kurzfristiger Internetanschluss ohne Telefonleitung/KabelTV in Berlin?

    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      benötige kurzfristig, d.h. von sofort bis Mitte Januar einen Internetanschluss in Berlin, jedoch kommt folgendes erschwerend dazu:

      -Telefonanschluss wird seit >1 Monat von Telekom geblockt und offensichtlich kriegen die das auch nicht gebacken es zu ändern trotz mehrerer Termine, hab da auch kein bock mehr drauf

      -es ist kein kabelTV anschluss in der wohnung

      -es ist ein hochhaus 14. stock in berlin, selbst handyempfang aufm balkon sehr schlecht

      hat irgendwer da eine idee oder kennt ne möglichkeit? wichtig wäre einfach nur kurzfristige verfügbarkeit, und gut wär auch kündbarkeit dann im januar, aber aktuell wär ich über jeden tipp dankbar
  • 4 Antworten
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      keiner ne idee? :(
    • raQQoon
      raQQoon
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 208
      Wird ja wohl einen Handyanbieter geben, dessen Netz in Berlin gut genug ist. Dann halt über den Anbieter übers Mobilnetz ins Netz gehen, gibt da mittlerweile viele Tarife, musst du mal gucken...
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      laptopn in irgendwelche cafes chillen, dort gibts doch oft kostenlos inet

      ansonsten umts stick, aber da wirste bei dir wohl auch kaum empfang haben.
      einzig realtistische variante ist halt n offenes/schlecht geschütztes wlan netzwerk bei dir suchen (oder mit nachbarn son deal machen).
    • AceHighUhh
      AceHighUhh
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2008 Beiträge: 2.317
      Die Tagesflatrate von Fonic für 2,50 € würde mir da einfallen... ohne Vertragsbindung.

      Wenn du ein "neueres" Handy hast brauchst du auch keinen Surfstick... einfach Fonic Karte bei Lidl kaufen, an der Fonic Hotline als UMTS Karte + 2,50€ Tagesflatrate freischalten lassen, fertig.

      UMTS von o2 bekommst in Berlin auch im letzten Loch rein.