Rätsel 4 N3rd5

    • 180gEuropa
      180gEuropa
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.531
      Also, folgendes Rätsel hab ich für euch!

      a) Es gibt 9 Kugeln, jede Kugel sieht gleich aus etc., allerdings ist eine Kugel geringfügig schwerer. Man hat 2 Versuche, die geringfügig schwerere Kugel mit Hilfe einer Waage ( |-----|||-----|) (nicht einer Gewichtswaage, sondern einer Waage, welche lediglich anzeigt, ob die Kugel schwerer ist oder nicht.)

      b) Man hat 12 Kugeln, diesmal darfst du 3 mal wiegen, allerdings weißt du nicht, ob die abweichende 12te Kugel schwerer oder leichter ist. GL
  • 2 Antworten
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Erstes ist ja mal supereasy

      1. Schritt: 3 Dreiergruppen machen, erste und zweite Dreiergruppe kommen auf die Waage
      a) Waage ist nicht im Gleichgewicht --> gesuchte Kugel ist auf der tieferen Waagschale
      b) Waage ist im Gleichgewicht --> gesuchte Kugel ist in der dritten Gruppe, die nicht gewägt worden ist
      In beidem der Fälle bleiben 3 Kugel übrig

      2. Schritt: Je eine Kugel auf die linke und auf die rechte Waagschale
      a) Waage ist nicht im Gleichgewicht --> auf der tieferliegenden Waagschale ist die gesuchte Kugel
      b) Waage ist im Gleichgewicht --> die "übrige" Kugel (d.h. die nicht gewägt wurde) ist die Gesuchte



      Zweites Rätsel ist auch nicht schwer, hat aber haufenweise Fallunterscheidungen, mag das jetzt nicht alles hinschreiben :D
    • m3th0s
      m3th0s
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 32
      a) 3 und 3 kugeln wiegen
      1) wenn gleich schwer, dann die 6 kugeln weglegen und mit den 3 verbleibenden weitermachen
      2) wenn nicht gleich schwer, die 3 unbeteiligten kugeln und die 3 kugeln auf der waage, die als leichter angezeigt wurden, weglegen

      von den 3 verbleibenden kugeln 1 und 1 wiegen. der rest sollte klar sein.