mittags ne runde schlafen

    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      hey leute
      mir fällt auf das ich fasst täglich nach der schule so ne stunde oder 2 pennen geh.
      hatte das vor nem jahr noch nicht so stark.
      hattet ihr das auch in eurem jugendlichen alter?!
      bei mir nimmt das voll überhand.. was kann man dagegen tun? einfach mass kaffee :D ?
      aba irgendwie bin ich halt richtig müde mittags...
  • 41 Antworten
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Ging mir genauso, meistens hab ich dann den ganzen Tag verpennt, bin um 18:00-19:00 Uhr aufgewacht, konnte die Nacht die schlafen und war morgens total Banane.
      Du darfst dich einfach nicht hinlegen, mach Sachen die dich fit halten oder geh wahlweise Abends eher pennen.
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      Original von ThatstheTonyG
      Ging mir genauso, meistens hab ich dann den ganzen Tag verpennt, bin um 18:00-19:00 Uhr aufgewacht, konnte die Nacht die schlafen und war morgens total Banane.
      Du darfst dich einfach nicht hinlegen, mach Sachen die dich fit halten oder geh wahlweise Abends eher pennen.
      ging mir genau so. immer so von 3 bis 5 geschlafen und nachts recht lange wach...gehoert dazu :)
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      nichts spricht gegen einen powernap

      aber eins ist klar

      abends 1 h früher pennen gehen >>>>> mittagsschlaf


      aber ich habs auch 3/5 mal die woche gemacht in meiner schulzeit^^
    • GK1984
      GK1984
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 2.559
      die leistungskurve fällt bei vielen menschen mittags gegen 14 uhr ziemlich ab. da ist es logisch dass du müde wirst, entweder ohne kaffee da durch kommen, oder halt hinlegen und n wecker auf ca. 45 min stellen, mach ich auch
      ohne wecker schlaf ich so lang dass ich wieder in den tiefschlaf falle, wenn ich dann wieder aufsteh bin ich total groggy und die nächsten 1,5 - 2 std kaum zu gebrauchen
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.858
      Da gibts einen kleinen Trick :)

      Wenn du die Nacht über 6-8h geschlafen hast, also deinen normalen Schlaf hattest, dann kannst du einen Mittagsschlaf machen, bei dem du nach 15-25 !!! Minuten austehst.

      Man wird bei einem Mittagsschlaf einfach nach kurzer Zeit einfach so dämmrig wach nach der kurzen Zeit und MUSS sich ZWINGEN aufzustehen. Wenn du das hinbekommst, dann bist du fitter denn je. Versuchs mal.

      Zwingaments halt. Ich hatte während der Schulzeit auch so eine kurze Phase. Die habe ich dadurch irgendwie in den Griff bekommen und mach nunmehr auch gar keinen Mittagsschlaf.
    • nosense
      nosense
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 496
      Probier mal bevor du dich hinlegst nen Wecker zu stellen für ne halbe Stunde später. Eigentlich sollteste dann recht gut wieder aufstehen können ohne gerädert zu sein (funktioniert bei mir auch net so wirklich aber bei dir ists ja vllt anders)
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.858
      Original von GK1984
      die leistungskurve fällt bei vielen menschen mittags gegen 14 uhr ziemlich ab. da ist es logisch dass du müde wirst, entweder ohne kaffee da durch kommen, oder halt hinlegen und n wecker auf ca. 45 min stellen, mach ich auch
      ohne wecker schlaf ich so lang dass ich wieder in den tiefschlaf falle, wenn ich dann wieder aufsteh bin ich total groggy und die nächsten 1,5 - 2 std kaum zu gebrauchen
      ja, Tiefschlaf darf nicht erreicht werden... da können schon evtl. 45min zu lang sein btw...
    • OMGMartinKlaeser
      OMGMartinKlaeser
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2008 Beiträge: 208
      Wie alle schon gesagt haben. halt höchstens ne stunde hinpacken. Aber das habe ich in der Schulzeit, gerade 12. und 13. immer gemacht. Ist meiner Meinung nach ne Macht!
    • brookster
      brookster
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2008 Beiträge: 5
      ich hab mein gesamtes 16. lebensjahr verschlafen! is irgendwann von alleine wieder vorbeigegangen.....
      aber jetzt bin ich ja alt :-)
      sehe ich übrigens genauso: wenn man nur kurz eine siesta einlegt (max 20 min.) ist man fit beim aufstehen.
      nach 2 stunden pennen am nachmittag geht bei mir gar nix mehr.
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      vielen dank leute!

      das ding is ich stelle mir imemr nen wecker aber durch snooze gehts einfach nich...
      ich suche ja gerad enen wecker der nich dieses ätzende piepen als weckerton hat und auch kein snooze hat. wenn wer sowas kennt bei amazon link plz..

      nur ne halbe stunde pennen ist denke ich nen richtig guter tip den ich auch ausprobieren werde. meistens penne ich 2-4 stunden und bin nach aufstehn so feddich wie niemals zuvor. das is mies

      grüße
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Oft geschrieben, nicht länger als 20min, sonst geht der Kreislauf etc in den Keller und du fühlst dich noch beschissener als vorher.

      So 20min Schläfchen mache ich sehr gerne.
    • xlrte
      xlrte
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.415
      hab eben ne stunde geschlafen und es war richtig geil warm und gemütlich. Mittagsschlaf ist das geilste auf der Welt!
    • santorro75
      santorro75
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 772
      und wie stehst du auf ? mim wecker?
      also ich snooze automatisch immer 3-8 mal :D bevor ich wirklich aufstehe
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      Wecker im aufm Handy stellen und das soweit vom Bett weglegen das du aufstehen musst! ;)
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      Original von Guuruu
      Da gibts einen kleinen Trick :)

      Wenn du die Nacht über 6-8h geschlafen hast, also deinen normalen Schlaf hattest, dann kannst du einen Mittagsschlaf machen, bei dem du nach 15-25 !!! Minuten austehst.

      Man wird bei einem Mittagsschlaf einfach nach kurzer Zeit einfach so dämmrig wach nach der kurzen Zeit und MUSS sich ZWINGEN aufzustehen. Wenn du das hinbekommst, dann bist du fitter denn je. Versuchs mal.

      Zwingaments halt. Ich hatte während der Schulzeit auch so eine kurze Phase. Die habe ich dadurch irgendwie in den Griff bekommen und mach nunmehr auch gar keinen Mittagsschlaf.
      So und nciht anders!
      Muss morgens 5Uhr aufstehen und komm um 14uhr nach hause, danach gleich ins bett, höchstens!!!! ne halbe stunde, nen wecker stellen und man ist echt wieder fit. Ohne den schlaf fällt mir schon das Auto fahren schwer nachmittags.
    • 2fold
      2fold
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 1.097
      Mein "Trick" ist es mich zum Schlafen nicht auf Bett oder Sofa zu legen, sondern auf den Boden =) . Kein Witz.
      Das ist gerade bequem genug, so dass ich für ca 15 min wegdämmere, sogar kurz anfange zu schnarchen, aber eben nie richtig tief einschlafe. Nach spätestens 10-15 min ist die Müdigkeitsattacke dann vorbei und ich bin wieder fit.
    • Excellent
      Excellent
      Global
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 351
      mittagsschlaf is + ev wenn du nach dem unterricht noch was lernen musst was ja fast ständig der fall is!

      während der schlafphase verarbeitet das gehirn die aufgenommenen reize ( das was in der schule abging).
      danach bist du wieder viel aufnahmefähiger für neuen lernstoff, also so ist es zumindest bei mir
    • ThatstheTonyG
      ThatstheTonyG
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 4.206
      Original von 2fold
      Mein "Trick" ist es mich zum Schlafen nicht auf Bett oder Sofa zu legen, sondern auf den Boden =) . Kein Witz.
      Das ist gerade bequem genug, so dass ich für ca 15 min wegdämmere, sogar kurz anfange zu schnarchen, aber eben nie richtig tief einschlafe. Nach spätestens 10-15 min ist die Müdigkeitsattacke dann vorbei und ich bin wieder fit.
      Haha, jetzt kenn ich das Geheimnis deiner Kreativität bezüglich Photoshoppaments :heart:
      [x]Schläft ab jetzt aufm Boden :P
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      Mittags bubu machen is definitiv +ev. Nur nicht zu lange und man darf es auch nicht zu spät werden lassen also max. 15 Uhr. Wenn ich z.B. morgens und dann erst wieder nachmittags Uni habe, geh ich heim frühstücke und hau mich wieder aufs Ohr.