Virtual Box mit Gasterweiterung -> XP Explorer freezed jedesmal! :( + USB

    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      also ich habe ubuntu 8.10 + virtualbox mit xp pro + alle xp updates, jetzt habe ich mir einen shared Ordner eingerichtet und dazu die Gasterweiterungen installiert, nun habe ich das Problem, dass ich leider nicht darauf zugreifen kann, ich denke schon, dass es im Prinzip funktionieren würde, aber immer wenn ich auf Arbeitsplatz klicke un dann auf den Netzwerkordner oder auch auf einen Ordnerverknüpfung auf dem Desktop, dann freezed der win Explorer und stürzt ab, jedesmal.

      ich wollte es auch mit dem Umweg über einen USB Stick versuchen, aber der wird auch nicht in der VirtualBox mit XP Pro erkannt, weder mit Gasterweiterung noch ohne Gasterweiterung

      ich bin im Moment echt ratlos, am lieben hätte ich es natürlich, dass ich bei Aktiver Gasterweiterung auf alle shared Ordner zugreifen kann, ohne dass Explorer.exe freezed und dass mein USB Flash Device erkannt wird

      vllt hatte hier ja jemand ein ähnliches Problem und eine lösung ?!
  • 13 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      man kann übrigens auch copy/pasten dann muss man net das selbe zweimal schreiben: http://forum.ubuntuusers.de/topic/virtual-box-mit-gasterweiterung-xp-explorer-f/ :D

      scheinst aber echt der einzige zu sein, google spuckt ansonsten nichts aus
      wenn du der vm mehr als einen kern zugewiesen hast kanns afaik manchmal zu problemen kommen, also mal nur einen einstellen, evtl haste ja glück, ansonsten weiß ich auch net so recht

      die einfachste lösung ist vermutlich vmware zu benutzen, "vmware server" ist auch kostenlos
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      ja aber vmware server ist kotze, ersten mag ich die installation garnicht, weil man da so viele einstellmöglichkeiten hat und das ganze über den browser zu kontrollieren geht auch mal garned, das is irgendwie nix halbes und nix ganzes

      ich hab im moment halt nur das problem dass ich noch meine ganzen tableskins auf meiner ubuntu platte habe und die ganz gerne auf die virtuelle platte bekommen will entweder durch shared folder oder über usb, damit ich endlich mal anfangen kann zu gambeln :)
    • LordAnubiz
      LordAnubiz
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 753
      hm
      lad sie in ubuntu auf RS und lad sie in der VM wieder runter :D
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      ja ich weis der umweg über nen ftp server geht auch noch, aber ich will das lieber lokal lösen, ich meine das muss doch irgendwie gehen das mit usb oder eben über nen shared folder hinzubekommen !
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von ThePhantom
      ja aber vmware server ist kotze, ersten mag ich die installation garnicht, weil man da so viele einstellmöglichkeiten hat und das ganze über den browser zu kontrollieren geht auch mal garned, das is irgendwie nix halbes und nix ganzes
      was? die installation besteht aus 5 mal "weiter" drücken. und was soll man im browser kontrollieren müssen? das webinterface hab ich noch nie benutzt
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      naja man logged sich doch bei vmware über den browser ein und startet von dort aus das gastsystem ! so wars zumindest bei mir als ich es getestet habe, oder versteh ich da grade was falsch ?
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      zum gastsystem einstellen und auch starten gibts "vmware server" isn ganz normales programm
      wenn man nichts einstellen will sondern nur starten will geht das mit "vmware player"
      beides zu finden unter anwendungen -> systemwerkzeuge
      das webinterface brauch man nur wenn man von außerhalb die vms kontrollieren muss
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      also ich hab das letztes mal so wie hier beschrieben gemacht ab punk: manuelle installation

      http://wiki.ubuntuusers.de/VMware?highlight=vmwar

      aber wenn ich dann im terminal vmware eingebe dann loggt er sich in das webinterface ein

      ich hab mir die hier als tar image geladen, hab nach der install von dem hier auch keinen eintrag im *startmenü* von ubuntu

      VMware Server 2 for Linux Operating Systems 64-bit version.
      Version 2.0.0 | 122956 - 10/29/08

      hab nen 64 bit ubuntu, oder sollte ich vllt eine ältere version laden ? welche hast du denn ?

      kennst du vllt ne bessere installanleitung als die aus dem ubuntu wiki ? oder wie hast du das installiert ? so wie es da steht ? manuell ?

      hab ubuntu 8.10
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      das saugen:

      VMware Server 2 for Linux Operating Systems 64-bit version.
      Version 2.0.0 | 122956 - 10/29/08 508 MB TAR image md5sum: 5af4ab68401aae34432a0b488505be88(¹)
      entpacken, mitm terminal in der verzeichnis gehen und "sudo ./vmware-install.pl" eingeben, paar mal weiter drücken, die serial eingeben die du da auf der seite irgendwo kostenlos bekommst und fertig isses
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      naja genau das mache ich ja, aber wenn ich dann vmware im terminal eingebe um das ding zu starten oder eben mir nen starter anlege, dann wird eben eine netzwerkadresse geöffnet https://localhost:8333/ oder irgendwas vergleichbares im browser und kein programm :( was mach ich denn da falsch ? mache ich irgendwas falsch ?
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      also bei mir öffnet sich wenn ich vmware eingebe ganz normal das programm

      Original von elbarto132
      unter anwendungen -> systemwerkzeuge
      und da?
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      da befindet sich leider auch kein eintrag :(

      also bei der installation klicke ich einfach immer alles durch und gebe dann ganz normal den reg code ein

      du hast ja denke ich mal auch server und nicht workstation oder ?
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.727
      hier so wie in den bildern auf dieser wiki seite sieht das aus bei mir

      http://wiki.ubuntuusers.de/VMware_Server_2?highlight=vmwar

      kann doch ned sein dass das bei dir anders ist obwohl du genau die gleiche software nimmst ?

      oder sieht es bei dir so aus ?

      http://wiki.ubuntuusers.de/VMware_Workstation?highlight=vmwar

      scheinbar fehlt mir noch das teil

      VMware Server Console um es vom desktop aus zu bedienen, aber irgendwie gibts da nix auf der vmware seite zum downloaden, langsam verzweifel ich echt