NL50 SH auf PartyPoker - 60MB/30min - kritik erwünscht !!!

  • 4 Antworten
    • xxxTiCaLxxx
      xxxTiCaLxxx
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 1.973
      *push*

      keiner da, der rein schauen möchte?
    • andreee
      andreee
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.884
      Ich find es eigentlich gut gespielt overall:

      - Die 33 Hand kann man gegen den find ich auch 3-betten preflop. Auf setvalue callen gegen den Tag haste eigentlich keine implieds. Wenn er 30% stealt dann wird er hier sehr häufig folden.

      - Ich hätte AA normal geraist ;D

      - minute ~17: 75s hätt ich geraist

      - Zu der Frage ob man schlechte Aces trotzdem raisen sollte: Ich mache es solange ich keine gegenwehr bekomme. Wenn einer gegenmoved dann kannst du wieder etwas tighter werden.

      Btw der Ton wird gegen Ende asynchron. Ich hab es mit VLC player abgespielt. Kann sein das es dadurch kommt das ich mal hin und hergeswitched bin.
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Hi,

      kann es sein, dass die Tonspur etwas versetzt bzw zu schnell läuft? Nach ca 11 Minuten habe ich aufgehört zu gucken, weil ich dadurch den Durchblick verloren habe.

      Hier mal mein Feedback:

      Tonspur ist etwas schneller als Bildspur, kann das sein?


      01:00 r: "Vielleicht kann ich ihn noch irgendwie von seiner Hand runterbewegen." - Ich würde mir genauer Gedanken darüber machen, ob du es in diesem Spot kannst. Überlegen, ob er das Board oft 2nd Barreln wird, ob du am Turn FE hast, etc. Denn deine Gutshot Outs sind nicht sehr viel Wert imho.

      02:00 m: Ne Conti mit 2nd Pair TK auf nem drawy Board müsste doch eigentlich von bei diesen eher schlechten Gegnern von sehr vielen schwächeren Händen gecallt werden. Also ich sehe da, grade IP ne Valuebet am Flop.

      02:10 l: Gegen einen Openraise von einem TAG aus dem BU kann man 33 nicht auf Setvalue callen. (!)

      02:30 l: Die Frage nach dem Turnplay sollte man sich imho schon am Flop stellen. Finde die Line c/c Flop, donk Turn aber in dieser Situation ziemlich gut. Sollte natürlich auch mit schwächeren Händen balanced sein. Alternativ wäre c/r natürlich immer möglich. Da foldet er vielleicht ein paar Toppairhände eher, die er sonst runtercallt. Wenn das mit Bluffs balanced ist, kannst du damit aber manchmal auch mehr Gewinn machen. c/c Flop, check Turn ist auch möglich. Sollte er behind checken hast du vielleicht am River noch ne Valuebet gegen marginale Made Hands, die er ansonsten schon viel früher foldet.
      Imho hast du also viele Möglichkeiten, solltest nur sehen, dass du nicht eine Line mit einem Set und eine andere mit einem Toppair und wieder eine andere nur als Bluff spielst, weil du sonst total readable wirst.

      03:50 m: Finde ich nicht so toll. Bekommst zwar recht gute Pot Odds, aber mit QT triffst du ja im Prinzip sogut wie nie eine sehr starke Hand. Deshalb würde ich es lieber folden.

      05:00 m: Nice Hand.

      05:20 r: Du brauchst ja nur 37% Equity. Ich würde es nicht folden. Dafür sehe ich ihn oft genug mit crap so spielen. Ist aber wahrscheinlich close.

      10:50 l: Ship it. ;)


      Gruß
      David
    • xxxTiCaLxxx
      xxxTiCaLxxx
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 1.973
      vielen Dank für alle Beiträge bis jetzt!!!

      Ja das mit der Synchro ist echt ein bisschen blöd, hab jetzt erst auch gesehen, dass der Wert für die Framerate anders ist als im Video beschrieben...
      Werd mich demnäcsht drum kümmern.
      Ein paar Videos sind noch geplant ich hoffe, dass es dann besser wird!

      THx & Greetz
      TiCaL