Heja BvB - Wie loose aus dem BB restealen?

    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Hi,

      leider benutze ich PT3 und habe daher keine Werte zu Steals aus dem SB. Viele Spieler stealen hier wohl sehr unterschiedlich, aber TAGs stealen hier meiner Meinung nach noch viel looser (gegen mich) als vom CO. Ich selbst würde gegen mich wohl mit any2 stealen. Dagegen wären 55 ja schon fast die Nutz.

      Wie schätzt Ihr Eure Pushingrange gegen TAGs (30-40 ATS lt. PT3) ab?

      Rechnung bei 3BB Steals, 80% ATS, 13% Callingrange, ergibt 84% FE.
      x = Unsere Mindestequity bei Call des Gegners
      Wir gewinnen 21BB und können 19BB verlieren.


      E = 0,84 * 4 + x * 21 - (1-x) * 19.

      -3,36 = 21x +19x -19
      x =39%

      D.h. wir könnten gegen diesen Spielertyp (viel stealen, tight callen) wie folgt restealen?! Mein Gefühl sagt mir, dass das irgendwie noch zu tight ist (niedrigere Asse und andere Broadway-Kombis würde ich ggf. bevorzugen und dafür evtl. nicht mit 22 pushen). Ich hätte irgendwie gedacht, dass man BvB viel mehr ballern kann?!

      Paare
      22+

      Suited
      A9s+
      KQs

      Offsuit
      ATo+
  • 16 Antworten
    • ysessa
      ysessa
      Einsteiger
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 1.331
      du willst als loosestes ato restealen? bei 84% fe resteale ich genau:





      ANY2 weils profitabel ist ;-)

      und hier was für dich zum spielen denke das wird vielen leuten hier helfen hatte ich schon mal gepostet: http://nyjet_twoplustwo.home.mindspring.com/SSS/ShortStacking.exe
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ne, Ato ist mir hier zu tight, aber kam in meiner Rechnung raus.

      MIt any2 habe ich gegen seine Callingrange ne Equity von 1/3. Das wäre ja nach meiner Equityrechnung zu wenig und gegen insgesamt -EV. Danke, ich gucke mir den Link mal an!
    • ysessa
      ysessa
      Einsteiger
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 1.331
      Deine Rechnung versteh ich nich so ganz sieht irgendwie ziemlich falsch aus^^

      Also ich Rechne mal so vor wie ich das zu hause mache^^

      Ats 80% Call 13%
      84% 4bb
      16% verlust von 40*equity-19
      wenn ich jetzt davon ausgehe das ich in 84% der fälle 4bb gewinne und ich maximal 19 verlieren kann bei 0% equity. 84*4-16*19=32 das ganze durch 100 macht nen reingewinn von 0,32bb wenn ich 0% equity hätte da ich aber immer equity habe, ist diese situation mit any2 sehr stark plus ev

      wenn wir mal nen bischn realistischeres beispiel nehmen:

      ats 30 call 10

      66% 4bb
      33% 40*equity-19

      66*4/33=8 sprich ich darf im schnitt nur 8bb verlieren beim call was ja auch logisch ist

      40*equity-19=-8
      40*equity=11
      0,275% equity wird benötigt kannst dir ja dann mit equilator selber anschauen
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Haha, ich hab vergessen, die zweite Hälfte des Terms mit 16% zu multiplizieren. In dem Fall hat mich mein Gefühl also nicht getäuscht, die gesagt hat: die Rechnung ist falsch. ;)

      Merci

      PS: Die Herausforderung ist dann wohl nicht das PUshen aus dem BB, sondern eher das Abschätzen, ob der SB thinking Player ist und ggf. tighter stealt als er es beim ersten Mal getan hat.
    • ThomasL1
      ThomasL1
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 205
      @ysessa: Wenn ich was an den ranges veränder sagt er mir ich kann 100% +EV Restelen, habe da auch kein knopf oder sowas gefunden das er das dann neuberechnet, währe nett wenn du oder jemand anders mir weiter helfen könntet.
    • ysessa
      ysessa
      Einsteiger
      Dabei seit: 11.07.2008 Beiträge: 1.331
      hallo thomas normal brauchst du da keinen button drücken das scheint nen known bug zu sein, guck mal bitte ob du das neueste .net von microsoft hast und ob dein windows auf english us steht
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Das mit dem US-English hat mir bei geholfen. ty
    • TheBrain90
      TheBrain90
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 1.051
      gibt es einen wert bei pt2 der einem anzeigt, wie viel prozent der gegner callt wenn man ihn 3bettet (wäre wichtig um seine callingrange einzustellen)?
      wenn es den nicht gibt, was nehmt ihr dann so als calling range an bzw. wie kann man das am besten abschätzen?
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      In den meisten Fällen findet man auch ohne Callingrange ein klaren Push oder Fold.
      Ansonsten hängts natürlich von seiner Stealingrange ab. Ich schätz ma: je höher der ATS, desto höher die FE.
      Konkret: Bei 30% ATS stell ich den Regler meist so auf die Hälfte. Aber warum.. das ist ne gute Frage ;)
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Original von ysessa
      du willst als loosestes ato restealen? bei 84% fe resteale ich genau:





      ANY2 weils profitabel ist ;-)

      und hier was für dich zum spielen denke das wird vielen leuten hier helfen hatte ich schon mal gepostet: http://nyjet_twoplustwo.home.mindspring.com/SSS/ShortStacking.exe
      qft!
    • madball
      madball
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2006 Beiträge: 636
      Original von mosl3m
      Original von ysessa
      du willst als loosestes ato restealen? bei 84% fe resteale ich genau:





      ANY2 weils profitabel ist ;-)

      und hier was für dich zum spielen denke das wird vielen leuten hier helfen hatte ich schon mal gepostet: http://nyjet_twoplustwo.home.mindspring.com/SSS/ShortStacking.exe
      qft!
      wenn ich einen regler verändere wird direkt alles Grün :(
    • TheBrain90
      TheBrain90
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 1.051
      Original von madball
      Original von mosl3m
      Original von ysessa
      du willst als loosestes ato restealen? bei 84% fe resteale ich genau:





      ANY2 weils profitabel ist ;-)

      und hier was für dich zum spielen denke das wird vielen leuten hier helfen hatte ich schon mal gepostet: http://nyjet_twoplustwo.home.mindspring.com/SSS/ShortStacking.exe
      qft!
      wenn ich einen regler verändere wird direkt alles Grün :(
      das liegt daran, dass du dein windows erst auf Englisch - US umstellen muss. (steht übrigens auch ein paar posts über deinem)
    • ThomasL1
      ThomasL1
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 205
      Kann mir kurz einer sagen wo ich das umstellen kann
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Original von igel2006
      Ich schätz ma: je höher der ATS, desto höher die FE.
      Das klingt auf den ersten Blick plausibel. Seitdem ich aber HM benutze, weiss ich, daß man das nicht so pauschalisieren kann.

      Gerade viele der PS Shortstacks haben einen ATS über 30% aber auch Fold to 3bet Werte um gerade mal 30-40%. Was das soll, verstehe ich zwar nicht, aber die machen das tatsächlich so.

      Eine Systematik hinter den Werten habe ich bisher nicht entdeckt. Von 20% bis 80% ist bei Ft3bet alles dabei, unabhängig, ob Tag, Lag oder sonstwas. Da hilft nur gute Beobachtung, Notes und Programme wie HM.
    • 4A888
      4A888
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 916
      Der Fold to 3bet Wert von HM bezieht sich ja auch auf alle Hände und nicht nur auf Blindstealsituationen.

      und @ ThomasL

      Start -> Systemsteuerung -> Regions- und Sprachoptionen
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Original von 4A888
      Der Fold to 3bet Wert von HM bezieht sich ja auch auf alle Hände und nicht nur auf Blindstealsituationen.
      Da die meisten 3bets aber gegen Steals erfolgen und Stealsituationen häufig vorkommen ist der ft3bet ein guter Näherungswert.