachtsaktionen werden schlecht!"



      Von 200 Bash-Comments war ich aber - ganz ehrlich - überrascht.

      Es ist ja nicht so, dass sich die Top250-News nicht auch oft nur um den spannenden Kampf an der Spitze drehen. Da geht es auch im Newstext "nur" darum, ob X oder Y diesen Monat die $10.000 knacken. Das ist ja auch nicht so, dass da 100.000 Mitglieder etwas davon hätten.

      Ich hätte halt gedacht, dass die Community generell informiert werden will, auch wenn es nur einen Teil unserer Spitzenspieler betrifft. Und ich hätte gedacht, dass die Community neugierig auf die anderen Weihnachtsaktionen wird.
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      @00Visor

      Gerne hier nochmal meinen Kommentar, zu deinem Kommentar, wo es um meinen Kommentar mit dem "frustiert" sein ging.


      Mal meine ganz persönliche Meinung:

      ​Es geht mir nicht um die Kommentare zu dieser News alleine, es geht mir um die allgemeine Meckerkultur und "ich mindestens das haben was andere bekommen und noch mehr, ich habe nie genug" Mentalität. Denn so kommt es mir teils rüber. Egal was man macht, es ist nicht genug.

      ​Und das frustriert mich im wahrsten Sinne des Wortes.

      ​Und dies kommt mehr und mehr zu Tage, diese, ja ich nenne es "Raffgier". Sorry mich demotiviert das und ich frage mich manchmal, warum ich abends um 23 Uhr oder so, mir dennoch die Zeit nehme mich mit Freelancern oder Usern über Dinge sachlich zu unterhalten, die unser Produkt verbessern könnten. Denn ich kann mir sicher sein, ist es erstmal da, wird es kurz gelobt, aber nach wenigen Wochen, gilt es als "Must have" und es muss mehr sein, weil das was schon da ist, ist ja etwas selbstverständl​iches, wofür ihr ja auch "bezahlt" habt.
      ​´
      ​Sorry, aber man sollte echt mal drüber nachdenken. Am liebsten wäre mir, man würde mal für eine Woche oder so nur das anbieten, was nur vor einem Jahr da war, viele würden sich extrem umgucken. Und schon damals gab es diese "nicht genug bekommen können" Mentalität.

      ​Und wenn du mir immer noch vorwerfen willst, schlecht mit Kritik umzugehen, dann bitte, dann muss ich dir diese Meinung auch lassen.
    • Treach
      Treach
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 126
      [x] vote 4 Los System wie von PP eingeführt
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      @Xantos

      Wenn ihr damit einen Spannungsbogen in Hinblick auf kommende Weihnachtsaktionen aufbauen wolltet, hättet ihr das ganze aber grundlegend anders aufziehen sollen.

      Ich bin jetzt nicht sicher, aber wo ich das erste mal die News gelesen habe, ging nichts daraus hervor, dass da noch was kommen wird.

      Anstatt groß Werbung für die Highroller-Promo zu machen, wäre also eine reine Info-News zu den geplanten Weihnachts-Events (ohne dabei jedoch ins Detail zugehen - der Spannung wegen), doch viel sinnvoller und vorallem Community-freundlicher gewesen ... Danach wäre die 1. Promo-Ankündigung sicher viel "freundlicher" aufgenommen worden ...

      Aber mit der gewählten "Strategie" habt ihr halt irgendwo ein Gefühl ausgelöst, als wenn der Großteil der Community im Schatten der Highroller steht was die Promos anbelangt.

      So zumindest kam es für mich ein wenig rüber.
    • Ferklsepp307
      Ferklsepp307
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 5.464
      Original von Xantos
      Ich hätte halt gedacht, dass die Community generell informiert werden will, auch wenn es nur einen Teil unserer Spitzenspieler betrifft. Und ich hätte gedacht, dass die Community neugierig auf die anderen Weihnachtsaktionen wird.

      Also mal ganz ehrlich gesagt, die News interessieren den Bronze/Silber/Gold/teils Platin einen feuchten Schwamm.

      Einzig die Pokerstrategy-News sind halbwegs interessant. Mir ist es allerdings völlig egal, ob in Warschau ein Hans Müller am Final-Table sitzt oder nicht. Vielleicht könnte man auch die Freerolls/Promotion News etwas in die verschiedene Staten (Plural von Status?) verteilen.
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Die Information finde ich auch an sich nicht falsch.
      Es geht mir um ehrliche Information.

      "Erste Geschenk für Spitzenspieler" - nirgendwo ist klar erkennbar, dass es weitere Geschenke geben wird, und spezifisch nicht nur für Spitzenspieler.
      Auch die weiteren Formulierungen sind unglücklich ("du"). Das habt ihr ja eingeräumt. Es wird in der News jeder ermutigt, um diese Promo zu spielen. Auch weitere Aussagen von Ps.de-Offiziellen unterstützen dies (60k machbar, mit NL200/NL400, etc) oder unterstreichen "Das Geld ist geschenkt". Manche dieser Comments sind vom Sprachstil schon als Beschwichtigung/Ausrede formuliert und wirken deshalb nicht ehrlich.
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      Im Endeffekt haben wir uns doch auch alle lieb :) Zu einer guten Beziehung gehört doch Klarheit und Offenheit. Solange aufeinander eingegangen wird ist doch alles perfekt und einem großartigen Weihnachtsfest steht rein garnichtsmehr im Wege.

      Achja: Nichts gegen die "First"-Posts! :evil:

    • TheIcyC
      TheIcyC
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2005 Beiträge: 231
      @ferklsepp:
      ot: plural von status ist überraschenderweise status :)
    • MrEpisode
      MrEpisode
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2007 Beiträge: 7.677
      Ich denke, die zahlreiche negative Kritik wurde einfach durch die Aufmachung der Promotion ausgelöst.

      Man geht auf die Newsseite und sieht PokerStrategy.com Christbaumkugeln, denkt sich "Oha" und liest dann Begriffe wie Weihnachten, Promotion und Geschenk. Voller Erwartungen klickt man drauf und wird enttäuscht, dass das nur den kleinsten Bruchteil der Community betrifft. Dass weitere Promotionen folgen werden, war auch nur in den Kommentaren erwähnt.

      Hätte man das ein bisschen anders beschrieben und darauf hingewiesen, dass weitere Aktionen folgen, wäre diese Kritikwelle sicher nicht so ausartend gewesen.

      Klar, kann man auch den Frust von Korn, Moderatoren, etc verstehen, die eigentlich was gutes machen wollten und dann mit negativen Äußerungen überrannt werden.

      Dann hoffe ich mal, dass noch was schönes kommt :)

      PS: Wieso ist die News eigentlich nur in den deutschen Community zu lesen? Oder gilt das nur für diese?
    • X3nic
      X3nic
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2008 Beiträge: 554
      Original von Treach
      [x] vote 4 Los System wie von PP eingeführt
      #2
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Es ist natürlich verständlich, wenn die Vielspieler groß belohnt werden.

      Aber wenn ich dann lese, 1.000.000$ an Mitglieder verteilt, dann denke ich mir:

      "Warum machen die nicht mal ein 10.000$ Freeroll für PS.de Mitglieder oder verlosen bei nem Rätsel 1000$"(über kurz oder lang kriegt es eh PS.de wieder).

      Das motiviert doch auch mal die Leute, die nicht die Chance haben in die top250 zu kommen...
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.259
      ich glaube, auch wenn es jetzt nicht so viel mit dieser promo an sich zu tun hat, ein großes problem ist mangelnde transparenz. viele meinen scheinbar, dass sie viel rake produzieren und daher gewisse extras (neben content, coachings usw) erwarten können... vom staff heißt es dann oft nur, die leute aus der top250 promo schaffen aber das meiste geld ran, daher bekommen sie auch mehr... ich denke, hier könnte man ansetzen, indem man konkrete zahlen darlegt: wieviele diamonds, platin-, gold-, silber-, bronze-member, so dass es offensichtlich wird, welche gruppe wieviel rake erzeugt... ich vermute halt, dass es wenig unterschied macht, ob man 10 diamonds oder 100 goldmember hat...

      mir selbst ist es ziemlich egal, da ich eh viel zu wenig spiele, aber mehr transparenz würde wohl in vielen diskussionen helfen...
    • Rattletoe
      Rattletoe
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.359
      Original von pryce99
      @Xantos

      Wenn ihr damit einen Spannungsbogen in Hinblick auf kommende Weihnachtsaktionen aufbauen wolltet, hättet ihr das ganze aber grundlegend anders aufziehen sollen.

      Ich bin jetzt nicht sicher, aber wo ich das erste mal die News gelesen habe, ging nichts daraus hervor, dass da noch was kommen wird.

      Anstatt groß Werbung für die Highroller-Promo zu machen, wäre also eine reine Info-News zu den geplanten Weihnachts-Events (ohne dabei jedoch ins Detail zugehen - der Spannung wegen), doch viel sinnvoller und vorallem Community-freundlicher gewesen ... Danach wäre die 1. Promo-Ankündigung doch viel "freundlicher" aufgenommen wurden ...

      Aber mit der gewählten "Strategie" habt ihr doch irgendwo ein Gefühl ausgelöst, als wenn der Großteil der Community im Schatten der Highroller steht was die Promos anbelangt.

      So zumindest kam es für mich ein wenig rüber.
      und du hast wirklich geglaubt da kommt nix mehr? ostern noch in erinnerung und auch die fußball-em? naja find die aufregung lächerlich, nur das ganze mit den doppelten beträgen die zuerst in der news standen sind natürlich ärgerlich, aber kann halt mal passieren.
      Am lustigsten find ich ja imemr die Aussage "warum nicht 10$ für nen nl50 spieler der freut sich darüber bestimmt mehr als ein promogewinner über die 1000$". Warum sollte sich ein NL5kspieler(ka was die da oben spielen) über nen fünftelstack weniger freuen als ein nl50grinder?
      Ich werd übrigens gerne über solche Aktionen informiert, auch wenn sie für mich unerreichbar sind!
      Einige sollten sich auch nochmal folgendes angucken:
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Also, dass es wohl kaum 20 Spieler überhaupt schaffen das zu erspielen steht außer Frage.
      Wenn man dann in der News andauernd "du" schreibst, dann wirkt das auf einige doch vllt. etwas "provozierend" ;) Kündigt das ganze doch etwas anders an, eben als Vielspielerpromo, wie sie es ist.
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Original von Jaymalic
      Aber wenn ich dann lese, 1.000.000$ an Mitglieder verteilt, dann denke ich mir:

      "Warum machen die nicht mal ein 10.000$ Freeroll für PS.de Mitglieder
      Zwei Dinge:
      1.) 1.000.000 Mitglieder heißt nur 1.000.000 Anmeldungen aber nicht dass wir auch soviele aktive Spieler haben, das dürfte wohl nur ein minimaler Bruchteil sein.

      2.) Ein quasi $10k Freeroll haben wir doch durch die PokerStrategy Liga.
    • Jaymalic
      Jaymalic
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.790
      Original von rossoneri06
      ich glaube, auch wenn es jetzt nicht so viel mit dieser promo an sich zu tun hat, ein großes problem ist mangelnde transparenz. viele meinen scheinbar, dass sie viel rake produzieren und daher gewisse extras (neben content, coachings usw) erwarten können... vom staff heißt es dann oft nur, die leute aus der top250 promo schaffen aber das meiste geld ran, daher bekommen sie auch mehr... ich denke, hier könnte man ansetzen, indem man konkrete zahlen darlegt: wieviele diamonds, platin-, gold-, silber-, bronze-member, so dass es offensichtlich wird, welche gruppe wieviel rake erzeugt... ich vermute halt, dass es wenig unterschied macht, ob man 10 diamonds oder 100 goldmember hat...

      mir selbst ist es ziemlich egal, da ich eh viel zu wenig spiele, aber mehr transparenz würde wohl in vielen diskussionen helfen...
      den Post finde ich sehr gut, das wäre doch echt mal interessant zu wissen.